1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

andere Benutzertitel? Unser aller Kreativität ist gefragt!

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von Stephan, 27 September 2005.

  1. Stephan

    Stephan Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo liebe Lebensfragen-Interessierte, hallo Walter,

    ich möchte eine Diskussion anstoßen über die Benutzertitel, die ja in Abhängigkeit von der Beitragszahl vergeben werden.

    Erstens, stört mich an den Titeln die maskuline Form (Zuhörer - Wenigschreiber - Vielschreiber - Schreibwütiger)

    Zweitens, stören mich auch die Titel selbst.
    V.a "wütig" finde ich negativ-wertend.

    Zunächst mal wäre es wohl ganz hilfreich, wenn du, Walter, kurz posten könntest, welche Titel denn jenseits des "Schreibwütigen" vorgesehen sind. Denn timmi ist derzeit die Rekordhalterin hier mit 403 Beiträgen und damit ein "Schreibwütiger".

    und dann schaun 'mer mal, was uns an Alternativen einfällt...

    liebe Grüße, Stephan
     
  2. timmi

    timmi Well-Known Member

    Hi Stephan,

    da bin ich etwas platt.
    Dass ich eine Quasselstrippe bin weiß ich....
    Das liegt alles an der blöden Loslösung des Forums. Im alten Forum gab es wesentlich ältere Mitglieder als mich bzw. länger im Forum angemeldete und auch viel Schreibfreudigere.

    Auch ich empfinde die Kathegorie "schreibwütig" als etwas humoresk abwertend. Ich habe eben viel zu sagen oder besser mitzuteilen.

    Nun ja Walter,
    hast Du Lust auf Veränderung?

    L.G
    Timmi
     
  3. Stephan

    Stephan Well-Known Member

    aber timmi, was heißt hier "Quasselstrippe"?

    ich hoffe, das war jetzt kein Alternativ-Vorschlag für "schreibwütig" ? ;)

    ich sehe es vielmehr so, daß du hier mit deinen Beiträgen eine Menge Inhalt in dieses Forum bringst. :danke:

    Zumal ich wirklich keinen Beitrag von dir benennen könnte, der nichts-sagend oder "quasselnd" wäre...


    alles liebe Stephan
     
  4. timmi

    timmi Well-Known Member

    Danke Stephan,

    bin beruhigt. Quasselstrippe ist auf gar keinen Fall eine neue Kathegorie. Aber eine zündende Idee habe ich auch momentan nicht. Und Walter schweigt :rolleyes:

    L.G.
    Timmi
     
  5. ChrisTina

    ChrisTina Well-Known Member

    Glaubt ihr wirklich, das Walter ganzen Tag nix anderes zu tun hat, als Menschen zu suchen, die in seiner Wohnung rumgehen und sich überlegen, ob sie seine Vorhänge jetzt lieber abschneiden sollten in seinem Wohnzimmer - oder sich doch lieber zu einer Gruppe zu vereinigen, welche ihm dann - von ihm ungebeten - Schmetterlinge drauf bügeln?

    :schaukel:
     
  6. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Werbung:
    sieh es doch mal bissel lockerer...
     
  7. east of the sun

    east of the sun Well-Known Member

    Hallo Stephan, mir sind die Titel eigentlich egal bis auf schreibwütig .
    Wie wäre es mitGeht aus sich raussoderlebensweise?
     
  8. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    hallo east,
    ich glaub, da würden sich einige wieder auf den Schlips getreten fühle, wenn man, nur weil man z.B. 500 mal gepostet hat lebensweise ist.
    Weißt du, wie ich meine.
    Ich zum Beispiel bin 40 und hab noch nicht viel geschrieben, dann gibt es aber bestimmt 17 Jährige, die schon 1000 Beiträge haben.
    liebe Grüße Alex
     
  9. Guinevere

    Guinevere New Member

    Danke Stephan!!! :kiss4:

    Das tut der Seele einer Feministin sehr gut, dass die geschlechterspezifischen Bezeichnungen von einem Mann kritisiert werden!!!

    Hab's mir eh schon überlegt, da was zu sagen, aber so isses gleich viel besser! :D

    Mein Vorschlag wäre ja die Schreibweise zu verwenden, wie sie in der Schweiz Usus ist z.B.: VielschreiberIn

    lg Guin
     
  10. east of the sun

    east of the sun Well-Known Member

    Vielleicht hats Du recht. Kann schon sein.
    Ich bin der Meinung man sollte nicht alles so ernst sehen. Mir würde etwas lustiges gefallen.Quasselstrippe das ist sogar weiblich :D, aber wird den meisten leider wieder nicht gefallen.
     
  11. Stephan

    Stephan Well-Known Member

    geschlechtsneutral könnte man ja quasselstrippend nehmen.

    wobei, das ist dann ja schon wieder zweideutig.... :D :escape:

    liebe Grüße

    Stephan
     
  12. east of the sun

    east of the sun Well-Known Member

    Hi, stephan, ich mußte gerade aus vollem Halse lachen.:lachen:
    Aber ich vermute mal damit kommen wir nicht durch.:lachen:
    Und das gegenteil (also ich ) ist dannstillbenutzend
     
  13. Stephan

    Stephan Well-Known Member

    :lachen:

    Hi east of the sun, dazu fällt mir ein gewisser Herr von Bülow ein:

    "Sie sollen den Familenverwender nicht gebrauchen, sondern verwutzen, drück' ich mich denn so unklar aus?" (Loriot) :D
     
  14. Guinevere

    Guinevere New Member

    Bleibt immer noch mein Vorschlag mit dem groß geschriebenen In wie in VielschreiberIn... wird auch schon oft in Österreich verwendet. Bestes Beispiel sind die homepages von ÖGB und AMS.

    lg Guin
     
  15. east of the sun

    east of the sun Well-Known Member

    Hallo!
    Ich weiß nicht, das kommt mir so bürokratisch vor.
    Am Ende zerbrechen wir uns hier den Kopf und quälen unser Zwerchfell und Walter will es gar nicht ändern.
    Wie gesagt ich könnte mit den alten Titeln auch leben.
    :kiss3: an euch alle!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden