1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

anders verliebt sein?

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Canterville, 2 Februar 2006.

  1. Canterville

    Canterville Member

    Werbung:
    Ich bin seit kurzem mit meinem freund zusammen. Er ist mein erster freund.

    Ich weiß dass er mich liebt und vergöttert. Er sagt es mir, zeigt es mir.

    Ich war noch nie in der situation, dass mich jemand so geliebt hat, ich muss mich tatsächlich daran gewöhnen, vor allem an seine Komplimente, die ich nicht gewohnt war und die mir etwas schwer fallen zu hören.

    Wir führen leider eine Fernbeziehung. Er lebt in Süddeutschland, ich ich Norddeutschland. Wir sehen uns alle paar Wochen für ein paar tage. Ich brauche ihn, vermisse ihn unendlich wenn er nicht bei mir ist, denke von morgend bis Abends fast ununterbrochen an ihn. Wenn er da ist, können wir nicht von einander ablassen, laufen Hand in hand durch die Stadt, küssen uns ständig. Sind wir alleine, müssen wir uns praktisch zwingen, nicht gleich wenn die Tür sich hinter uns schließt übereinander herzufallen:liebe1:

    Wir waren auch schon sehr intim miteinander. Wenn ich früher große Angst vor berührungen hatte und mir bei zuviel Nähe übel wurde, habe ich erkannt, dass mir nichts besser tut als seine Nähe und Umarmungen.
    Er scheint einfach der Mensch zu sein, bei dem ich keine Angst haben muss. Vor nichts.


    Nun meine Frage, bzw. mein Problem. Ich kann nicht sagen dass ich ihn liebe. Ich kenne verliebt sein anders. Mit großartigem Herzklopfen, kribbeln im Bauch.

    das habe ich bei ihm nicht.

    Ist das normal?

    Es wäre schön wenn ich es sagen könnte, denn immerhin ist er der wichtigste Mensch auf Erden für mich.

    Ist es nur eine andere form des verliebt-seins? Eine etwas "nüchternere" Art?
    Ist sowas überhaupt möglich?

    Ich danke für eure Hilfe im Voraus!
     
  2. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Liebe Canterville!

    Liebe hat viele Farben, viele Facetten. Den einen Menschen liebst Du SO, den anderen "anders"....

    Solange das Gefühl für Dich positiv ist, es es ja auch kein Problem ;)

    Jeder Mensch ist anders und ruft auch andere Reaktionen bei Dir hervor, nimm es einfach an und genieße es!

    Mach Dir keinen Kopf darüber, wie "es" sein müsse, ob das nun normal ist oder nicht - es ist einfach schön (und bei jedem Partner anders!)....

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  3. Canterville

    Canterville Member

    Liebe Reinfriede.

    Vielen Dank für deine Worte, ich habe darüber nachgedacht, und mir kommt deine Antwort wirklich sehr logisch vor.

    Sollte ich deiner Meinung anch mit meinem Freund darüber reden? Ihm erklären,warum ich nicht sagen kann, dass ich ihn liebe? Oder wäre das der falsche Weg?
     
  4. Jovannah

    Jovannah Well-Known Member

    manche menschen verwechseln "ich liebe dich" mit "ich brauche dich und habe angst, dass ich dich verlieren könnte" ....denke ich.
    fällt die verlustangst weg, scheint das gefühl von liebe auch weg zu sein.
    oder "darf" einfach nicht frei hervor wachsen...

    mal in dich rein horchen...was willst du, dass für dich liebe ist ?

    alles liebe
    :) Jovannah
     
  5. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Liebe Canterville!

    Verlangt er das? Ich meine, stellt er Dir die Frage, warum Du diese Worte nicht aussprichst?

    Dann würde ich ihm antworten, dass Du Dir sicher bist, dass er etwas ganz besonderes für Dich ist, dass Du Dich wohlfühlst bei ihm und diese Intensität des Wohlfühlens vorher noch nicht gekannt hast - also die Wahrheit.

    Und ich würde ihm sagen, dass Du nicht weißt, ob das Liebe ist oder etwas anderes - eben weil es sich "neu" anfühlt.

    Was sagen die Worte "Ich liebe Dich" schon wirklich aus? Wie oft werden sie so dahingesagt, das "Ich Dich auch" oft völlig automatisch....

    Wichtig ist doch, was nonverbal rüberkommt :) und wenn DAS stimmt, braucht er (und Du) sich nicht sorgen....

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden