1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Eifersucht...Besitzansprüche!

Dieses Thema im Forum "Eifersucht" wurde erstellt von Silesia, 12 April 2005.

  1. Silesia

    Silesia Well-Known Member

    Werbung:
    Ich möchte von euch wissen,wie ihr mit dem Thema Eifersucht (Besitzansprüche) in euren Beziehungen umgeht und in wie fern sie ein Problem darstellen?

    Leider ist es in meiner Beziehung die Eifersucht,die uns eines Tages sogar trennen könnte...
    Ich bin seit 4Jahren in einer Beziehung mit meiner "ersten großen Liebe". Wir haben zusammen unser erstes Mal erlebt und fühlen füreinander gleichzeitig tiefste Freundschaft und Vertrauen. Zwischenzeitlich,in einer Beziehungspause, hatte ich andere Männer. Ich flirte sehr gerne,bin bestimmt nicht die Bravste was Sex anbelangt und habe natürlich auch Augen für andere Männer bzw. viele männliche gute Freunde. Mein Freund leidet unter all dem... Er war schon immer eifersüchtig und hat ständig Angst,mich zu verlieren.
    Leider hab ich das selbe Problem. Es zerfrisst mich innerlich allein der Gedanke,er würde mit einer anderen flirten. Nein, er gibt mir keinen Grund zur Eifersucht!
    Und trotzdem habe ich das Gefühl,wir leben mit dem Gedanken,dass wir beide nur uns gehören. Langsam aber sicher weiss ich,dass das die Beziehung zerstören kann,aber ich hab keine Ahnung,wie wir von diesen Besitzansprüche n wegkommen.
    Im Innersten steckt eine große Angst dahinter,diese "reine einzige" Liebe,die wir leben, an die Welt, die nun mal auf Sex und Abenteuer gezielt ist, zu verlieren!
    Weiters sollte ich erwähnen,dass ich nur bei ihm zuhause bin. Dieser Mensch ist wie geschaffen für mich, im wahrsten Sinne des Wortes mein Deckel,auch in schlechteren Zeiten..

    Was sagt ihr zu diesem Thema?
     
  2. lotus303

    lotus303 Member

    Hallo Silesia!

    Ja das Thema Eifersucht kenne ich sehr gut! Du schreibst mir so ein bisschen aus der Seele! War mit meinem Ex 3 Jahre zusammen, und Eifersucht war immer ein Thema und wohl auch ein entscheidender Punkt warum unsere Beziehung auseinander gegangen ist.
    Bei euch ist es natuerlich sehr schwierig, er weis dass du schon auch nach anderen Maennern kuckst, und so schwebt er in staendiger Angst dass du ihn verlassen koenntest wegen einem anderen. Und das kann ich schon nachvollziehen, das waer glaub ich der Horror fuer mich...
    Glaube du musst dich da etwas aendern, denn Eifersucht ist irgendwo ein Mangel an Vertrauen. Du musst ihm beweisen oder immer wieder zeigen dass er der Einzige ist fuer dich, nur so kriegt er die Eifersucht in Griff. Und mit deinem Verhalten schuehrst du das Ganze ja nur..
    Und ihr liebt euch ja, das ist ja offensichtlich! Und eine Beziehung kann sehrwohl an Eifersucht kaputt gehen, und da kann man sich noch so lieben, irgendwann gehts halt nicht mehr!

    Wuensch dir viel Glueck und dass deine grosse Liebe weiterhin besteht!

    lieben Gruss lotus303
     
  3. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Ist dieser scheinbare Widerspruch nicht irgendwie seltsam?
     
  4. Raphael 0022

    Raphael 0022 Well-Known Member

    Hi Silesia,

    ja, dieser Widerspruch ist wirklich irgendwie seltsam. Verwechselst Du nicht Liebe mit Besitzanspruch????

    Da gibt es ein altes Sprichwort: "Was du nicht willst was man dir antut, das füge auch keinem andern zu".

    Wenn ich meinen "Idealpartner" gefunden habe, dann ist er es auch auf jedem Gebiet. Dann muss ich mich sexuell nicht anderswo orientieren.

    Was das flirten anbelangt, das gehört doch zum Leben dazu und tut auch niemandem weh.

    Ich z.B. flirte sehr gerne, aber ich weiss, wann der Punkt ist. Und das weiss mein Partner auch.

    Mein Partner vertraut mir und ich ihm und da gibt es auch keine Einschränkung. Das macht doch glaube ich die Liebe aus??? oder????
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden