1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Jetzt gerade....

Dieses Thema im Forum "Angst, Panikattacken - was tun?" wurde erstellt von ELLA, 13 Januar 2006.

  1. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Werbung:
    darf ich erleben!

    Eine PA nimmt anlauf.
    Mir ist kalt, ich schwitze.....das Herz rast, ich fühle mich Ohnmächtig
    lass es über mich ergehen....
    Das alles kam durch eine Tiefen Medi, einen Rückblick in mein Leben.....

    Ich will am liebsten :escape:

    Aber NEIN!!!!!!!!
    Ich stell mich, der Angst!

    Sie ist da, und doch so fern!

    Was hat mich heute so aus der Bahn geworfen, was will mir mein Körper sagen?
    Was darf ich annehmen, was ändern?

    Ich fühle mich......:confused:
     
  2. hippo

    hippo Well-Known Member

    Hey Ella!:liebe1:
    *indenarmnehmunddrück*
    Du Arme! Ich kenne das Gefühl zu gut!
    Wie geht es dir heute????
    Bei mir ist es immer so das ich den einen Tag Panikattacken habe und den nächsten Tag deswegen total erschöpft bin, weil der Körper so sehr mit den "Aufräumarbeiten" beschäftigt ist....Immerhin werden unmengen von Adrenalin dabei frei gesetzt!
    Mir ging es gestern auch nicht so sehr dolle.....Mir wurde gegen nachmittag schwindelig....
    Was aber wohl daraus resultiert das ich mich nicht geschont habe, nicht auf meinen Körper gehört habe als er mir sagen wollte das ich mich ausruhen soll vielleicht sogar ein bischen schlafen....
    Áber ich hatte so eine Wut in mir das ich das ignoriert habe und mein Körper hat reagiert...mit Unsicherheit=Schwindel!
    Ich wünsche dir das du es gut überstanden hast und du weißt ja:
    Wir sind da um dir zuzuhören!!!!!
    Alles Liebe Nicole:liebe1:
     
  3. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Hallo Nicole!

    Das ist lieb, danke! :liebe1:
    Wie gehts mir heute, na ja, mir tut alles weh, fast wie Muskelkater...aber das vergeht wieder....
    Ich fühle mich matt, unauschgeschlafen, und ja, erschöpft...:stickout2
    Es arbeitet etwas in mir, nur was...es ist wohl wieder ein neuer Abschnitt, aus dem ich lernen darf.
    Ich hoffe, das ich nun an dem Punkt gelangt bin, an dem ich es auflösen kann....ich habs ja auch irgendwie provoziert mit der Meditation, aber ich will da endlich raus!!!!!
    Und ich weiss, ich schaffe es!

    Wie gehts Dir?


    Gaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  4. hippo

    hippo Well-Known Member

    Guten morgen Ella!
    Arbeite nicht zu hart an dir! Es gibt auch Sachen die wollen Körper und Geist nicht herauf holen!!!(Schreibe aus eigener Erfahrung)
    Mir geht es heute soweit ganz gut, mal schauer ob es auch so beibt!:morgen:
    Ich habe das Problem mich zu sehr zu beobachten nach solchen Attacken was dann natürlich die nächste aulösen kann....:confused:
    Habe etwas Kopfweh und nen verspannten Rücken, normal bei dem Riesenbaby das da in mir wächst...*lol*
    Es gibt aber auch Tage da lösen selbst so banale Dinge wie Verspannungen und Kopfweh Attacken aus! Kennst du das auch??

    *knuddel*Nicole
     
  5. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Hehe, Riesenbaby...wie gross ist der kleine Mann denn schon?

    Ja, ich kenne das leider auch, ich hab mich da auch gerne reingesteigert...dachte es könnte ja auch was schlimmes sein, aber das hab ich weg, zum GLÜCK!!!!!!
    Weisst Du, ich arbeite nur selten an mir, wenn dann kommt es von alleine hoch, oder ich merke, das es noch etwas gibt, dann harke ich nach, so wie gestern halt, aber es war wohl der falsche Zeitpunkt, sonst hätte es mich sicherlich nicht so aus der Bahn geworfen*gg

    Hast Du eigentlich Magnesium daheim?
    Wenn ja, versuchs mal damit, bringt den Stöpsel dann vielleicht auf den Gedanken, das Freie zu suchen*lol und wirkt positiv auf Verspannungen und Kopfschmerzen...werde mich jetzt aufs Sofa legen, und mit meinen beiden kuscheln, bei meiner Tochter sind heute erste Anzeichen der Windpocken da...ich hoffe sie bekommt sie nun doch, dann haben beide es überstanden*gg
    Alles liebe Dir!:liebe1:

    Gaaanz liebe Grüße
    ELLA! :kiss4:
     
