1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Ich bin am Ende meiner Kraft...

Dieses Thema im Forum "Lebenskrisen" wurde erstellt von biene_maya26, 4 Juni 2003.

  1. anubis

    anubis Guest

    Werbung:
    biene es tut mir von herzen leid das ich meinen kaffee nun über dich schütte
    ich verstehe es ,was in dir abrennt mit deinen bruder ,eine qual sich mit anzusehen was passiert ,hilflos stehend in der ecke ,stumme schreie die nie ankommen

    ich will mich nicht auf einen punkt mit isis bringen ,aber du zerstörst dich selber ,verstehe liebe liebe biene ,auch wenn es sich noch so hart anhört ,du kannst wirklich nicht viel machen ,es könnte sich von alleine zum guten wenden ,aber es könnte sich durch deine ´liebe zum bruder alles noch verschlimmern ,

    liebe biene ,bitte biene ,es ist dein leben ,ich weis du kannst es dir nicht mit anschauen ,ich kann es nicht oft genug sagen ,das deine liebe zum martin sehr gross ist ,aber blockiere diese liebe zum teil ,nein sorry ich will dir nicht sagen was du zu tun hast ,denn du bist die betreffende und nur du weist es am besten

    isis schreibt viel von verstehen ,aber du verstehst schon alles ,sonst würdest du nicht hier schreiben ,hänge dich nicht in das rein was andere schreiben liebe biene ,aber hänge dich nicht zuviel rein in das was passiert ,wenn einer geschädigt ist von dieser welt ,ist es am besten es bleibt bei einem ,

    du kannst dem ganzen nachtrauern ,auf ewige zeit kann diese trauer nachhängen ,selbst im nächsten leben wird es sein ,ein drang nicht beendete sachen abzuschliessen ,aber biene pass auf dich auf ,es ist nicht egoistisch oder sonsitges ,aber bleib bei dir liebe biene

    ärger dich nicht über das was andere schreiben ,ignoriere es ,ziehe dir nur das beste für euch aus dem ganzen

    es wird eine der grossen erfahrungen für dich werden ,sei härter als alles was dich biegen lässt
     
  2. anubis

    anubis Guest

    biene bedenke die liebe löst nicht alle probleme ,die liebe hat auch zwei seiten und eine könnte dir zum bedrängniss werden sowohl auch die andere ,für deinen bruder
     
  3. biene_maya26

    biene_maya26 Member

    Hi Anubis!

    Jaja, es ist schon wahr. Liebe hat 2 Gesichter... Das kenn ich nur zuuuu gut.
    Ich geh ja schon so gut es geht auf Abstand... Heut hat er mich angerufen, meinte er geht auf diese Free-Public parade (heißt die eh so? Naja egal). Ich weiß auch, warum er dort hin geht. Weil er sich was rein haun möchte. Das hab ich ihm auch gesagt. Und das ich ihn in so einem Zustand nicht sehen möchte, das er auf meine Hilfe verzichten muß. Das ich in nächster Zeit NICHT für ihn da sein werde, wenn ich nicht merke, dass er an sich arbeitet. Ich hab auch gemerkt, dass ihm das sehr weh getan hat. Er meinte dann aber (hat mich positiv überrascht!!), dass er seine Tabletten jetzt weiter nehmen wird und weil ich ja auch Therapie mache, wird er sie jetzt auch machen. (von einem meiner besten Freunde, der Freund ist Psychotherapeut u arbeitet auf der Station, auf der MArtin war). Und an den wendet er sich jetzt. Also werd ich eh merken, ob er mich da angelogen hat...
     
  4. sommernacht

    sommernacht Member

    biene maja

    @Biene,
    so nun auch noch ein Wort von mir Biene was einige leute hier schreiben dem muß ich beipflichten auch wenn es Dir schwerfällt aber Du mußt Ihn vor die wahl stellen entweder er geht freiwillig in die Klinik oder er kann auf Deine hilfe nicht mehr zählen Du schreibst er sei erst 22 Jahre also bitte entschuldige mal was soll aus ihm werden wenn er ständig gewissheit hat na da draußen ist doch noch meine schwester !

    Man muß einem pychosen kranken helfen aber sich nicht unterwerfen d.h. Du mußt dafür sorgen das er eingewiesen wird so etwas passiert eigentlich ganz einfach spätestens wenn er wieder einen anfall bekommt ich komme aus dem Rheinland ich weis ja nicht wo Du her kommst aber wie gesagt, ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das man ihn in der klinik nicht animmt was Du hier schreibst tut mir leid.

    Du fragst mich wie lange es gedauert hat bis ich anders eigentlich richtig meinem Bruder gegenüber mich verhalten habe Jahre aber ich habe auch Familie und die brauchen mich dringender denn mein Bruder genau wie Deiner sind eigenständige Menschen und wenn sie die Hilfe und die hand die man ihnen reicht nicht animmt soll man ihnen nicht hinterherlaufen.

    Ich hatte ja noch Glück mein Bruder hatte einen schweren anfall und merkte selber es geht nicht mehr das hat ihm sicherlich bei der einweisung geholfen besser damit klarzukommen.

    Ganz alleine Du mußt entscheiden welchen weg Du einschlägst , dabei kann Dir niemand helfen

    LG sommernacht
     
  5. anubis

    anubis Guest

    ich kann und will dir nicht sagen was zu tun ist ,ich habe auch schon selber viel mit dem reinhauen zu tun gehabt und freunde auch gesehen ,freunde die ich liebte ,freunde bei denen ich merkte ,das man nichts mehr machen kann als ihnen beizustehen und ihnen helfen ,mit reden
    ich zog mit ihnen mit nur in der hoffnung ,das ich immer vorhanden bin ,um sie von dem abzuhalten was wirklichkeit ist ,nach langer zeit extremster exzesse merkte ich das es nur mir geschadet hat ,ich psychische probleme durch die drogen bekamm und letztendlich hatte sich mein getreuer weg zum schlechten gewendet ,nichts verhalf mehr ,nur reine trauer ,tränen und wut über die unbewußte art die sich ergab aus meiner handlung ,das happy end war das ich mich bemühte aber letztendlich die erfahrung nur mit mir selber teilte ,

    ich stand und sah zu
    ich liebte und sah weg
    ich fühlte und es zeriss mich
    am schluss war alles weg ,ich und meine probleme standen alleine in der ewigkeit des dunklen raumes

    es tut mir leid das ich dich in diesen momenten mit meinem überflüssigen blödsinn belästige ,aber letztendlich liegt es nur an deinem bruder und nicht an dir ,
    es ist die hoffnung zur liebe die oft scheitert und mehr zerstört als was schon war

    ich wünsche es auch dir nicht ,das beste ,den du bist das beste ,die sich kümmert um jenes ereigniss ,aber unseren schicksalspfeilern kannst du nicht hinter/übergehen

    alles nimmt seinen lauf und nur der laufende ändert

    du bist die liebe ,im moment ,die erkennen wird
     
  6. anubis

    anubis Guest

    Werbung:
    biene bitte stelle ihn vor nichts ,bitte liebe biene ,es kann noch härter ausgehen ,er könnte sich bedrängt fühlen wenn du in zur entscheidung stellst ,biene hör auf niemanden ,bitte auf niemanden ausser auf dich ,niemand kann im helfen und niemand kann dir helfen
     
  7. sommernacht

    sommernacht Member

    biene maja

    @anubis,
    also was du so schreibst.......
    ich weis nicht natürlich soll sie auf niemand anderen hören wie auf sich selber niemand kann ihr die entscheidung abnehem aber selbst Du versuchst sie zu manipulieren indem Du schreibst stell ihn nicht vor die wahl es könnte schlimmer werden !
    Ich denke sie soll selber entscheiden ein super wiederspruch.

    So @@liebe Biene sei Dir darüber bewußt ja es kann und wird schlimmer werden denn er nimmt ja keine medikamente wie Du schreibst, was ist wenn er mit einem Messer vor Dir steht ?
    Dies hat mein Bruder getan ich hatte Glück das zu diesem zeitpunkt mein Mann runter kam ich weis nicht was sonst passiert wäre.
    Das schlimme ist ja es sind schübe,- pychose patienten wollen es real gar nicht einem lieben Menschen wehzutun, aber in diesem moment sind sie nicht sie selbst versteh das und halte es Dir vor Augen

    LG sommernacht
     
  8. sommernacht

    sommernacht Member

    biene maja

    @annubis
    und noch etwas Du schreibst Biene und Ihrem Bruder kann niemand helfen.......mir streuben sich die Nackenhaare natürlich kann dem Bruder jemand helfen der sich auf dem gebiet am besten auskennt ihm muss sogar geholfen werden!! Mensch echt du schreibst einen mist.........darüber könnte ich verrückt werden keine ahnung aber solche dinge von sich geben....
    sorry aber das mußte ich loswerden
    LG sommernacht
     
  9. Lady Nada

    Lady Nada Member

    sommernacht, Du beschuldigst anubis der Manipulation und das was Du schreibst ist keine?
    Du hast schlimmes erlebt mit Deinem Bruder.
    Und Du projizierst es hier hinein...bitte mach das nicht...sonst bringst Du biene noch mehr durcheinander.
    Sie hat jetzt schon so viele gutgemeinte Ratschläge bekommen und ich weiß Du meinst es auch nur gut, aber bitte, laßt sie mal durchatmen, und Du atme auch durch..geniesse die schöne sommernacht....


    Liebe Grüsse
     
  10. goldfisch

    goldfisch Guest

    @biene_maya

    Zitat:
    ---------------------------------------------------------------------------------
    Der letzte Satz... Versteh ich nicht... Liebe ich meinen Bruder deshalb nicht, weil ich für ihn da sein möchte???
    Und... auf SOLCHE weisen Sprüche kann ich verzichten...
    ich habe um Hilfe gebeten, dass ist richtig, bin auch dankbar über die zahlreichen Antworten, doch wenn ich mal mit einer nicht zufrieden bin, heißt es gleich, ich such mir nur die bequemsten raus....
    Möcht mich doch nicht wie blöd herum streiten, deshalb bin ich nicht in dem Forum gelandet...
    ---------------------------------------------------------------------------------

    O.K.
    Und: Natürlich liebst Du ihn. Ist doch klar.


    goldfisch
     
  11. biene_maya26

    biene_maya26 Member

    Es ist klar, dass jemand, der selbst schon mal in so einer Situation war, anders schreibt, denkt, handelt... , als einer, der noch nie mit sowas zu tun hatte.
    Soll nur heißen, dass ich jede Antwort dankbar annehme, wie ich dann damit umgehe, bleibt ja mir persönlich überlassen...

    Will nur noch mal was zum Thema Zwangseinweisen sagen... Mir wurde von den Ärzten gesagt, dass es das nicht mehr gibt. Man darf niemanden, gegen seinen freien Willen, einsperren. Allein der Richter hat die "macht", darüber zu entscheiden. Nachdem MArtin den Schub bekam, wurde er zuerst ins normale Krankenhaus gebracht... Später, als er dann "freiwillig" (mehr oder weniger, er ging zu dem Zeitpunkt ja wegen mir) in die Psychatrie ging, wollte er am nächsten Tag wieder raus. Da hat aber dann der Richter entschieden, dass er fürs 1. für eine Woche drin bleiben muß...
     
  12. Kvatar

    Kvatar Well-Known Member

    Schade, dass die Diskussion inzwischen wieder im Brackwasser der Polemik abgesoffen ist. Wie's scheint haben sich wieder die Kreuzritter des fundierten Halbwissens zum Verbalkrieg versammelt, um der argumantativen Methodik und der Streitkultur den allerletzen Hieb zu versetzen und die Diskussion im Brackwasser der Subjektivität zu ersäufen. Die Aula weicht der Arena.



    Ade, Streitkultur.
    Ade, Lösungsansatz.
     
  13. biene_maya26

    biene_maya26 Member

    Ach Kvater, lass mich doch nicht hängen. Ich hab gerade Deine Antworten immer als sehr positiv angesehen...
    du hast mir meistens gute Tips gegeben, die ich mir auch wirklich zu Herzen genommen habe...
    Deshalb würde ich es schade finden, wenn Du nichts mehr zu sagen hättest...
     
  14. Kvatar

    Kvatar Well-Known Member

    Tu' ich nicht. ;)
    Du findest meine Adresse / Telefonnummer in Deinem Postfach - wir bleiben also in Kontakt.



    N8,
    Kvatar
     
  15. sommernacht

    sommernacht Member

    biene maja

    @lady nada,
    also hättest Du meine berichte aufmerksamer gelesen hättest Du zu schluß festgestellt das ich geschreiben habe das es allein Ihre entscheidung ist was sie macht oder?
    Und nochetwas Du brauchst nicht erst mich dumm angreifen und Dich dann entschuldigen ja mit deinem Bruder.......
    Also es war eine schwere zeit nur ich bin alt genug um meine entscheidungen selber zu treffen und ich brauche auch keine Mitleids-sprüche bevor Du jemanden angreifst wie schon gesagt lese Dir die Berichte aufmerksam durch ;)

    und annubis habe ich angegriffen weil es wiedersprüchlich ist was niedergeschreiben wurde
    also nichts für ungut aber ich muß mich hier nicht auf dieser art von diskusionen einlassen naja ich verabschiede mich von diesem Thema
    :winken5:

    Alles gute für Dich Biene ich sende Dir viel Kraft
    LG sommernacht
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden