1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

er kann seine exfrau nicht vergessen

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von denis, 10 November 2005.

  1. denis

    denis New Member

    Werbung:
    Seit geraumer Zeit liebe ich einen Mann von ganzem Herzen und möchte mit ihm zusammenleben, eine familie gründen.Ich weiß, dass er mich auf seine Weise ebenfalls liebt. Aber er ist noch sehr an seine Exfrau gebunden; da sie sich auch sehr häufig hören und sehen. Glaube er erlaubt sich nicht mit mir glücklich werden zu dürfen, weil das ein Betrug an sie wäre, die er für ein feengleiches, zerbrechliches Wesen hält. Wenn ihre gemeinsame Beziehung schon eine höhere Stufe erreicht hat aber nur mehr platonisch war, kann das doch nicht der Grund für eine Scheidung gewesen sein?! Warum wird in dieser Beziehung auf meinen Gefühlen so herumgetrammpelt? Ich versuche zu verstehen warum sie sich nicht voneinander losreißen können, aber ich habe eine Grenze erreicht. Gerade bei Menschen die sich einer höheren Liebe verschrieben haben und an große wunderbare Mächte glauben, habe ich diese Rücksichtslosigkeit nicht erwartet; dass sie in ihrem Beziehungsgeflecht mich darin so verstricken, dass ich zu ersticken drohe. Ich wende mich daher an gleichgesinnte und hoffe aus ihrer Sicht zu verstehen...
     
  2. *Bea*

    *Bea* Well-Known Member

    Hallo Denis,

    wielange bist du denn schon mit ihm zusammen?
    Was heißt das er liebt dich auf seine Weise?

    Ich kann leider nicht viel dazu schreiben, weil ich deine und seine Geschichte nicht kenne aber solange sie sich noch regelmäßig sehen wird er wohl nicht wirklich von ihr loskommen.
    Vielleicht kannst du ein bißchen mehr schreiben damit wir dir helfen können.

    Liebe Grüße Bea
     
  3. denis

    denis New Member

    Hallo Bea!
    Schön dass du geschrieben hast.
    Wir kennen uns jetzt einige Jahre und ich weiß, dass er mich sehr gern hat. Er ist als Partner immer da. Doch wenn er sich entscheiden muss, wen von uns beiden er vor den Kopf stößt, dann wählt er mich für die Kränkung aus in der Meinung, dass ich als seine Partnerin dies zu akzeptieren habe, weil er ja eh mit mir zusammen ist. Dass sie sich sehen ist leider unvermeidlich. Ich kann auch verstehen aus der Situation heraus (sie sind beide Vollwaisen), dass sie immer füreinander da sein werden; ich habe ihm auch gesagt, dass das für mich ok ist und das ich das verstehe. Trotzdem muss doch für mich und ihn eine gemeinsame Lebensform möglich sein ohne ihrer ständigen Präsenz und in Besitznahme.
    Vor allem kommt es mir so vor, dass ich von diesem Gedanken bzw. dieser Frau nicht mehr los komme. Vor allem habe ich überhaupt keine Infos über ihre gemeinsame Vergangenheit... und das ist natürlich Nährboden für Spekulationen...Dabei will ich diese Person in einem rosa Licht sehen; es wird aber jeder Annäherungsbversuch von mir von ihm unterbunden. Er will nicht, dass wir miteinander Kontakt haben.
     
  4. *Bea*

    *Bea* Well-Known Member

    Hast du denn mal mit ihm darüber gesprochen?Ich meine es kann doch nicht sein, dass er mit dir zusammen ist und so "dicke" mit seiner Ex umgeht.
    Wohnt ihr zusammen?
    Du solltest mal seine Vergangenheit hinterfragen, schließlich geht es dich, als seine Partnerin schon etws an.
    Vielleicht kannst du ihn ja dann besser verstehen.
    Du schreibst du weißt das er dich sehr gern hat, liebt er dich auch?
    Wieso sollte es ein Betrug an seine Exfrau darstellen, wenn er mit dir zusammen ist und glücklich wäre?Schließlich haben sie sich ja scheiden lassen und das heißt für mich dann sie wollen nicht mehr zusammen leben.Weißt du warum sie sich haben scheiden lassen?
    Wieso ist es unvermeidlich das sie sich ständig sehen?
    Sorry das ich soviele Fragen stelle aber so kann ich vielleicht auch erst mal verstehen bevor ich dir sagen kann, was ich an deiner Stelle machen würde.


    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden