1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

angst in meiner wohnung

Dieses Thema im Forum "Angst, Panikattacken - was tun?" wurde erstellt von Annajef, 27 April 2004.

  1. Annajef

    Annajef Member

    Werbung:
    hallo ,
    habe mich lange nicht mehr blicken lassen....
    Habe aber mal wieder eine wichtige Frage.
    Und zwar bin ich vor ca. 3 Monaten umgezogen.
    Habe vor´n paar Tagen von einer bekannten im Hause erfahren, daß in
    meiner Wohnung vor mehreren Jahren jemand (wahrscheinlich der Bewohner) mit einer Axt erschlagen wurde.
    Seitdem stelle ich mir das immer bildlich vor, wie grausam es gewesen sein mußte...
    Habe auch übers Archiv der Zeitung versucht etwas darüber herauszubekommen, was mir aber bisher noch nicht geglückt ist.
    Meint ihr das so ein Geschehen irgendwie in einer Wohnung manifestiert bleibt.
    Und wenn ja was man da tun kann....
    Wäre für einen Ratschlag sehr dankbar
    Alleas liebe Annajef
     
  2. BlueMoonGirl

    BlueMoonGirl Member

    Liebe Annajef,

    ja, ich denke, es ist gut möglich, dass etwas in Deiner Wohnung feststeckt, wenn es noch nicht von selbst gegangen ist oder entfernt wurde. Da ich mich aber nicht damit auskenne, "Etwas" zu entfernen, kann ich Dir nur vorschlagen, zu beten, falls Du an Gott glaubst. Bitte ihn darum, dass er Deine Wohnung reinigt und von allem säubert, was für ihn nicht hinein gehört. Bitte ihn, Dir einen/mehrere Schutzengel zur Seite zu stellen, die Dich schützen.

    Alles, alles liebe für Dich!!!
     
  3. seelchen

    seelchen New Member

    hallo :)

    räucherungen... um räume von festklebenden energien zu reinigen... wird in form eines z.b. gebets als bewusstes ritual praktiziert.. habe hier zwar keine erfahrung, wäre aber das erste was ich machen würde...

    bist du sicher dass das stimmt und nicht nur blabla war bzw. hast du vor der info irgendwelche energien wahrgenommen?

    alles liebe

    seelchen
     
  4. Annajef

    Annajef Member

    dankschön an Euch beide...
    Werde es auf jeden Fall mit beten versuchen.
    Ich denke nicht, daß es nur gerede war, es wissen mehrere Menschen davon.
    Habe am Anfang,als ich die Wohnung zurecht machte häufig in einem Zimmer gesessen. Seitdem ich jetzt richtig da wohne, habe ich versucht in -diesem- Zimmer zu schlafen, was mir aber nicht gelang, weil ich zu unruhig war.
    Ob es nun gerade daran liegt, weiß ich nicht.
    Habe ja auch versucht rauszubekommen, was, warum und wo daß alles paßiert ist.
    Aber irgendwie werde ich noch einen Weg finden, mich da wieder wohl zu fühlen.
    Schönen abend Euch beiden...
    Alles liebe Annajef
     
  5. BlueMoonGirl

    BlueMoonGirl Member

    Hi Ananjef!

    Ich habe schon Erfahrungen mit Geistern/Dämonen gemacht. Siehe: http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=3459 ... und es war wirklich nicht witzig. Wenn Du es alleine nicht schaffst, Deine Wohnung zu reinigen, such Dir Hilfe, damit Du endlich in diesem einen Raum auch ruhig schlafen kannst, denn sonst "gehört" die Wohnung ja nicht richtig Dir.

    Schlaf bitte gut - egal in welchem Raum ;) :brav: - !!!
     
  6. Werbung:
    hallo!
    das ist jetzt kein allheilmittel, aber eine gute räucherung mit salbei u.o. weihrauch, reinigt auch schon von "negativen" energien.
    :escape:
     
  7. mina73

    mina73 Guest

    ich habe mal

    in einer wohnung gelebt, in der sich der vater der freundin meiner mitbewohnerin (kompliziert...) erhängt hat. die mutter meiner mitbewohnerin kam mal vorbei, während wir noch am renovieren waren. meine freundin sagte irgendwann: sie reinigt gerade die bude. ich weiss nicht, was sie gemacht hat, aber ich hatte keine minute angst während der zeit, in der ich da gewohnt habe. das einzige, was ich weiss, ist, dass diese frau reiki konnte... was war das wohl???
     
  8. Annajef

    Annajef Member

    :danke:
    Werde das mit den räuchern und beten testen.
    Und dann mal schauen...
    Bin so froh, diese Wohnung bekommen zu haben.
    Ich werde nicht gehen...
    Auch Euch guts nächtle...
    Alles liebe Annajef
     
  9. Annajef

    Annajef Member

    Hi mina 73,
    wenn Du vielleicht mal die möglichkeit hast, da nochmal nachzufragen, wäre das super. Alles liebe Annajef
     
  10. mina73

    mina73 Guest

    leider eben nicht...

    die frau ist ganz normal durch die zimmer gegangen. mir wäre das nicht aufgefallen, wenn meine mitbewohnerin nix gesagt hätte. vielleicht weiss jemand hier ja, was es gewesen sein könnte.

    da ich normalerweise ein angsthase bin (oder war), was solche dinge angeht, kann ich wirklich behaupten, dass diese frau etwas bewirkt hat.

    mit der ehemaligen mitbewohnerin habe ich leider keinen kontakt mehr. schade auch.

    vielleicht lohnt es sich, wenn du es auch mal so versuchst. einfach durchlatschen und denken, was du dir wünschst ("ich habe angst vor dir und möchte, dass du gehst").

    schläfst du nachts alleine?
     
  11. Annajef

    Annajef Member

    Ja Mina, daß tue ich. Allerdings habe ich meinen Schlafplatz mittlerweile ins Wohnzimmer verlegt.
    Da kann ich meistens ganz gut entspannen.
    Allerdings, habe ich das Glück, das einer meiner besten Freund genau über mir wohnt, wo ich sowieso des öfteren mehr Zeit verbringe und auch öffters über Nacht bleibe.
    Also fürn Notfall, wenns mir zu viel wird, habe ich noch ein Zufluchtsort, was aber natürlich nicht zur gewohnheit werden sollte. Ich werde sobald ich wieder nen paar Taler in der Tasche habe, Weihrauch besorgen und mich einen abend nur diesem Zimmer widmen. Und dann mal schauen, ob sich etwas ändert...
    Alles liebe Annajef
     
  12. mina73

    mina73 Guest

    übrigens:

    was noch interessant sein könnte: was war das für ein hausbewohner? etwa eine alte tante? ist kein witz, es gibt so böse alte tanten, die es toll finden, anderen einen schreck einzujagen. selbst wenn es stimmt mit der axt, kann es auch sein, dass die alte zicke es genossen hat, dir dies mitzuteilen!

    gruss
    mina
     
  13. Katze3

    Katze3 New Member

    Räuchern

    Hallo Annajef!

    Hab' Deine Anfrage und auch die Antworten mit Interesse gelesen. Ich bin der gleichen Meinung wie "heartofalizard". Räuchern ist sicher sehr hilfreich, Salbei (insbesondere der weiße Salbei) hat eine reinigende Wirkung, Weihrauch wird eher dazu benutz um Gott (od. Götter od. Göttinen) zu ehren. Den weißen Salbei bekommst du im übrigen in jedem Esoterikshop. Einfach in jedem Zimmer zusammen mit einer (weißen) erze anzünden und eine Weile dort verweilen, bitte dabei noch anwesende Wesen um deren eigenen Frieden willen, zum Licht zu gehen, dort werden sie bereits erwartet.

    Wenns trotzdem nicht besser wird, ist es sinnvoller sich Hilfe von erfahrenen Schamanen, weißen Hexen, Priestern und dergleichen (je nachdem woran Dein Herz glaubt und Du Vertrauen hast) zu holen.

    Licht, Liebe und viel Erfolg
    Rita
     
  14. Alex

    Alex Well-Known Member

    Hallo Annajef!


    ruhig bleiben.
    Das Wahrgenommene nicht verdrängen, es als Wahrnehmung zulassen.
    und vorallem das handeln nicht vergessen...(es auch nicht verschieben....)

    Bewusst damit umgehen.

    Räuchern ist überigends ein guter Vorschlag (weißer Salbei kann auch ich empfehlen).
    Die Engel Chamuel und Garbiel können helfen.
    Ein Raumumgestaltung kann wirken (Pflanzen und Blumen, Edelstein ins Zimmer).

    doch letztlich ist dies alles nur Stückwerk:

    Es benötigt deinen (freien) Willen und dein Tun um etwas zu verändern.

    Wenn du also das was da auch immer sein möge nicht bei dir haben möchtest, dann schau zu dass du es los wirst.

    Alles `Gute

    Alex
     
  15. SEK-E3

    SEK-E3 New Member

    Hallo Annajef!

    Es ist nichts außergewöhnliches das sich Seelen, Geister oder wie auch immer du es bezeichnen willst in ein Wohnung, oder an irgend einem anderen Ort festsetzen.

    Eine besondere Häufung ist festzustellen, bei Menschen die sehr plötzlich, bzw. durch frendeinwirkung gestorben sind.

    Grundlegend solltes du dir mal die Frage stellen, ob deine Angst aufgrund der von der Nachbarin erhaltenen Informationen zu stande gekommen ist, oder ob sie unabhängig davon ist.

    Ich selbst habe einiges mit "alten Energien" zu tun und möchte dich gerne noch auf etwas hinweisen: Pass auf was du machst, denn bei solchen Aktionen kannst du dir einigs an "Mist" herholen. Denk an deinen Schutz und bitte beispielsweise bei den Engeln um Hilfe (der Tip von Alex ist gut). Persönlich würde ich Erzengel Michael dafür zu ziehen.
     

Diese Seite empfehlen