1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Heute schon gek*tzt? - Allgemeiner Frustthread zum abreagieren!

Dieses Thema im Forum "Lebenskrisen" wurde erstellt von Gwendolyn, 16 Juni 2011.

  1. Martin44

    Martin44 Well-Known Member

    Werbung:
    Liebe Clara, mit der sofortigen Behandlung eines Schlaganfalls hast Du vollkommen recht.
    Selbst dann, wenn er so ausgeht wie meiner vor einem Jahr. Er traf mich genau beim Laufen.
    Der neben mir laufende Sportskollege wunderte sich über plötzliches Stottern und nach Worten ringen.
    Ich hatte keinerlei körperliche Ausfälle. Lediglich die Sprache war es. die erheblich gestört war.
    Eine Woche Spitalsaufenthalt und sie war wieder da.
    Es gibt anscheinend erhebliche Schweregrade. Ein böses Beispiel sah ich bei meinem Bettnachbarn im KH.

    lg Martin
     
  2. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Martin,

    ich stelle mir einen solchen Zustand als sehr beängstigend vor. Da hast du ja großes Glück gehabt, daß du so schnell wieder genesen bist. Was war mit deiner Bettnachbarin?

    Meine Bekannte aus der Schweiz hat von alledem nichts berichtet. Sie schreibt zwar pausenlos von ihrem schlechten Zustand, plaudert aber munter und lustig von ihrem Alltag. Von irgendwelchen medizinischen Maßnahmen bezüglich ihres "Schlaganfalls" ist nicht mehr die Rede.

    Ich habe mich da ausgeklingt.
     
  3. vittella

    vittella Guest

    ich frag mich gerade ob wir von derselben Person reden, ob wir die gleiche meinen..?..:confused:

    Ich kannte auch jemanden der nach einem Schlaganfall nicht mehr französisch sprechen konnte, ansonsten hat niemand etwas bemerkt, ausser eben bei der Arbeit weil er die französische Sprache hätte einsetzen sollen und das nicht mehr ging.
     
  4. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Vitella,

    wäre lustig(und irgendwie auch gruselig), wenn es sich um dieselbe Person handeln würde. Doch die Kinder meiner Bekannten sind noch zu jung um verheiratet zu sein.
     
  5. Martin44

    Martin44 Well-Known Member

    .
    Eine Bettnachbarin im KH wär kein Gewinn gewesen. Ich hab ja Anfangs nur gestottert und jedes zweite/dritte Wort war wohl im Kopf,
    gelangte aber nicht bis zum Mund. Nein, - es war ein Bettnachbar.
    Der war halbseitig gelähmt und wollte immer wieder alleine auf's WC gehn. Und lag dann immer wieder unmittelbar neben dem Bett.
    Der ansich sehr fesche Mann Mitte 40 musste sehr lange im KH bleiben.

    lg Martin
     
  6. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Werbung:
    Upps, ja logisch. Bettnachbar - nicht Bettnachbarin. Tschuldige!

    Was für eine heimtückische Erkrankung.
     
  7. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    Meine Stieftochter meint, sie müsste wegen dem Erbe ihres Vaters mit mir streiten ...
    Da hat sie sich aber die Falsche ausgesucht :cool: da muss sie schon bisschen früher aufstehen!

    Göttinenseidank, es ist alles geregelt!
     
  8. Lucille

    Lucille Well-Known Member

    Darf ich fragen, warum sie meint, streiten zu müssen?
     
  9. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    Sie denkt, sie bekommt nicht genug!

    Dabei ist alles schriftlich fixiert und sie hat sich erst nach mehr als 18 Monaten nach dem Tod ihres Vaters gemeldet.
    Aber es belastet mich nicht, ich schau mit das mit einem Grinsen an, was sie so alles veranstaltet, weil sie meint, es ärgert mich. Aber dem ist nicht so, es ist mir gleichgültig.
    Und es ist wirklich alles geregelt, GöGa wollte es so!

    Und gut is.
     
    Reinfriede und Eberesche gefällt das.
  10. Silence

    Silence Well-Known Member

    Hallo, liebe Foris,

    heute ist ein absoluter Frusttag !

    Ich habe vom Familiengericht eine Vorladung bekommen, daß ich nächste Woche mit meinem Sohnzu einem Verhandlungsermin erscheinen muß, da es seinem Vater alles nicht in den Kram paßt, was gerade gut läuft . Sprich , zukünftige Schulbegleitung und Autismustherapie.
    Er gibt seine Einwilligung nicht und hat Widerspruch eingelegt ! Jetzt muß ich auf die Schnelle noch einen Anwalt finden, toll , hier ist Ferienzeit.
    Und überhaupt , dieser blöde Prozeß und dieser sture Mann. Ich habe so ne Wut !!!

    Apropos, Ferienzeit, davon spüre ich nichts, meine Eltern renovieren ihre Etage unten und jede Hilfe wird gebraucht.
    Ich machs eigentlich gerne, aber irgendwann geht mein Job wieder los und mein Akku ist immer noch leer !

    Ich sehne mich nach einer einsamen Insel, nur drei Tage und wo mich mal alle in Ruhe lassen. Könnte gerade ziemlich heulen.

    Sorry, fürs jammern, aber das mußte mal raus !!! Am liebsten würde ich meinen Koffer packen und abhauen. Nichts mehr sehen und hören .

    Es grüßt Euch eine total gefrustete

    Silence
     
  11. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Hallo Silence,
    ja da stimme ich dir zu.....ich hatte heute morgen schon eine keifende Nachbarin vor der Tür.
    Da halte ich mich aus allem raus und bin trotzdem drin im schönsten Nachbarschaftsstreit.....
    ist wie im Kindergarten.
    Ich habe beschlossen ich bin bei diesem Kindergarten nicht dabei. Trotzdem beschäftigt es mich. Ärgerlich.
    Eberesche
     
  12. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo liebe Silence,

    Mensch, das ist ja was bei dir. So einen Streß kann niemand gebrauchen.

    Ich drück´dir die Daumen für die Anwaltssuche! - Und außerdem schicke ich dir eine Umarmung.

    Ich hoffe, du kommst klar und kannst diesen neuerlichen Streß bewältigen.

    Liebe Eberesche,

    ja, Nachbarschaftsstreit ist überflüssiger als ein Kropf, nicht? Worum gehts bei euch?

    Ja ich weiß, ich bin furchtbar neugierig...
     
    Silence gefällt das.
  13. Silence

    Silence Well-Known Member

    Was ist denn bei Dir passiert ?
    Sucht die Nachbarin Deine Unterstützung ?
     
  14. Silence

    Silence Well-Known Member

    Hallo Clara,

    die telefoniererei hat tatsächlich was gebracht !
    Bei einem Anwalt in der Nähe hat morgen jemand abgesagt und diesen Termin habe ich bekommen !!!
    ( Schweiß von der Stirn wisch ).....................

    Habe mich mittlerweile etwas beruhigt, tröstlich war halt, daß ich diesen Termin morgen bekommen habe !

    Danke , für Deinen Zuspruch, kann ich echt gut brauchen,

    Viele Grüße,

    Silence
     
  15. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Klingt gut. Drücke dir die Daumen, daß er dir gut zur Seite steht!

    Und gut auch, daß der Termin gleich morgen ist. Sowas schiebt man ungern vor sich her, gell?!

    Ich denk´an dich!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden