1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Erniedrigung

Dieses Thema im Forum "Sexualität" wurde erstellt von jochen73, 28 April 2010.

  1. jochen73

    jochen73 Member

    Werbung:
    Hallo zusammen,

    eigentlich stehe ich mit beiden Beinen im Leben. In regelmäßigen Abständen kommt in mir immer wieder mal das Gefühl hoch mich einer Frau unterzuordnen. Allein die Vorstellung erregt mich sehr stark. Dabei denke ich an verbale Erniedrigung, Spanking etc. (genauer möchte ich hier im Forum nicht werden, nur per email).
    Eigentlich bin ich ein glücklicher Mensch, kann diesen Trieb aber nicht unterdrücken. Real möchte ich diese Neigung nicht ausleben. Aber irgendwas scheint mit mir nicht zu stimmen, wieso sehne ich mich danach?

    Bin für Antworten sehr dankbar!
    Jochen
     
  2. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Erniedrigung

    Hallo Jochen,
    warum möchtest du diese Neigung nicht ausleben? Versuche es doch einmal, dann weißt du ob du deinen Trieb damit befriedigen kannst, oder ob es nichts für dich ist. Ansonsten finde ich es nicht schlimm, warum sollte etwas nicht stimmen. Jeder Mensch hat andere Neigungen. Lebst du in einer Beziehung?
    Eberesche
     
  3. jochen73

    jochen73 Member

    AW: Erniedrigung

    Hallo Eberesche,

    danke für deine Antwort. Ja ich lebe in einer Beziehung. Deshalb denke ich, dass es nicht okay wäre.

    Gruß
    Jochen
     
  4. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: Erniedrigung

    Hallo Jochen, willkommen in diesem Forum!

    Ja, und? Findest du das schlimm? Belastet dich das? Oder genießt du die Vorstellung, und hast deinen Spaß?

    Ich glaube nicht, dass das hier die richtige Plattform für Kontakte dieser Art ist.

    Warum solltest du diesen Trieb unterdrücken?

    Warum nicht?

    Nochmal meine Frage: Warum findest du das schlimm bzw. unnormal? Es gibt haufenweise Menschen, die "sowas" machen. Warum solltest du nicht auch einer davon sein? Du bist und bleibst derselbe Mensch, nur dass du glücklicher bist, weil du deine Fantasien umsetzt, statt sie zu unterdrücken.

    Solange du niemandem Schaden zufügst ist doch alles super, oder? Du bist glücklich weil du deine Erfüllung gefunden hast, und damit wird dein Leben zufriedener und ausgefüllter. Sieh es als eine Bereicherung deiner Sexualität! Du hast mehr als nur Kuscheln-rein-raus-fertig! ;)

    ---

    Nun, über kurz oder lang wirst du deine Frau/Freundin einweihen müssen. Fantasien verschwinden nur selten einfach so wieder, im Gegenteil, meistens werden sie stärker mit der Zeit und fordern erstrecht ihren Raum. Du kannst jetzt anfangen und alles verdrängen, deine Frau nicht einweihen und versuchen alles "normal" zu halten - oder du setzt dich damit auseinander, nimmst an dass du anders bist als die Mehrheit und bist ehrlich zu dir selbst und zu deiner Frau. Vielleicht erlebst du eine Überraschung, und deine Frau hat auch solche Fantasien? Und ja, sowas gibts, und das nichtmal selten.

    ---

    Du hast bestimmt schon den Wikipediaartikel zu BDSM gelesen, oder? Und wenn du ein bisschen googelst, findest du sicher ein oder mehrere Foren, in die du mit diesem Thema besser passt. ;)
     
  5. jochen73

    jochen73 Member

    AW: Erniedrigung

    Hallo Gwendolyn,

    vielen Dank für deinen Beitrag.
    Ich fühle mich nicht schlecht, so zu denken. Nein, die Gedanken bzw. die Vorstellungen erregen mich sogar ziemlich stark. Auch habe ich mit meiner Frau diesbezüglich schon ein paar nette Spielereien gehabt. Aber ich merke dann, wenn ich mich darauf einlasse, ich an nichts anderes mehr denken kann. Ich bin dann, wie es so schön heißt "Schwanzgesteuert".
    Und das finde ich schade, denn ich befasse mich sehr gerne mit spirtuellen Dingen. Deshalb schreibe ich auch hier, in diesem Forum, weil ich mich mit gleichgesinnten austauschen möchte.....

    Jochen
     
  6. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    Werbung:
    AW: Erniedrigung

    Was ist denn an "schwanzgesteuert" blöd? :D Nur weil du für eine gewisse Zeit nur "das eine" im Kopf hast, bedeutet das doch nicht, dass du immer und überall so denkst. Im Gegenteil, es ist doch auch ein Kompliment für deine Frau, dass sie dir die Sinne so verwirbelt, dass du nur noch mit dem "zentralen Lustorgan" denken kannst! Absolute Hingabe und Spiritualität schließen sich doch nicht aus. Ich würde sagen, alles zu seiner Zeit. Sei dankbar, dass du dich so in deine Sexualität fallen lassen kannst, das ist auch nicht jedem gegeben.

    Es klingt jetzt auch nicht so, als würdest du wahllos alles anfallen was nicht bei 3 aufm Baum ist, insofern hast du das doch im Griff, hm? Wenn ich dich mal in einen Topf mit allen anderen Männern schmeißen darf: Wenn der erste Drang erstmal befriedigt ist, dann ist doch sicher noch Raum für Spiritualität, oder?
     
  7. jochen73

    jochen73 Member

    AW: Erniedrigung

    Es ist dann so, dass meine Frau das auch nicht immer machen möchte. Ich möchte dann aber immer bedeutend mehr. Also suche ich in Kontaktanzeigen dann meistens nach Frauen, mit denen ich mich online austausche. Natürlich kommt dann meistens nichts dabei raus. Ich habe dann immer das Gefühl meine Zeit zu vergeuden. Aber es ist dann wie eine Sucht.
     
  8. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: Erniedrigung

    Was denn nun?
     
  9. jochen73

    jochen73 Member

    AW: Erniedrigung

    Ja ich weiß, klingt wie ein Widerspruch.
    Da meine Frau nicht immer Lust dazu hat, bin ich am Überlegen, ob ich meine Neigung irgendwo anders befriedigt bekomme und das möchte ich auf der anderen Seite halt nicht
     
  10. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Erniedrigung

    Gut, ich denke wenn deine Frau das nicht so toll findet, ist es schwierig für dich. Ich denke auch, je mehr du dich gedanklich damit beschäftigst, desto mehr Sucht wird es für dich. Weil du es ja unterdrückst... Aber so wie du schreibst hast du es mit deiner Frau ja schon gemacht, also ist sie nicht komplett abgeneigt. Ich finde auch, so wie du es schreibst, ist es doch schön, das du dich bei deiner Frau gehen lassen kannst. Schwanzgesteuert ist für mich etwas anderes. Vielleicht könnt ihr euch ja darauf einigen, dass ihr es zwischendurch mal macht und nicht immer. Mir scheint deine Frau ist doch sehr offen und läßt mit sich reden.
    Je mehr man etwas unterdrückt (en muss), desto stärker wird der Drang. Also bringt das nichts. Könntest du etwas anderes machen um den Drang umzuleiten. Sport vielleicht?
    Eberesche
     
  11. jochen73

    jochen73 Member

    AW: Erniedrigung

    Sport treibe ich und auch gerne.
    Ich bin so am Überlegen, ob meine Neigung einen tieferen Sinn hat, bzw. wieso ich so bin wie ich bin.....
    Wenn ich so eine Phase habe, dann will ich es ständig haben. Deshalb funktioniert ein ab und zu nicht......
     
  12. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Erniedrigung

    hm, schade irgendwie hatte ich mir schon gedacht, dass du Sport treibst. Hast du schon mal mit deinem Arzt darüber gesprochen? Vielleicht kann ein psychologisches Gepräch dich weiter bringen. Vielleicht findest du so den Sinn dafür.
     
  13. jochen73

    jochen73 Member

    AW: Erniedrigung

    Ich glaube ein Arzt wäre der falsche Ansprechpartner. Ich möchte ja wissen, wer ich (meine Seele) wirklich bin und nicht was mein Verstand für ein Ich erzeugt hat.
     
  14. Wanderratte

    Wanderratte Guest

    AW: Erniedrigung

    Interessant... diese Gefühle hatte ich auch länger, was das Thema Frauen-Wrestling angeht, aber jetzt lässt es mich eher kalt. Das sind einfach nur Wünsche. Vielleicht kannst du das einfach mal mit deiner Frau aussprechen. Wäre das was? Sie ist die beste Ansprechperson, wenn es kein Arzt ist. Sprech mit ihr darüber, dass du dich dabei nicht mehr wohl fühlst und denkst, dass du was falsches machst. Das ist viel besser, als wenn du mit einer anderen Frau vielleicht auch noch fremd gehen würdest! Sei und bleib ehrlich zu deiner Frau!
     
  15. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Erniedrigung

    ...mir fällt noch ein, mache doch mal eine Aufstellung dazu. Vielleicht bringt dir das etwas.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden