1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

"graue brille"

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von Casis, 27 August 2004.

  1. Casis

    Casis New Member

    Werbung:
    hallo,

    ihr kennt sicher den Spruch "Verliebte sehen alles durch die rosa-rote Brille".
    Womit ja gemeint ist, das sie alles ein bisschen unrealistischer sehen als es ist, und vor allem schöner..rosa-rot eben.

    Ich habe zur Zeit leider die graue brille an,
    egal wie schön es draussen ist und ob die Sonne scheint,
    es wirkt alles so grau und traurig und sinnlos.

    Ich möchte weder eine rosa-rote brille, noch eine graue.. ich möchte die Welt einfach so realistisch sehen wie sie ist.
    schwarz,rot,gelb,grün,grau,blau,rosa,weiß... :)

    Doch wie schaffe ich das wieder ?

    Momentan hänge ich einfach in einem totalen Loch,
    mir geht es seit ein paar Tagen so mies, das ich mich sogar schonmal übergeben mußte.

    Ich habe Angst das nie mehr die Sonne aufgeht.

    Ich kann mich zu nichts aufraffen, weil ich das Gefühl habe es lohnt sich sowieso nicht.
    Wie auch, wenn man selbst das, wofür man sich bemüht grau sieht ?

    Ich glaube mir könnte gerade jemand eine Traumreise oder so schenken, und ich könnte "in diesem Zustand" nichts damit anfangen.

    Mit dieser "grauen Brille" sieht selbst die schönste grüne Wiese oder das blauste Meer drist aus.

    Weiß jemand einen Rat ?
    Ich würde mich super doll freuen,
    mir ist gerade wirklich einfach nur noch schlecht :/
     
  2. Nova

    Nova Member

    Hallo Casis,

    ich kann leider im Moment nicht mehr für Dich tun, als Dir eine liebevolle Umarmung zu schicken. :trost:

    Ich kann sehr gut nachvollziehen, was Du meinst - mir gehts zur Zeit ganz genauso. Möchte eigentlich nur noch weinen........

    Hoffentlich hat jemand einen Rat für Dich.

    Alles Liebe
    Nova :dontknow:



     
  3. milon

    milon Well-Known Member

    Hi Casis,

    Kotzen ist ein guter Anfang, dann ist es wenigstens raus, das Zeugs...

    Jetzt steht in Deinem Profil nicht, ob Du Männlein oder Weiblein bist, der Rest ist nur für Männlein:

    Kommt ein Mann zum Augenarzt und nimmt im Behandlungszimmer die Brille ab. "Na," sagt der Doktor freundlich, "wo fehlt's denn? Ist die alte nicht mehr scharf genug?" "Das geht Sie gar nichts an", sagt der Mann, "ich brauche eine neue Brille!"

    http://www.luxorart.de/classic-lx-f...3200-x-Brille_hochklappen_M__Perscheid-s.html

    Gruß,
    Milon
     
  4. DNEB

    DNEB Well-Known Member

    Hört sich für mich nach depressionen an.
    Hast du einen psychologen (NICHT psychiater)?
    Oft vergeht das mit der zeit, sollte es nicht aufhören versuchs doch mit einem psychologen, schaden tuts nicht.
    Tu irgendwas, auch wenn du keine lust hast usw..

    "Wenn einem die sch... bis zum hals steht, sollte man den kopf nicht händen lassen" das motiviert mich öfter in solchen situationen.

    Wenn du weiblich bist: Schwanger?

    Danke fürs lesen

    DNEB
     
  5. Sir Morpheus

    Sir Morpheus Active Member

    Hi!

    Die Zeit heilt alle Wunden, und anchmal nur die Zeit; auch wenn es nicht zu erkennen ist, so ist doch ein Licht am Ende des Tunnels.

    Versuch die einfach abzulenken. Mache Sport, das hielft immer. Dein Problem wird die überwindung sein. Überwinde dich einfach, und geh joggen oä. Ist leichter gesgat als getan, aber anders geht es nicht.

    Du hast geschrieben dass es dir Seit ein paar Tagen mieß geht. Sollten es wirklich nur ein paar Tage sein, dann trink abends einfach mal nen Sekt, und kuck ein paar gute Filme um die Zeit zu überbrücken. So wie es sich aber anhöhrt scheint es mehr als nur ein Paar Tage zu sein.
    Da du den Vergleich mit der Rosa Brille bei Liebenden benutzt hast, kommt es recht nahe anzunehmen, das du Liebeskummer hast (warum auch immer). Du musst nicht näher darauf eingehen, wenn du nicht willst.
    Überlege dir aber genau warum es dir so schlecht geht, auch wenn es dir beim überlegen schlechter gehen sollte.
    Jede persönliche Krise trägt ungemein zur eigenen Entwicklung bei. Manchal sind sie einfach nötig. Denke darüber nach, was sich bei dir entwickeln könnte, was du ädern willst oder wolltest oder solltest und versuche dann danach zu handeln. Auch wenn es eine miserable Zeit ist, nutze sie. Villeicht lenkt es ja auch ab.
     
  6. Werbung:
    freunde! freunde sind ne gute medizin!!!!aber keine oberflächlichen , maskentragende leute, richtige freunde, ja und lachen, vor allem über dich selbst (jedenfalls versuchen)
    bei mir gehts schon, wenn ich vor dem spiegel stehe und mir selbst blöde fratzen schneide, es ist so bescheuert, dass ich zumindest mich dann anschmunzeln muss.

    ja, wenn dus länger hast, vielleicht echt zum arzt gehen, wenn der nicht super doof ist, kann er helfen.

    magst du musik? suche die musik aus, die dir helfen könnte, vielleicht findest du dann genau ein lied, das du brauchtest.

    eis?????haustier?neue frisur, viele kleinigkeiten können auch viel bewirken.
    da es mehreren scheinbar nicht so dolle geht, ich werd mal meine kraftviechis fragen.bis dahin, ich denk an euch und sende euch was von meiner laune!
    :umarmen: + :kiss4:
     
  7. Native

    Native Member

    Hallo Casis

    Verändere, dass ist das Schlüsselwort, bleibe nicht in Monotone Gossen hängen weil dir die Gesellschaft das so suggeriert.
     

Diese Seite empfehlen