1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Bin ich zu verträumt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von Mizuno, 13 April 2005.

  1. Mizuno

    Mizuno Guest

    Werbung:
    Hi, Leute

    Kennt ihr das? Man liest ein Buch oder man spielt ein Computerspiel mit wunderbaren Welten, möchte man am liebsten "da rein".
    Geht das? Nur aus Spaß könnte man das machen. Oder könnt ihr mir verraten, wie man luzide Träume bekommt? Magie könnte ruhig dabei sein. Bin ich schizorphen?

    LG,
    Mizuno
     
  2. esra

    esra Well-Known Member

    ich finde lesen fördert die phantasien, und wenn man nun ein buch liest befindet man sich (mehr oder weniger) in der geschichte als "stiller teilhaber".... aber deswegen ist man nicht verrückt oder so was....
     
  3. Citare

    Citare Active Member

    Oh ja und wie ich das kenne...aber dafür hat man ja seine Fantasie. Einfach mal in solche Welten hineinträumen, vorzugsweise bei Hausarbeiten. Wie schnell dann immer alles sauber ist :D
    Ich sehe daran nichts Schlechtes, man sollte darüber hinaus nur vielleicht nicht vergessen, dass das "richtige" Leben auch eine wunderbare Welt sein kann, wenn man es sich entsprechend gestaltet. So oder so hat es aber nichts mit Schizophrenie zu tun.

    Lieber Gruß
    Mira
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden