1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Es erdrueckt mich

Dieses Thema im Forum "Einsamkeit" wurde erstellt von Regenbogen81, 1 September 2013.

  1. Regenbogen81

    Regenbogen81 New Member

    Werbung:
    Hallo, ich bin das erste Mal in einem Forum und habe mich gerade angemeldet.Weiss nicht recht wie ich anfangen soll.Nun ich bin nicht ohne Grund einsam,so wird es Euch vielleicht auch gehen.Ich habe von Anfang an eine sehr schwere Zeit durchgemacht,durch diese Erfahrunge,die mein Leben und mich gepraegt haben,wurde ich gebrochen.Ich habe grosse Angst ueberhaupt Naehe zuzulassen und vor allen Dingen zu halten,wie geht dass?Ich moechte so gerne Menschen um mich,denen ich in erster Linie vertrauen kann...tut mir leid mehr schaffe ich gerade nicht,es zieht zuviel Kraft.Ich bin fuer jedes Kommentare dankbar. Danke.
     
  2. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Regenbogen,

    ein herzliches Willkommen bei uns im Forum!

    Als erstes schicke ich dir eine Umarmung.

    Dein Post klingt sehr traurig und auch verzweifelt. Darf ich dich (ganz vorsichtig) fragen, was passiert ist, dass du dich so schlecht fühlst?

    Erzähle doch ein wenig von dir. Natürlich nur, wenn du möchtest.

    Erst einmal wünsche ich dir einen schönen Montag!:)
     
  3. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Herzlich Willkommen Regenbogen81!
    Ich drück dich auch mal. Wenn du Lust und Kraft verspürst, erzählst du einfach.
    AL Hortensie
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden