1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

endlos hin und her???

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von blümchen, 12 September 2005.

  1. blümchen

    blümchen Member

    Werbung:
    was soll ich nur machen??? seit gestern ist es zwischen meinem freund und mir aus. er schreibt mir jetzt dauernd sms das er nicht fühlt das es aus ist.

    wenn jetzt ein partner stirbt will man es auch am anfang nicht wahr haben und fühlt auch nicht gleich das es aus ist, oder??

    als ich ihm dieses bsp nannte, sagte er mir ich solle mich nie wieder bei ihm melden. kurz darauf kam eine sms und wie es nun mal sein soll, sehen wir uns heute.

    ein freund von mir fragte gestern seine seele ob es nun entgültig aus sein soll zwischen uns, und sowohl von meinem freund als auch von mir erhielt er ja.
    :bwaah:
    was soll ich nur tun? wie weiß ich ob wir nur unseren erinnerungen nachlaufen oder ob wir wirklich zusammen gehören??

    es kommt mir vor als kann ich weder mit noch ohne ihm.

    bitte gebt mir einen rat.

    lg blümchen
     
  2. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Hallo Blümchen, offengestanden versteh ich es nicht so richrig.
    Du sn deinemchreibst, zwischen deinem Freund und dir ist es aus - aber keiner scheint es eigentlich zu wollen.Wer von euch hat denn die Beziehung beendet?, war es bloß aus einem Streit oder einer Laune heraus?
    Ich weiß ja nicht, wie alt du bist, aber wenn man sich gern hat dann wirft man eine Beziehung nicht gleich weg, wenn es mal krieselt.
    Bleibt einfach mal eine Weile getrennt und dann wird euch euer Gefühl schon sagen, ob ihr zueinander gehört oder nicht.
    Entweder verblsst das "Bild" oder eine Sehnsucht entsteht.
    Und, sorry, einen Freund seine Seele befragen, find ich absoluten Quatsch.
    Nur als Bsp:
    Stell dir vor, der Freund, würde dich gerne haben, dann würde er natürlich nie sagen:meine Seele hat gesagt, ihr gehört zusammen.
    liebe Grüße Alex
     
  3. blümchen

    blümchen Member

    naja.trotzdem danke!!!! :blume:
    liebe alles, blümchen
     
  4. Stefan1000

    Stefan1000 Member

    Blöd, gell? Wenn die "Spiritualität" einem auch nicht hilft auch nur einigermassen menchlich und erwachsen miteinander umzugehen?

    "Die Seele befragen"... was soll der Unsinn?

    Mein Gott, ihr seit junge Menschen, ihr solltet Spass haben, geht miteinander ins Bett, genießt das Leben!

    So kommt ihr nicht weiter, in par Jahren stehste da und hast vergessen zu leben, kannst die Verantwortung nicht tragen für dich selbst.

    Mein Rat: Trennt euch und hört mit dem Selbstbetrug auf, mit dem Versteckspiel vor euch selbst.
     
  5. cornelia maria

    cornelia maria Active Member

    hallo stefan1000!

    mein gott, sei doch bitte nicht so streng!!! :nono:
    warst nicht selbst mal 17?
    und?? es is verdammt hart, wenn die erste liebe zugrunde geht. und: manche frauen tun eben dann dinge,die absoluter quatsch sind (wie seele befragen, endlos liebeslieder anhören und heulen, jammern... ) das gehört doch dazu!!

    und was heisst eigentlich: hört auf mit selbstbetrug, versteckspiel und verantwortung nicht tragen können ?????
    ich mein, wem sagst du das eigentlich?? :rolleyes:
    nur weil man unglücklich ist??

    liebes blümchen!
    auch wenn es dich nicht wirklich weiterbringen wird die seele zu befragen (im endeffekt nützts ja eh nix in bezug auf deine gefühle..)
    lass dir zeit, es wird so kommen wie es kommen muss. du bist noch jung und ich bin mir ziemlich sicher, dass du noch viel erleben wirst- mit oder ohne ihn.

    und lieber stefan1000:
    menschlich und erwachsen .
    hm.
    mich würde interessieren wie du das definierst und warum gerade dass kriterien dafür sein sollen "vernünftig" und ohne emotionen zu sein .
    denn darum geht es ja wohl auch.
    denn emotionen können dich in jedem alter umhauen und dich dinge machen lassen die man am liebsten verschweigt.
     
  6. Stefan1000

    Stefan1000 Member

    Werbung:
    Naja, streng wollt ich nicht sein, bin ja nicht der Papa von jemand. aber als ich das gelesen hab, da hats mich gepackt.

    Wer sagt den was von wegen ohne Emotionen??? Drum gehts doch nicht. Was aber hat "die Seele" befragen mit emotionen zu tun?

    Mein Eindruck war, dass hier 2 Menschen "ein Spiel" treiben, vielleicht unbewusst, vielleicht auch ohne die Möglichkeit es zu beenden, aber eben doch ein psychologischs Spiel. Un ddas hat mit dem Alter gar nihts zu tun, gibt ne Menge 17 jährige und auch viel jüngere, die fest im Leben stehen und sich nicht in spirituelle Ausflüchte reinsteigern.

    Ich wollte auch fragen: Was nützt euch die Spiritualität? Was?? Wenn ihr mit ihr auch nicht besser seit als Dumpfbacken, vielleicht sogar noch schlechter mit dem Leben zurechtkommt?

    Dasselbe frage ich relligiöse Leute.

    Ich glaube nur der Charakter eines Menschen, seine erworbenen Fähigkeiten, und ganz bodenständige Lebensbewältigung im Einklang mit der Umwelt, nur das spielt eine Rolle. Alles andere ist ausflucht und Selbstbetrug.

    Ich glaube man muss einfach damit leben, dass wenn ich mich hinstelle und was von "Seelenbefragung" erzähl, und dann meine Probleme auspacke und irgendwie ersichtlich ist dass mir Lebenskompetenzen fehlen im Bereich zwischenmenschliche Beziehungen, dass dann nicht jeder in Kuschelhaltung springt und losheult!

    Ist aber alles nur meine Meinung, bin ja auch chon alt (39) und mein allergrößter Fehler ist meine gnadenlose direktheit, ich weiss das. Es ist aber auch meine größte Stärke und darum bi nich wie ich bin.

    Nix für ungut :kiss3:
     
  7. cornelia maria

    cornelia maria Active Member

    ... alter schützt vor torheit nicht fällt mir dazu nur ein :)
    .. aber wenn du dich mit 39 schon alt bezeichnest..... :rolleyes:
    ich komm dem alter auch schon verdächtig nahe.. bin aber sehr gerne spirituell unterwegs. mir tut es gut, mir "gibt es was" .. alles aber mit maß und ziel´--- und mit dem füssen am boden.

    direktheit is aber immer sympathisch!!! :)

    schönen abend!
     
  8. Stefan1000

    Stefan1000 Member

    Danke für die Symphatie, geb ich gern zurück :kiss3:

    auch nen schönen abend!
     
  9. Unterwegs

    Unterwegs Active Member

    Hallo Blümchen,

    dann ist also Eifersucht, das Thema, das euch auseinander bringt. Damit habt ihr zwei Möglichkeiten: entweder ihr arbeitet das Thema gemeinsam auf, vielleicht kann euch da ja euer Freund helfen oder ihr trennt euch.
    Für eine lange Beziehung ist Vertrauen die Basis, nicht Eifersucht. Kann ja sein, dass es für dich an der Zeit ist, auch mal wieder "unterwegs" zu sein.
     
  10. abendsonne

    abendsonne Well-Known Member

    hallo blümchen,

    warum inszeniert ihr diese ständigen dramen? um die beziehung interessant zu halten? um euch zu spüren? kannst du ihn nur lieben, wenn er dich verletzt?

    diese extreme achterbahn der gefühle legt sich normalerweise mit dem alter - freu dich drauf!

    chira
     
  11. blümchen

    blümchen Member

    hi!
    tja, tut mir leid wenn ich erst jetzt antworte.
    Zur zeit ist viel drunter und drüber gegangen in meinem leben!!

    also:
    ich hab mich mich von meinem (ex) freund getrennt, und das war die einzig richtige entscheidung!!

    1.Ich bin drauf gekommen das ich ihm nie vertrauen hätte können, weil einfach zu viel passiert ist.

    2.Das es reine abhängigkeit von ihm und teilweise auch von mir war (er hat mich 2 wochen tyrannisiert, mit 50 anrufen in abwesenheit,zu mir fahren obwohl ich ihm ausdrücklich gesagt habe das will ich nicht,...)

    3.Das ich hauptsächlich bei ihm geblieben bin, weil ich nicht wollte das er alleine ist.
    ich musste mir selbst eingestehen das es nicht richtig ist das ich leide nur weil er sein leben nicht selbst in die hand genommen hat.

    das kuriose: ich habe in diesen 11/2 jahren am schluss so viel schmerz erlebt, das es war, als hätte ich den trennungsschmerz schon in unserer beziehung hinaus geweint. Ich habe 2 mal kurz über die trennung geweint.

    und endlich hab ich mein eigenes leben zurück!!!

    ich will mich vielmals bei euch für euren beistand und eure antworten bedanken. das war total süß von euch allen!!!

    ich wünsche euch viel licht und liebe,

    alles gute, yvonne
     
  12. SAMUZ

    SAMUZ Well-Known Member

    Liebes Blümchen
    Auch von mir alles Liebe und Gute! Ich bin jetzt zu bewegt, um die richtigen Worte für dich zu treffen. Aber ich hoffe, dass es mir morgens wieder mental besser geht und ich Trost und liebe Worte für dich finde
    Herzli SAMUZ
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden