1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Fühle ich, daß die Person an mich denkt?

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von BlueMoonGirl, 27 April 2004.

  1. BlueMoonGirl

    BlueMoonGirl Member

    Werbung:
    Ihr Lieben!

    Ich hätte da mal eine Frage an Euch:

    Ich habe öfter Herzklopfen, aber keinen Herzfehler. Dieses Herzklopfen tritt meist auf, wenn ich an eine bestimmte Person denke (kann mal meine Mutter sein oder jemand, in den ich verliebt bin). Manchmal ist es auch so, dass ich die "Anwesenheit" der Person regelrecht spüren kann. Als ob sie vor oder neben mir steht und ich ihre Ausstrahlung spüre. Wenn es so ist, steht die Person (so fühle ich es) direkt neben oder vor mir; also nicht weit weg. Manchmal, sehr selten, spüre ich auch, was die Person gerade macht, ob sie sitzt oder etwas schreibt oder so.

    Bedeutet das wirklich, dass die Person auch (intensiv) an mich denkt, oder bilde ich es mir nur ein?
     
  2. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Well-Known Member

    Hi :)

    Ja, ich denke, wir koennen das spueren. Nicht alle, aber Menschen mit einer gewissen Sensitivitaet koennen das.


    lg
    Chris
     
  3. BlueMoonGirl

    BlueMoonGirl Member

    Hi Chris :danke: !

    Kann ich das irgendwie intensivieren, also üben, dass ich öfter Konkretes spüre? Ich versuche schon innerlich offen und auf Empfang zu sein, aber reicht das aus?
     
  4. Jade

    Jade Active Member

    Hallo BlueMoonGirl,

    ich denke wir können es fühlen. Ja. Ich habe selbst Erfahrungen damit gemacht.

    Plötzlich Unruhe zu fühlen... Herzrasen... zum Teil sogar voller Panik in Tränen ausbrechen... und das alles ohne im ersten Moment zu wissen warum.

    Am Anfang war es nicht einfach damit umzugehen. Und auch jetzt ist das das nicht immer.

    Du kannst diese Wahrnehmung verfeinern.

    Da ich mit diesen Emotionen am Anfang völlig überfordert war, aber ganz genau gespürt habe dass es nicht meine eigenen Gefühle sind, habe ich angefangen an Personen zu denken die mir nahe stehen.

    Ein konkretes Beispiel:

    Es war Wochenende. Meine Kinder waren bei meinem Mann da wir getrennt leben. Ich war bei meinem Freund, es ging mir gut und alles war harmonisch.

    Dann plötzlich Herzrasen.. Panik... Tränen in die Augen geschossen.

    Ich hab geatmet wie nach einem 1000-Meter-Lauf :rolleyes:

    Um heraus zu finden was los ist habe ich nach und nach intensiv an die Menschen gedacht die mir sehr nahe stehen. Und siehe da... als ich an meinen 5 Jahre alten Sohn gedacht habe hat sich das Gefühl verstärkt und ich hab ohne es kontrollieren zu können geweint. Ich wußte sicher dass mit ihm was nicht stimmte.

    Am Abend habe ich erfahren, dass er sein Bein in das Fahrrad bekommen hat.

    Dass ich fühlen kann wenn ein Mensch der mir nah steht an mich denkt ist auch so. Ich kann die Nähe spüren... manchmal sogar seinen Geruch real riechen.

    Ebenso braucht mein Freund an meiner Haustüre nie klingeln... weil ich fühle wenn er da ist und ihm immer vorher schon die Türe öffne :)

    Meiner Freundin ging es ebenso mit mir. Ich hatte Sehnsucht nach ihr... hab mit Liebe an sie gedacht. Sie hatte zu der Zeit geschlafen, was ich nicht wußte. Eine halbe Stunde später rief sie mich an und erzählte mir, dass sie geträumt hätte ich hätte neben ihr auf ihrem Bett gesessen und mit ihr geredet. Sie war total verwirrt da sie das Gefühl hatte es wäre so "real" gewesen und als sie aufwachte hatte sie immer noch das Gefühl, ich wäre bei ihr. Sie konnte mich fühlen.

    Das alles erzählte sie mir noch bevor ich ihr sagen konnte, dass ich sie genau zu der gleichen Zeit tierisch vermisst habe.

    Ist es nicht einfach wundervoll? :kiss3:

    Wünsche Dir alles Liebe

    Jade
     
  5. BlueMoonGirl

    BlueMoonGirl Member

    Liebe Jade,

    Du bist also der ÜBerzeugung, dass ich mich nicht irre, wenn ich das Gefühl habe, dass z.B. derjenige, für den ich viel empfinde, auch an mich denkt? Ist das dann, wenn es über Monate geht, und ich seit kurzem weiss, dass er sehr schüchtern ist, nicht ein Zeichen, dass er auch etwas für mcih empfindet? Sonst würde er ja nicht so oft an mich denken. Oder?

    DANKE für Deine lieben Zeilen!!! :kiss3:
     
  6. Jade

    Jade Active Member

    Werbung:
    Wenn Du die Nähe dieses Menschen glaubst fühlen zu können, ist es sehr gut möglich, dass er oft an Dich denkt.

    Allerdings bedenke... der innige Wunsch auf Erwiderung der eigenen Gefühle für einen Menschen kann auch leicht irre führen.

    Schade eigentlich, dass Du ihm diese Empfindungen nicht mitteilen kannst und er Dir bestätigen kann ob er gerade an Dich gedacht hat oder nicht. So lernst Du nämlich am leichtesten zu unterscheiden was Dein eigenes Gefühl ist oder aber was von "außen" kommt.
    Aber wie schon beschrieben, nicht nur in liebe gedachte Gedanken können Dich erreichen wenn Du dafür sensibel bist. Auch inner Unruhe bzw. dass es einer nahe stehenden Person nicht gut geht überträgt sich.

    Die Antwort denke ich findest Du in Dir selbst. Hör in Dich... frage Dein höheres Selbst ob es eine Täuschung ist. Es kennt die Antwort.

    Alles Liebe

    Jadchen :banane:
     
  7. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Well-Known Member


    Da gibts bestimmt Uebungen, aber was wirklich Relevantes, Konkretes kann ich Dir nicht sagen, ausser: moeglichst klar bleiben, Betrachten koennen, Sensivitaet foerdern. Darauf anchten, dass die Chakren rein, offen und kraeftig sind.

    Vieleicht kommt ja jemand mit konkreten Tips...


    lg Chris
     
  8. Daniela

    Daniela Well-Known Member

    @Jade

    also, jetzt will ich mal mehr über dieses seltsame Wesen namens das "Höhere Selbst" wissen.

    1. Wer ist das "Höhere Selbst"?

    2. Wie kann man diesem Ding fragen stellen?
     
  9. Daniela

    Daniela Well-Known Member

    Huhu, Nanu, keine Antwort?

    Hallo!!! Jade! Vielleicht kann ja Dein Höheres Selbst antworten!! :megaphon:

    :)
     
  10. Jade

    Jade Active Member


    Warum so unfreundlich Placebo?? Gibt keinen Grund dafür. *Megafon mit Watte verstopf ;)* Außerdem... auch Geduld will geübt sein ;)

    Also ich denke jeder definiert sein Höheres selbst für sich anders.

    Für mich ist es meine Energiequelle.. mein Licht das ich sehe wenn ich mit mit ihm verbinde... wärme... liebe... meine Wahrheit. Mein Höheres selbst weiß was für mich der richtige Weg ist... Es leitet mich und passt auf mich auf. Es ist für mich meine höchste Kraft. Es antwortet mir wenn ich mich mit ihm unterhalte und wenn ich meditiere und darum bitte sendet es mir Energie die in mich strömt. Ich muss nur in mich hören... dann weiß ich die Antwort.

    Es sagt mir immer was ich tun soll.... wenn ich darauf höre und meiner Intuition folge. Leider tu ich das nicht immer da mein Verstand..meine Zweifel manchmal ganz schön dazwischen funken. :rolleyes:

    Nun wir Menschen sind halt sehr facettenreich.

    Es gibt viel Fachliteratur in der das "Höhere Selbst" beschrieben ist. Ich habe mein "Höheres Selbst" allerdings für mich alleine definiert. Mag sein, Du bekämst von anderen Menschen hier völlig andere Erklärungen.

    Liebe Grüße.. Jade
     
  11. Daniela

    Daniela Well-Known Member

    Hallo Jade,

    das sollte nicht unfreundlich klingen, sondern ironisch. Das Megaphon als Symbol dafür, dass man vielleicht mit dem Höhern Selbst schreien muss, damit man Antwort bekommt? :))

    Du vielleicht habe ich so ein H.S. nicht....ich kanns nicht hören, es spricht nicht mit mir....tja....drum dachte ich mir, vielleicht ist dieses H.S. eher so etwas wie der berühmte "Freund Harvey". Ein illusionärer Freund.
    Und man macht sozusagen Selbstgespräche.
    Aber es freut mich dass dir dieses Höhere Selbst hilfreich ist.
    Dieses "hineinhören" habe ich schon ein paar Mal probiert, aber da kommt bei mir nur Unsinniges Kauderwelsch heraus. Vor ein paar Tagen sprach da jemand Französisch. Vielleicht spricht mein H.S. nur französich?? ;-)

    Nun ja, Du sagst es schon richtig:

    Liebe Grüsse

    Placebo
     
  12. Jade

    Jade Active Member

    Passt schon Placebo ;)

    Ich denke schon dass Du es hast Pacebo. Jeder hat es. Und es ist auch meist eine Art Selbstgespräch. Nicht allzuviele Menschen vermögen das Höhere Selbst durch eine andere Stimme real zu hören.

    Um unterscheiden zu können ob es Deine eigenen Antworten sind oder ob Dein Höheres Selbst zu Dir spricht gehört etwas Übung... zumindest war es bei mir so.

    Mittlerweile kann ich es daran erkennen, dass die Antworten so schnell in meinen Kopf schießen, dass ich sie selbst so schnell garnicht denken kann... wenn Du verstehst was ich meine :rolleyes:

    Außerdem hatte ich bei einem dieser Gespräche um Kraft gebeten da ich total am Ende war. Daraufhin ist unbeschreibliche Energie in mich geflossen. War einzigartig dieses Erlebnis. Danach wußte ich.... Es ist es das mir antwortet.

    Außerdem ist nach meiner Intuition handeln sehr wichtig. Meine Intuition gibt mir mein Höheres Selbst und wenn ich nach ihr handle handle ich nach seinem Rat. Und ich lag noch nie daneben wenn ich auf sie gehört habe.

    Mei bist Du goldig!!! *dahinschmelz* Lass Dich nicht entmutigen. Ich hab neulich auch versucht Kontakt mit ihm aufzunehmen... angefangen mit meinem Höheren Selbst zu sprechen. Hab es begrüßt und mir sein Licht vorgestellt. Als ich grad anfangen wollte mit ihm zu plaudern hab ich auf eine Frage als Antwort einen Schrei gehört den ich kaum beschreiben kann.. Wie ein Blöken einer Kuh.... nur lauter und länger... und ohne das berühmte Muh *schiel*.

    Und dieses Geräusch war nicht nur in meinem Kopf... und kam nicht aus mir... sondern das habe ich wirklich real gehört. Allerdings hab ich keine Kühe um mich rum... es war nachts halb zwei.... und mein Sohn neben mir schlief trotz der Lautstärke seelig weiter. Du siehst auch ich, wo ich mir doch meist ganz sicher bin ob es mir die Antworten gibt oder nicht, hatte in dem Moment nur Kauderwelsch oder was auch immer zur Antwort bekommen.

    Daraufhin hab ich beschlossen dass ich zu müde bin und das jetzt wohl besser sein lassen sollte ;)


    Wie gesagt... sieh es locker... mit dem nötigen Humor... und vertraue auf Dich


    Liebe Grüße
    Jade
     
  13. Daniela

    Daniela Well-Known Member



    Kühe :))) ...ist ja witzig......find ich auch goldig :daisy:

    an Humor mangelt es mir nicht, darum fehlt mir wahrscheinlich auch der nötige Ernst, den man beim Kontakt pflegen mit dem Höheren Selbst haben sollte...

    aber vielleicht wirds ja noch was, irgendwann

    Danke für Deine Antwort liebe Jade

    Grüsse

    Placebo
     

Diese Seite empfehlen