1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Ich will nicht mehr alleine sein !

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von CharlysAngel, 17 Februar 2005.

  1. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Werbung:
    Hallo!

    Ich überlege schon lange hin- und her was ich in meinem Leben ändern möchte, warum ich mich nicht wirklich wohl fühle in meinem Leben so wie es ist. Und schön langsam wird alles immer klarer für mich, ich pfeife auf diese ewige Einsamkeit. Klar, man hat Familie und Freunde, aber mit denen führe ich keine "Lebensgemeinschaft". Ich sehne mich nach einem zuhause in dem ich nicht alleine bin. Einen Ort an dem man mit Gleichgesinnten zusammen leben kann. Sich Aufgaben teilt, seine Freizeit gemeinsam verbringt und doch eine Privatsphäre hat.

    Jetzt suche ich schon seit einiger Zeit danach, kann aber nichts finden.

    Kennt jemand von Euch solche Lebensgemeinschaften?

    Könnte ihr mir helfen wo ich Infos dazu finde?

    lg. Angel
     
  2. MariaMarmelade

    MariaMarmelade New Member

    alleinesein

    Das was du suchst, sucht glaub ich jeder von uns. Eine richtig schöne Harmonie zu zweit oder mehreren und ein tolles Zusammengehörigkeitsgefühl. Aber soetwas gibt es meines Wissens nicht mehr, allerhöchsten noch bei den bedrohten Stämmen der Ureinwohner unseres Planeten im Amazonas. Alle anderen Menschen müssen in unserer industriellen Zivilisation mit der Kehrseite des Wohlstands, nämlich die Ungenießbarkeit der Menschen, klarkommen.
    Falls ich mich irren sollte, würde ich mich freuen.
    Liebe Grüße
    MariaMarmelade
     
  3. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Liebe Marmelade, ich hoffe sehr, dass du dich irrst!

    Vielleicht findet sich hier noch jemand der uns eines besseren belehren kann?

    lg. Angel
     
  4. namor

    namor Member

    hi,

    ich weiß zwar nicht, ob man Infos über das Netz beziehen kann, aber versuchs mal mit Kommune Kaufungen.

    Ich weiß, dass diese Leute ihr Geld zusammenwerfen und allgemein einen alternativen Lebensstil verfolgen, alles teilen usw. usf.

    Wäre nicht mein Ding, aber wenn du nun mal so leben willst, bitte.

    MfG

    namor
     
  5. MissMonpti

    MissMonpti Member

    wärme

    hallo charlysangel!
    ich kann MariaMarmalade nur beipflichten, die anonymität und kälte unter den menschen wird immer größer, besonders in der großstadt. ich glaube, daher sehnen sich immer mehr menschen nach wärme so wie du, aber die sehnsucht ist der lichtstrahl, der einen wunsch in unser herz einpflanzt und der wunsch wird zur wirklichkeit, weil du ihn einerseits ganz konkret verfolgen wirst und dich andrerseits die energie zu gleichgesinnten hinzieht und wenn viele menschen so denken, wird es wieder wärmer werden. gibt nicht auf! man darf sich aber glaub ich nicht naiven vorstellungen hingeben. denn auch in einer wg mit gleichgesinnten oder lebensgemeinschaft mit deinem seelenpartner, gibt es konflikte, streitfragen um ganz derbe alltagsdinge. aber totzdem ist das gefühl von zu hause da.
    ich weiß, daß du das finden wirst was du suchst.
    licht und liebe für dich
     
  6. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Werbung:
    :danke: MissMonpti, deine Worte sind sehr bestärkend! Ich denke, dass ich nicht zu blauäugig an die ganze Sache herangehe. Aber ich muss einfach wissen, ob es solch eine Möglichkeit für mich gibt!

    @Namor, Danke, werde mal versuchen darüber was rauszufinden!

    lg. Angel
     
  7. namor

    namor Member

    hi,

    gib Kommune Kaufungen in irgendeiner Suchmaschine ein und du findest genug Material, vielleicht können die weiterhelfen.

    MfG

    namor
     
  8. Diddi

    Diddi Well-Known Member

    Resonanz

    Hallo Angel,

    es gibt ein Grundgesetz in unserer Existenz, das ist das Gesetz der Resonanz -
    das, was ich ausstrahle, das ziehe ich auch an.

    Seit mir die Existenz dieses Gesetzes bewusst ist, habe ich versucht, mich selbst so
    zu ändern, dass ich den Idealen entspreche, die ich eigentlich suche.
    Und ich sehe deutliche Erfolge in meinem Leben, ich lerne Leute kennen, die
    mit meinen Idealen weitgehend übereinstimmen, die Menschen in meinem
    beruflichen Umfeld haben sich positiv verändert, es ist faszinierend.

    Die Basis ist ein bedingungsloses Vertrauen in Gott. Ich steuere nicht mehr in
    meinem äußeren Leben, als notwendig ist. Ich lasse vieles einfach geschehen.
    Ich konzentriere mich auf das JETZT, meine Gedanken sind nur soviel in der
    Zukunft, wie notwendig. Ansonsten sind sie im Augenblick.
    Ich versuche, die Dualität nich zu verwenden, d.h. ich urteile nicht mit "gut"
    oder "schlecht", ich nehme einfach an.
    Ich sehe das, was ich mit Menschen in meinem Umfeld erlebe, als Spiegelung
    von mit selbst. So erhalte ich gute Hinweise auf meine Unvollkommenheiten,
    an denen ich noch arbeiten muss.

    Das ist keine Aktion, die von heute auf morgen Ergebnisse bringt.
    Es ist die Änderung des eigenen Lebens. Aber es führt dahin, wo du hin willst.
    Auch wenn es viel Geduld verlangt.

    Liebe Grüße,
    Diddi. :zauberer2
     
  9. Willow

    Willow Member

    Alles was du suchst, findest du in dir.... :kiss3:

    Willow :banane:
     
  10. Lynx

    Lynx Active Member

    Hallo MariaMarmelade!
    Warum bist du denn so negativ?
    Warum kann man in der heutigen Zeit nicht glücklich und harmonisch in einer Partnerschaft leben dürfen. OK. Die Spielregeln haben sich verändert. Ein jedes Tier kommt mit veränderten Lebensverhältnissen zurecht. Nur wir Menschen jammern ewig und suchen die Schuld, natürlich dort wo es am einfachsten ist, bei der Gesellschaft. Alle anderen sind es. Einfach, wirklich.
    Warum nicht das Leben selbst in die Hand nehmen.
    Liebe Grüße
    Lynx
     
  11. Calendula

    Calendula Well-Known Member

    Eine Wohn- und Arbeitsgemeinschaft ist schon eine schöne Sache. Angebote gibt es auch immer wieder in der Zeitschrift Schrot&Korn (liegt in Bioläden aus). Wobei man natürlich bedenken muss, man nimmt sich immer mit.

    Wenn einem Freunde und Familie nichts gibt, sollte man auch darüber nachdenken was man denn selber geben will.

    Ich wollte auch immer viele Menschen um mich, aber so eine Wohngemeinschaft mit den unterschiedlichsten Ansprüchen war dann doch nichts für mich. ich hab mich für eine eigene große Familie entschieden :welle: Jetzt bin ich langsam wieder froh, alleine zu sein. Alleine sein heißt für mich ja nicht einsam zu sein. Ich bin gerne alleine, leider viel zu selten.
     
  12. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Genau, ich fühle mich nicht Einsam aber alleine und ich denke ich möchte es wenigstens kennenlernen, sonst kann ich für mich doch keine Entscheidung treffen. Wenn ich es mir wünsche, es aber nichtmal versuche kennen zu lernen dann wird ewig dieser unerfüllte Traum in mir bleiben. Vielleicht wäre es ja für mich der ideale Weg.

    Danke, Namor, ich werd dann gleich mal googeln!

    Ich danke Euch total für Eure Antworten zu dem Thema!

    @Diddi, danke für den Denkanstoß!

    lg. Angel
     
  13. HellSa22

    HellSa22 Member

    Hi CAngel,

    ich kann nach vollziehen was du fühlst. Ich suche auch nach gleichgesinnten, nach einem Ort an dem ich mich vollkommen zu Hause fühlen kann, manchmal hab ich so´ne tiefe Sehnsucht in mir drin und weiß nicht mal warum eigentlich.

    Allerdings stimmt das was hier alles gesagt wurde, zum einen das du letztlich alles in dir selber findest und das was du denkst und tust wird reflektiert (stichpunkt: resonanz).

    Also immer postiv denken, nicht alles so eng sehen und nicht alles festhalten und sofort erreichen und haben wollen.
    Stell das Ego ab und lass dich führen vom Leben..wenn mir das manchmal gelingt bin ich der zufriedenste Mensch überhaupt.

    Ich habe eine Zeitlang in einer WG gewohnt und auch wenn das eine sehr lustige Erfahrung war, die ich ganz sicher nicht missen möchte, so war ich doch auch froh als ich in meine eigene Wohnug ziehen konnte.

    Liebe Grüße :kiss4:

    AUßerdem verschwindet das Gefühl nicht wenn du mit vielen Menschen zusammen wohnst.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden