1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

der richtige job für mich?

Dieses Thema im Forum "Beruf und Berufung, Schule und Studium" wurde erstellt von andrea3010, 28 Juli 2004.

  1. andrea3010

    andrea3010 Active Member

    Werbung:
    hallo ihr lieben!
    ich hab mir vor ein paar tagen einen job "bestellt"
    es gab eine anzeige, wo für eine versicherung für die kfz anmeldestelle jemand gesucht wird.
    ich hab dies halbherzig gelesen, es ist mir nicht so direkt ins auge gestochen, nicht: "das ist es"
    ich rief an und hatte heute mein vorstellungsgespräch.
    der boss meinte, mein telefonat gefiel ihm, darum sei ich hier.
    mir wurde alles erklärt.
    morgen darf ich probe arbeiten.
    40 bewerber waren, 5 wurden vorgeladen.
    ich hab ein sehr gutes gefühl dabei!

    jedoch hab ich ein wenig zweifel!
    1. die ersten 2 monate wäre ich auf schulungen in wien und salzburg, also von zuhause weg.
    ich hab zwei jungs zuhause, weiß noch nicht, wie ich das mit ihnen regle.
    denke aber, wenn ich es möchte, ginge es.
    das lernen wäre für mich kein problem.
    2. es könnte sein, dass ich ab nächsten jahr in graz arbeiten müsste. ich weiß nicht, ob ich das möchte.
    im großen und ganzen würde mich dieser job schon reizen!
    gedanken mach ich mir viele wegen der jungs (14 u 9Jahre) die mich sehr beanspruchen.

    meine frage: wie weiß ich, ob dies der richtige job für mich ist?
    wie kann ich dies rausfinden?

    heute werd ich das universum bitten, mir ein zeichen zu geben.
    denn, wenn ich was tu, dann möcht ich es "ganz" tun, egal um was es geht.
    was kann ich noch tun?
    wäre sehr dankbar um antworten von euch!

    alles alles liebe, andrea!!!
     
  2. romy_hexe

    romy_hexe Well-Known Member

    Hallo Andrea

    Arbeite probe und spüre dann dabei in Dich hinein. Wenn Du spürst, das es eine Athmosphäre ist, wo Du dich dabei wohl fühlst, dann ist es der richtige Job. Wenn nicht, dann lasse es sein.

    Wichtig. Höre dabei immer auch auf Deinen Bauch. Und mit deiner Bestellung nach einem Zeichen kann ja dann fast nichts mehr schief gehen.

    Ich drück Dir die Daumen egal wie es ausgeht. Es wird die richtige Entscheidung sein.

    Alles Liebe
    Romy
     
  3. Ninja

    Ninja Guest

    Nur Mut

    Hallo Andrea:)

    Wie Du siehst, geht es mit Deiner Wunschbestellung doch schon recht gut :) ,nun würde ich an Deiner Stelle einfach weiter wünschen, d.h. daß eben für Deine Jungs eine gute Lösung kommt, daß Du glücklich wirst, und schau, Graz ist doch auch nicht soweit weg. Horch tief in Dich rein was Du wirklich möchtest, probieren würde ich das alles schon , denn aufhören kannst Du jederzeit.
    Ich glaube, Dir fehlt nur ein bissi Mut, aber wenn Du diesen Punkt überschreitest, dann wird sich noch eher zeigen ob alles paßt.
    Ich drücke Dir gaaaaanz fest die Daumen und schicke liebe Grüße in meine Heimat:)))))) ( bin geborene Grazerin)

    Nur Mut, Andrea!!!

    Liebe Grüße
    Ninja
     
  4. Alex

    Alex Well-Known Member

    Hallo Andrea,

    tu es einfach.


    liebe Grüße

    Alexander
     
  5. Alia

    Alia Well-Known Member

    mich interessiert nun....

    wie war es, liebe Andrea???? Ist es der Ort, an dem du für den Rest deines Lebens sein möchtest,- der Job, den du mit Herz und Verstand erledigen willst, oder machst du dir immer noch mehr Gedanken um deine Jungen, als um den Job????
    Hürden werfen sich uns auf, wenn wir einen Neuen Weg einschlagen. Wir sind es, die diese Hürtden einreißen-können. Willst du es, dann werden Hürden weichen. Deine Jungs könntest du bei ihren Vater lassen,- und wenn nicht vorhanden in liebevolle - Betreuung geben. Wohnoerte kann man wechseln. Und deine Söhne,- wie sehhr sie dich heute noch brauchen,- werden eines Tages von dir gehen, und dann stehst du da mit leeren Händen und hättest gerne eine ausfüllende Arbeit.
    Was sagt dein Herz???? Bleiben???!

    Alles LIEBE
    ALIA
     
  6. andrea3010

    andrea3010 Active Member

    Werbung:
    probe

    Hallo ihr lieben!
    vielen dank für eure antworten!
    ja, ich war gestern probearbeiten.
    also, es ist sehr abwechslungsreich, was mir sehr zusagt.
    was mir nicht so zusagt, bzw weiß ich es noch nicht, dass es mit vielen streitereien mit den kunden, bzw den eigenen leuten (versicherungsvertreter) geben wird.
    die dame gestern sagte, sie wäre froh, wenn ein tag ohne ärger verginge.
    tja, bei kfz anmeldungen und schäden, die die versicherung erledigen soll, denke ich mal, dass kunden verärgert sind, wenn sie selbst zahlen müssen.

    ansonsten war die dame sehr zufrieden mit ihrer arbeit, man sah es ihr auch an.

    ich möchte es aber gerne versuchen, es ist eine herausforderung für mich.
    wegen der jungs, dies ist auch schon abgeklärt.
    ob ich das ewig machen möchte? - weiß ich nicht- werd ja sehen...

    so, drei frauen und ich haben die chance, die arbeit zu bekommen!
    irgendwie hab ich das gefühl, dass ich sie bekomme - na dann geb ich mein bestes, ist doch klar!

    danke nochmals, alles alles liebe, Andrea!!! :kiss3:
     
  7. jake

    jake Well-Known Member

    liebe andrea!

    da geht es einzig und allein um abgrenzung. es sind die konflikte zwischen der versicherung und ihren kunden, nicht die der kunden mit dir ... das können sie erst werden, wenn du sie dazu machst.

    vielleicht kannst du es auch positiv sehen: wenn du sozusagen als mediatorin außerhalb der eigentlichen konfliktenergie bleibst, kannst du viel gutes tun. und auch davon für deine konflikt- und frustrations-belastbarkeit profitieren.

    ich wünsch dir alles gute für den job ... und auch jenseits des neuen jobs.

    alles liebe, jake
     

Diese Seite empfehlen