1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Das Rätsel der Dualseele

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von loveforever, 29 August 2004.

  1. loveforever

    loveforever Member

    Werbung:
    Ich habe mich erst gerade hier angemeldet. Ich suche dringend einen Rat wegen meiner Dualseele...
    Es ist so, dass ich sicher bin, dass ich vor 15 Monaten meine Dualseele getroffen habe. Kennen gelernt haben wir uns durchs Internet. Ich habe viel gelesen über Dualseelen und wie man sie erkennt. Alles hat auf uns zu getroffen, wir hatten eine sehr tiefe Verbindung... Das Problem ist, dass ich gestern per Brief die Nachricht erhalten habe, dass meine Dualseele, den Kontakt abbrechen möchte und ich habe nicht einmal mehr die Chance noch ein letzte Mal mit ihr zu reden... Sie hat keinen wirklichen Grund genannt, nur Kleinigkeiten aufgeschrieben, die sie gestört haben. Ich frage mich ob das möglich ist, dass man sich freiwillig von seiner Dualseele trennt. Es heißt doch, dass man ewig zusammen bleibt, wenn man sich erst einmal gefunden hat :( Ich würde mich sehr freun, wenn ihr mir eure meinung dazu schreibt, ich bin vollkommen verzweifelt...:(
    :danke:
    Raphaela
     
  2. maktub

    maktub Well-Known Member

    Hallo !

    erstmal- willkommen hier !

    ein paar gedanken von mir zu deinem beitrag- viel weiss ich ja nicht von dir darüber..

    ich kann deine verzweiflung verstehen. du wünschtest dir eine tiefe und innige und für immer andauernde beziehung mit diesem menschen, und daß du dich mit dualseelen auseinandergesetzt hast (du sagtest, du hast viel darüber gelesen), zeigt diesen tiefen wunsch in dir nach einem seelenpartner.

    daß du alle zutreffenden punkte in diesem menschen gefunden hast bzw. daran glaubst, daß er deine dualseele ist, kann es also gar nicht möglich sein, daß er geht- oder er ist es eben nicht.

    ich denke, wir sind mehr oder weniger alle ziemlich einsam hier. ich habe mal einen spruch gelesen: "ich bin eine seele- und will nach hause!".
    hm- oder zu einer dualseele. ich habe zwar diesen ausdruck noch nie gehört, ich kenne seelenpartner oder seelenverwandtschaft- ich denke, gemeinsam ist eine tiefe verbundenheit u. verständnis.

    ich denke nicht, daß es die aufgabe hier ist, seinen seelenpartner oder seine dualseele zu finden u. glücklich zu sein-- alles hat seinen grund, und ich glaube, es gibt auch hiefür gründe--

    kennst du diesen menschen nur per internet oder hast du ihn auch persönlich kennengelernt ?
     
  3. loveforever

    loveforever Member

    Hallo Maktub!!!:)
    erstmal :danke: dass du geantwortet hast!
    Stimmt, ich habe wohl wirklich zu wenig geschildert, wie das alles war. Das habe ich vollkommen übersehen, weil ich selbst die geschichte ja sehr gut kenne...
    es ist so, natürlich habe ich sie sehr oft gesehen während der letzten 15 monaten. Uns ging es beiden immer schlecht, wenn wir uns nicht gesehen haben, weil wir uns sehr vermisst haben. Natürlich gab es auch Auseinandersetzungen, meist, weil sie sich wahnsinnig schnell eingeengt fühlt hat und sie schon, wenn ich so oft wie möglich mit ihr chatten wollte, das Gefühl hatte, ich enge sie ein. Allerdings hat sich das schnell wieder gelegt. Es war uns immer klar (naja zumindest meinte sie das), dass unsere freundschaft für immer hält...
    Du sagst, dass es SICHER ist, dass sie nicht meine Dualseele sein kann, wenn sie von sich aus den Kontakt abbricht??? Ich habe mal gelesen, dass es bei Dualseelen manchmal vorkommt, dass sie sich trennen, weil es lebensaufgaben gibt, die sie alleine meistern müssen...
    Ich weiß im mom nicht, was ich von allem halten, in dem brief den sie mir geschrieben hat, hat sie plötzlich alles zurück genommen und meinte, dass ich ihr nie wichtig war, aber ich weiß, dass das nicht stimmt...
    ich schreibe glaube ich sehr konfus, das tut mir leid, aber ich bin immer noch total durcheinander...
    Alles Liebe :kiss3:
     
  4. maktub

    maktub Well-Known Member

    Hallo Loveforever !

    ich habe mich wohl auch etwas zu unklar ausgedrückt..sorry.

    ich meinte: du suchst liebe, liebe für immer, und enge und tiefe liebe. der begriff "dualseele" gab dir sicherheit, und du fandest alle punkte in ihr wieder.
    du hast gelesen, dualseelen bleiben für immer zusammen.

    ich würde nicht alles daran hängen, loveforever. ob du sie als dualseele definierst oder als eine grosse liebe, als eine seelenverwandte oder eine wegbegleiterin- sie ist ein eigener mensch.
    sie fühlte sich eingeengt, wie du erzählt hast, und sie hat das recht u. die aufgabe, ihr leben so zu gestalten, wie es für sie selbst richtig ist. ich meinte, es ist nicht unsere aufgabe, unsere dualseele zu finden u. glücklich vereint u. in tiefer harmonie -wie zuhause- hier zu leben.
    wie du selbst schon sagtest: es gibt aufgaben.

    loveforever, ich kann deine sehnsucht verstehen. viele antworten und fragen kann man in sich selbst finden.

    ich wünsche dir auf deinem weg alles gute,

    maktub
     
  5. Albi Genser

    Albi Genser Well-Known Member

    Hossa, .... Achtung, festhalten:

    Ich habe meiner Dualseele ind den Allerwertesten getreten :bwaah:
    (also: symbolisch(!) betrachtet)

    Toll, oder ?! :nudelwalk

    popelige Entschuldigung:
    Ich habs damals noch nicht gewußt ...

    Aber weiter im Thema:
    Genau wie maktub denke ich auch, daß die Dualseele, bzw eine Dualseele, bzw eine Seele aus der gleichen (engeren) Seelenfamilie nicht zusammenbleiben müssen ...

    Wir sind hier auf der Erde um zu lernen und "Spaß" zu haben.

    Also wollen wir alles möglcihe "ausprobieren".

    Da ist es schön, sehr schön .. auch mal eine Dualseele zu treffen.
    oder auch mal mit der Dualseele eine Beziehung zu verabreden.

    Aber das ist nur eine eine mögliche Variante von Tausenden ;)

    Seelische Grüße.

    T Albi (G) GII zu K :morgen:

    PS: Wenn ihr beide euch (nach diesem Leben) wiedertrefft, wirst Du diese Seele wohl trösten müssen, weil sie diese Trennungsart nachdem sie sie erkannt hat mehr als Du betrauern wird. Also gräm Dich nicht zu sehr. Ich will nicht sagen, Du solltest nicht 'kämpfen' um Ihn, aber sei langfristig nicht sauer, wenn es nicht klappt, .. args, .. schwer oder ?!
     
  6. Blau

    Blau Active Member

    Werbung:
    Hallo,

    Deine "Dualseele" (interessantes Wort..) kommt dir von ganz allein umso näher, je mehr Du mit dir selbst im Reinen bist und nichtmehr in der Dualität verfangen bist

    Liebe Grüße,
    Marco
     
  7. Chaya

    Chaya New Member

    Dualseele

    Kann mir jemand sagen woher man weiß ob eine Person eine Dualseele ist oder ob man Seelenverwandt ist?

    BB ~Chaya~
     
  8. Blau

    Blau Active Member

    Es ist beides dasselbe

    Liebe Grüße,
    Marco
     
  9. loveforever

    loveforever Member

    Hallo!!!:)
    ich freue mich über die vielen beiträge zu dem thema :D
    Ich weiß, dass sie ein eigener Mensch ist und auch wenn eine Trennung nötig ist, möchte ich trotzdem den wirklichen Grund wissen. Bisher weiß ich ihn noch nicht, aber ich fänds schade, wenn das für immer so bleiben würde...
    Ich habe viele, liebe Menschen um mich, das ist mir in den letzten Tagen klar geworden. Vielleicht hatte ich sie auch zu sehr idealisiert und mich zu sehr auf sie fixiert, dabei vielleicht Menschen verletzt, die mir mindestens genauso loyal zur Seite stehen... Das nehme ich als positive Erkenntnis aus allem, was passiert ist. Ich glaube zwar nicht, dass ich sie jemals vergessen werde und auch nicht, dass sie es wird, aber vielleicht ist es ja wirklich unsere aufgabe dieses leben getrennt zu verbringen :(
    danke, für die antwort :)
    alles liebe, Raphaela!
     
  10. loveforever

    loveforever Member

    Hallo!!!:)
    Deine Ausdrucksweise ist etwas hart ;) was meinst du damit, du hast deiner Dualseele in den Allerwertesten getreten? Was ist denn da vorgefallen? Es würde mich freuen, wenn du das genauer erzählen könntest :)
    Ja, es ist wohl so, dass man nicht zwingend sein Leben mit seiner Dualseele verbringen muss, obwohl ich selber, die Vorstellung einfach sehr schön finde. Das mein Leben auch irgendwie ohne sie weiter geht, habe ich aber auch erkannt...
    ich finde das sehr interessant was du unter PS geschrieben hast. Es ist auch eine schöne Vorstellung, dass dies ja nicht das letzte Leben oder die letzte Möglichkeit ist, zusammenzusein. Ich glaube fest an Wiedergeburt. Aber warum denkst du, dass ihre Seele das irgendwann mehr betrauern wird als ich? Ich werde nicht übertrieben kämpfen oder ihre Entscheidung zu verurteilen, ich hoffe einfach darauf, dass das nicht unsere letzte Begegnung war...
    Alles liebe,
    Raphaela!
     
  11. loveforever

    loveforever Member

    nein, Dualseelen und Seelenverwandte ist nicht das gleiche...
    Seelenverwandte hat man viele, aber die verbindung zu einer Dualseele ist immer tiefer... ich würde dir empfehlen bei der Suchmaschine ,,google'' das Stichwort ,,Dualseele'' einzugeben, dann findest du einige Seiten zu dem Thema und auch einige Punkte, wie man seine Dualseele erkennt :)
     
  12. Afrodelic

    Afrodelic Member


    Völlig richtig. Anders ausgedrückt: die Erfüllung des Urprinzips "Selbstständigkeit" ist Grundvoraussetzung, um seinem Pendant überhaupt zu begegnen.

    Greetz
     
  13. loveforever

    loveforever Member

    dazu habe ich eine frage:
    soll das heißen, dass man erst dann seinem Pendant begegnet, wenn man vollkommen selbstständig ist? :rolleyes:
     
  14. Afrodelic

    Afrodelic Member

    Manchmal reicht auch schon ein kleiner Schritt, der völlig frei von Fremdbestimmung ist und gleichzeitig dem Ganzen dient. Wie Blue schon sagte, mit sich im Reinen sein...dann handelt man automatisch selbstständig.

    Greetz
     
  15. Babycat

    Babycat Well-Known Member

    Hi,

    du kannst doch froh sein, dass du deine Dualseele überhaupt kennengelernt hast, oder? ( Wenn du immer noch der Meinung bist, dass sie oder er es wirklich war).

    Ich finde auch, dass man sich nicht zu sehr auf eine Sache fixieren sollte, da vernachlässigt man andere wichtige Dinge und man bleibt irgendwie auf der Strecke. Aber na ja, leben und leben lassen.

    LG Babycat
     

Diese Seite empfehlen