  6. hippo

    hippo Well-Known Member

    Werbung:
    Ja, ja die Windpocken....*lol*
    Meine beiden sahen damit irgendwie niedlich aus!:)
    Muss aber dabei auch erwähnen das sie kein Fieber hatten oder quengellig dabei waren....
    Reinsteigern das ist der richtige Ausdruck für mich! Kaum kommt mir irgentwas "merkwürdig" vor fange ich an mich zu fragen was das denn jetzt wohl sein könnte und ob ich wieder ein Attacke bekomme!*augenroll*
    Magnesium? Ich nehme schon Vitamin B für die Nerven und Eisen wegen Mangel....Verträgt sich das alles?
    Hab mal ne Frage;nicht böse sein; gibt es auch nen Mann in deinem Leben? wenn ja steht er dir bei wenn du eine Attacke bekommst?
    Liebe Grüße Nicole:liebe1:
     
  7. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    na ja, so geduldig ertragen die beiden kleinen die miesen Pocken leider nicht...mein Sohnemann hat sehr gelitten, er war aber auch arm dran, hatte die überall:stickout2
    Mein Töchterchen, na schaun wir mal, da wird das Ehebett wieder zur Gemeinschaftsliege*gg

    Wegen dem Magnesium, das kannste ruhig nehmen, passiert nix und es verträgt sich sehr gut mit Vit. B und Eisen, lässt auch das zur Toilette gehen einfacher werden, denn vom Eisen bekommt man ja meistens Verstopfung!

    Ja, Nicole, ich habe einen gaaanz lieben Mann an meiner Seite, und der steht mir sher zur Seite, wir haben schon sooo viel gemeistert, und das schaffen wir auch noch!
    Ich glaube jeder andere mann hätte bei mir schon die Geduld verloren, aber er nicht, er hält meine Hand und geht mit mir dadurch! :liebe1:

    Gegen das reinsteigern hat bei mir geholfen, das ich mir gesagt habe, gut, wenn ich jetzt sooo krank werde, bin ich es halt, dann hab ich endlich mal nen Grund, im Bett liegen zu bleiben, und mich zu erholen...wenn ich das dann wenigstens machen würde*gg
    Aber es hat mir sehr geholfen, wenigstens so zu tun*gg

    *knuddel für Dich

    Gaaanz liebe Grüße
    ELLA!
     
  8. hippo

    hippo Well-Known Member

    Das freut mich riesig für dich Ella!!!:liebe1:
    Das du ebenfalls einen verständnissvollen Mann an deiner Seite hast!Ich finde das ist sehr wichtig wenn man so eine "Krankheit" hat! Mein erster Mann hat mich da leider mehr oder weniger hin getrieben.....:nudelwalk
    Mein Jetziger ist ein wahrer Schatz wenn es mir schlecht geht, obwohl ich gestehen muss, das ich es ihm nicht immer erzähle wenn es mir schlecht geht!
    Da hab ich immer noch schwierigkeiten mit mich jemandem anzuvertrauen.Komischerweise ist das nur bei mir vertrauten Personen so! Wildfremden könnte ich alles erzählen!Merkwürdig, gelle?!
    Soweit das ich mir gesagt habe -wenn es jetzt so ist das du Sterbenskrank bist, okay dann ist es halt so, an dem punk war ich schon mal...
    Es ist erst wieder so schlimm geworden nachdem das Ganze nach längerer Zeit wieder aufgetaucht ist! Ein altes Gefühl aber doch irgendwie neu und fremd!Wie wenn man jemanden Monate nicht gesehen hätte!

    So nun aber genug geschrieben!Der Wäscheberg schreit nach mir!
    Ciao Bella *lol* Nicole
     
  9. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Na hallo, ihr zwei*knuddeln*
    da ist man mal einen Tag nicht online und schon macht ihr wieder Sachen:nudelwalk

    Nee, war n´Scherz - ich hoffe, es geht euch beiden wieder besser:liebe1:

    PA hatte ich in letzter Zeit zum Glück nicht, dafür macht mich das Zweifeln am Leben des Babys verrückt - kenn ich garnicht von den anderen SS´ten.

    War doch allen Ernstes am Freitag noch mal beim Doc, weil wieder etwas Ziehen im " Ranzen" und ganz lichte Schmierblutungen.
    Aber zum Glück alles i.O.
    DAS KLEINE hat winke, winke gemacht und ist sogar gewachsen.
    Und, obwohl ich nicht Abergläubisch bin, hab ich mich gefreut, das ich ausgerechnet an einem Freitag, den 13. ein Gummiglücksschweinchen im Schnee gefunden hab:banane:

    liebe Grüße und euch gute Besserung

    :kiss3: Alex
     
  10. hippo

    hippo Well-Known Member

    Na ihr Beiden!
    Hey Alex, das mit dem verrückt werden in der Schwangerschaft kenn ich!
    Hatte zwar nix körperliches aber ich hab die ganze Zeit Angst gehabt es könnte fehl gehen oder nicht gesund sein!
    Wahrscheinlich weil es für mich das erste "geplante" Baby ist! Mit viel Liebe gemacht!!!*lol*
    Ich übernehme dein Ziehen im Bauch gerne!!!!
    Lass dich nicht verrückt machen! Wird bestimmt alles gut!!:liebe1:

    Bis dahin Nicole
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden