1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Eifersüchtig zurecht?

Dieses Thema im Forum "Eifersucht" wurde erstellt von morfessa, 19 April 2010.

  1. morfessa

    morfessa New Member

    Werbung:
    Hallo, ich hab eine Problem...

    ich bin seit 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen (25), wir haben schon einen gemeinsamen Sohn (2) und wollen bald heiraten. Wir sind regelmäßig abends aus - häufig mit unserer Clique. Da meine Freundin sehr hübsch ist und etwa 2 Jahre älter als die meisten Jungs bei uns, kommt sie sehr gut an. Vor allem wenn sie etwas getrunken ist, wird sie sehr lustig und meine Kumpels suchen eindeutig häufig Körperkontakt zu ihr. Sie erwidert das meistens (meistens Küsschen auf die Backe, manchmal auch ein Küsschen auf den Mund, Arm um sie legen, auf den Schoß setzen, z.T. Umarmungen bei denen die Jungs ihre Hand auf ihr liegen lassen etc.) Jetzt weiß ich nicht, was das zu bedeuten hat.
    Besonders stutzig werde ich wenn der Freund ihrer besten Freundin mit uns ausgeht. Gerade da häufen sich die Berührungen. Außerdem hat drückt sie regelmäßig ihren Hintern in seinen Schritt und lacht dann - besonders beim Tanzen lässt sie ihren Hintern in seinem Schritt kreisen oder macht stoßbewegungen. Wie soll ich damit umgehen und was hat das zu bedeuten?
     
  2. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Well-Known Member

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Hallo, bin zwar schon 45 vielleicht deshalb ist bisschen gefährlich dass mein Posting schon altmodisch ist, aber du wolltest Meinungen zu deinem Problem und hab mir eine gebildet, so gut es geht, es gibt ja nur einige Zeilen dazu.
    Ich möchte grundsätzlich sagen, dass es in einer guten Beziehung beide Partner aus gegenseitigem Respekt unterlassen sollten, Küsschen da Küsschen dort, auf dem Mund, Arm um einen anderen legen. Ich gehe davon aus, dass du das wohl kaum machst und dich auch nicht interessiert. Daher, ich nehme an, dass ist schon geschehen, mal ausprechen oder auch energisch streiten drum was dich stört, tritt ein für deine Bedürfnisse und stelle klar, dass du auf Dauer unglücklich wirst, wenn sie sich speziell unter Alkoholeinfluss so verhält. Das Problem ist auch die Clique, bist du dir sicher, dass dir das noch gut tut, bist du dir sicher, dass dir das gut tut. Zusammengefasst würde ich sagen, deine Eifersucht ist berechtigt, so wie die Zeilen da stehen und ohne, dass es jetzt eine Gegendarstllung gibt. Ich denke du bist unglücklich, meine Meinung, die du hoffentlich so wünscht, vielleicht kannst du mit deiner Freundin einen anderen Weg gehen, weniger Alkohl weniger Clique, dafür mehr Zweisamkeit wie mal gemeinsam Abendessen gehn oder so....
    lg
    Ritter Omlett
     
  3. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Lieber Morfessa!

    Ich würde folgenden Vorschlag machen:

    Frage Deine Freundin, wie sich das für sie anfühlen würde, wenn Du andere Frauen küsst, ihnen auf den Hintern greifst, Händchen hältst und die diversen Dinge machst, die so laufen...vielleicht kann sie dann nachvollziehen, dass das kränkend ist und ihr Verhalten dahingehend korrigieren.

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  4. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Weiß sie, dass du damit ein Problem hast? Habt ihr schon mal darüber gesprochen?

    Grundsätzlich glaube ich, dass jeder in der Partnerschaft das Recht hat, genau das zu tun was "vereinbart" ist - wenn also eine offene Beziehung geführt wird, darf eben auch fremdgebusselt werden. Allerdings sollten dann beide Partner darum wissen und damit einverstanden sein. Das ist anscheinend bei dir nicht der Fall. Ich fürchte, es führt kein Weg daran vorbei: Du musst mit ihr reden! :) Versuche, ihr nicht gleich Vorwürfe zu machen und zu streiten. Meistens bringt es viel mehr, wenn man ruhig und nett miteinander spricht.

    Sieh es mal so: Wenn sie dich betrügen wollte, würde sie es sicher nicht offen vor deinen Augen machen. Es gibt eben Menschen, die sind offen und locker, und wenn dann noch Alkohol im Spiel ist... Das muss nicht zwangsläufig einen tieferen Sinn haben, vielleicht hat sie einfach nur Spaß und denkt eben nicht daran, dass dich das verletzt.

    Gleiches mit gleichem zu vergelten ist nicht immer ein guter Weg, wenn du nicht der Typ für sowas bist kann es gezwungen und krampfhaft wirken, also überlege dir gut, ob du, um ihr zu zeigen wie das ist, dich auch mal so verhälst.

    Redet miteinander! :)
     
  5. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Liebe Gwendolyn!

    Ich frage jetzt kurz nach, ob Du diesen Absatz auf meinen Vorschlag bezogen hast. DAS war nämlich nicht von mir gemeint.

    Falls das so rüberkommt: @morfessa: Ich meinte damit, ihr durch einen verbalen (!) Rollentausch im Gespräch Deine Empfindungen mitzuteilen.

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  6. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    Werbung:
    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Hallo Reinfriede,
    sagen wir, du hast mich inspiriert! ;) Mir ist schon klar dass du das nicht so gemeint hast. *lächel*
    Ich dachte nur, dass morfessa vielleicht auf die Idee kommen könnte, sich auch so zu verhalten. Das wäre meiner (und auch deiner) Meinung nach der falsche Weg. Verbaler Rollentausch, jepp, find ich gut! :)
     
  7. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Danke für die Aufklärung! Ich hatte schon befürchtet, ich hätte wiedermal etwas verstrickt und verkreuzt geschrieben...*erleichtertbin*

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  8. marie

    marie Active Member

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Lieber Morfessa,



    weshalb sprichst Du Deine Freundin nicht direkt auf ihr Verhalten an?



    Viele Grüße °°°
     
  9. berti

    berti New Member

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    sorry aber deine freunde und deine freundin haben kein respekt. wenn ich das so lese bin ich mir sicher das deine freunde jede möglichkeit ausnutzen würden deine freundin flach zu legen.zusätzlich spielt deine freundin mit ihnen um aufmerksamkeiten zu bekommen und du stehst da und guckst dir das spiel an. ändere was an der sache oder heirate nicht. ich bin kein eifersüchtiger mensch aber sowas geht garnicht. vieleicht dann wenn die gruppe der einstellung nach zusammen swingerclubs besucht aber sonst nicht.
    vieleicht ereifere ich mich zu viel aber ich habe deine geschichte gelesen und hatte gleich einen dunklen lebensabschnitt von mir vor augen.
     
  10. althea

    althea Well-Known Member

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Ich finde es nicht gut, dass deine Freundin sich so benimmt. Ich kann mir sogar vorstellen, dass viele Männer das sich nicht gefallen lassen würden.

    Du musst klare Ansagen machen: so nicht!

    Althea
     
  11. csilla

    csilla New Member

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Hallo!
    Ich schreibe gleich das ich eine ungarin bin damit entschuldige wegen die Rech tschreib. fehler.
    Ich war verheiratet 7 jahre jetzt bin ich schon 3 jahre geschieden. Mein exmann hat mich erniedrigt damit habe ich mein selbstbewustgefühl verloren, auch wenn ich ich weiss das ich "hübsch" bin.
    Ich habe jetzt eine 8 monate beziehung. Bin ich sehr glücklich, ich liebe ihm über alles.
    Aber ich bin oft eifersüchtig und mache ich damit unsere bezeihung bald kaputt.
    Er schaut sehr offensichtlich andere frauen. Er sagt bedeutet für ihm das nicht
    nur schaut er gern. aber so das die frauen auch merken können, was mir sehr stört. Wenn ich was sage flippt er aus, und redet er stunde lang mit mir nicht.
    Ich versuche das ich nicht sage aber in falschen tag explodiere auf einmal.
    weil ich das respektlos finde. Ich will nur das ich nicht daneben bin diese zeit wenn er schaut. wenn ich nicht dabei bin stört mich nicht.
    was soll ich tun?
    lg Csilla
     
  12. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Liebe Csilla!

    Ich würde ihm sagen, dass er damit die Beziehung aufs Spiel setzt. Denn mit jedem Mal, wo er auffallend nach anderen Frauen guckt (Du schreibst, es wäre so augenscheinlich, dass es die anderen Frauen sogar bemerken würden), würde er in meiner Achtung fallen.

    Und sehr, sehr bald wäre dann ein nur noch Mann da, den ich weder respektieren noch lieben könnte.

    Das ist peinlich, was er macht, finde ich. Peinlich, erniedrigend für Dich und zeigt nur, dass er ein Weichei ist (sorry für den Ausdruck). Und da sollte frau sich wirklich fragen, ob sie so einen ewig sabbernden Wurm neben sich sitzen haben will. Ich könnte sowas nicht mehr achten, geschweige denn lieben.

    Stell ihm die Frage, wie das für ihn wäre - wenn DU bei jedem Mann, der vorbeikommst, den Nimm-mich-bitte-Blick kriegen würdest...

    Er würde von Dir denken, dass Du für jedermann zu haben bist, oder? Und damit wärest Du im Wert ganz unten...und genauso ist es umgekehrt - einen Mann, der für jede zu haben ist, kriegt man an jeder Straßenecke...

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  13. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Es wäre vielleicht ganz sinnvoll, zu gucken ob er tatsächlich ein "jämmerlicher Wurm" ist, oder ob du einfach nur viel zu eifersüchtig bist. Meistens liegt die Wahrheit ja irgendwo dazwischen.

    Eifersucht
     
  14. Doscho

    Doscho Active Member

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Hallo Morfessa, steh drüber. Souveränität macht attraktiv. Und solange alles Spaß und Neckerei ist, kannst du auch mal "neckisch" deine Grenze aufzeigen.
     
  15. Nathly

    Nathly New Member

    AW: Eifersüchtig zurecht?

    Versuche sie wirklich direkt darauf anzusprechen!
     

Diese Seite empfehlen