1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

kann es sein, dass man in der Liebe immer die gleichen Typen anzieht?

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Klanshexal, 1 Juni 2005.

  1. Klanshexal

    Klanshexal Active Member

    Werbung:
    Hi,
    Mich beschäftigt schon länger diese Frage, da ich immer mehr das Gefühl habe das es wirklich so ist. Habe bisher keine glückliche Beziehung gehabt und im Endeffekt waren es immer die selben Charaktere. Menschen die mich belogen haben, betrogen und egoistisch waren. Kann es sein das man solche Menschen "magisch anzieht" und wenn ja warum? Oder liegt es nur an mir selbst? Komme mir schon vor wie ein Pechvogel. Würde mich freuen wenn ihr mir eure Meinung sagt.

    lg klanshexal :kiss3:
     
  2. cornelia

    cornelia Member

    Das was du aussendest bekommst du

    hallo Klanshexal!

    Das was im Leben auf dich zu kommt, bestimmst größtenteils du mit deinen Gedanken. Leider ist es aber so, dass unser Unterbewußtsein kein NEIN kennt, das heißt, wenn du herumläufst und dir wünschst: ich will einen Typen der mich nicht anlügt --> bekommst du einen, der dich anlügt !!

    Versuch einfach mal deine Gedanken positiv zu formulieren - vielleicht hilft es!!

    Viel Glück! :kiss3:

    Cornelia
     
  3. Sille

    Sille New Member

    Hi Klanshexal :)!

    Habe im Grunde die gleiche Erfahrung gemacht wie Du und frag´mich auch immer wieder,warum es so ist,denn schließlich steht niemandem auf der Stirn geschrieben,welche Charaktereigenschaften man so besitzt.

    Hm...gewisse Eigenschaften eines potentiellen Partners sorgen aber dafür,daß ich emotional darauf "anspringe" und schon hänge ich mal wieder an jemanden,der mir nicht gut tut. Jemand anderen kannst Du nicht verändern,nur Du selber kannst versuchen,etwas anders zu machen !

    Auf das irgendwann der Versuch mal klappt :)...

    lieben Gruß..Sille
     
  4. Sinaa

    Sinaa New Member

    Huhu Klanshexal
    Ich denke schon das es sso ist.Nicht das man diese Leute magisch anzieht,sondern das Dein Unterbewustsein grundsätzlich auf die selben Charaktere reagiert.
    Genau so wie man halt auf Blond,Braun oder Brünette steht kommen die anderen Wesensmerkmale wie Egoismus,Draufgängertum und Machogehabe auch zum tragen, sowie vieles andere mehr.Könnte genausogut Schüchternheit,Sturheit oder Ängstlich sein.....je nachdem was Dich halt mehr anzieht!!!
    Dadurch kommt es einem dann so vor als wenn man immer die gleichen Charaktere anziehen würde!!!!Kann unter umständen ein Teufelskreis sein,aber lässt sich nicht verhindern!!!!
     
  5. enqui

    enqui Member

    typen

    he du..

    du hast absolut recht.. es sind immer wieder die gleichen typen, auf die man voll abfährt.. ist mir bei mir auch schon aufgefallen.. weiß leider auch nit ob das so positiv ist, weil hab mich mal auf einen anderen einglassen und war dann im endeffekt gar nicht so glücklich wie mit so einem *********, keine ahnung warum.. hoff das wird bald mal *sfg*

    :rolleyes:
     
  6. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Well-Known Member

    Werbung:
    Ich kenne eine Frau, die immer redet von wahrer Liebe. Die immer redet davon, dass Liebe Wärme und Geborgenheit das Wichtigste ist. Das materielles z.B. Geld das unwichtigste ist. Jeder ihrer Freundschaften läuft wie folgt ab:
    Mann/Geld/tolles Auto/Egoist
    nach 3-4 Monaten *heulheul* weil sich der gutaussehende Reiche ein andere genommen hat oder wie z.B. der letzte so geizig war, dass sie sich ohne Kritik nicht einmal ein Bad nehmen konnte. Sie lernt nie daraus.
    Irgendwie findet sie immer wieder reiche egoisitsche Binkeln anziehend, ich denke mir immer meinen Teil, wenn sie dann von der endgültigen grossen Liebe redet.

    Klanshexerl:
    Immer wieder der selbe Mann bedeutet, dass man zuwenig aus der letzten Beziehung gelernt hat und "Liebe macht blind" man missachtet alle Warnzeichen, nimmt den Armen in Schutz bis du selber am Boden zerstört bist.
    Ich bin mir sicher das du die Sorte Männer, die du dir wünscht maximal als guten Freund finden wirst, bist du nicht endgültig für dich selber deine Persönlichkeit so änderst, dass diese Männer die dich andauernd verletzen, keinen Platz mehr in deinem Herzem finden.

    liebe Grüsse
    Ritter Soletti
     
  7. timmi

    timmi Well-Known Member

    Hallo Ritter Soletti,
    genau das hätte ich gesagt, wenn ich es so ausdrücken könnte.
    Es sind die eigenen Signale, die auch die betreffenden potenziellen Partner gleichfalls auf uns fixieren.

    Ganz klar z.B. gibt es immer wieder sogenannte starke, selbstständige Frauen, die sich mit den totalen Loosern einlassen. Die wiederum suchen für sich zur Ergänzung nach eben dieser starke Frau, die ihnen hilft und ihnen sagt, wo es lang geht. Die Frau ihrerseits wird gebraucht, und ist - anfangs - gerne bereit von ihrer Kraft abzugeben, auch von ihrem Geld... und irgendwann sieht sie eben doch den Looser ohne Brille und trennt sich. Oder der Looser ändert sich, dann trennt sie sich dann, weil ihre Aufgabe sich erledigt hat.

    Die Veränderung muss bei sich selbst beginnen.

    Mein Bsp: ich bin immer wieder an Männer geraten, die nicht wirklich eine richtige Beziehung zu mir wollten. z.B. verheiratete Männer. Ich habe mich auch lange gefragt warum. Jezt weiß ich es: Weil ich die Regeln nicht eingehalten habe. Ich habe immer gehofft, dass es so kommt wie ich es mir wünsche, ohne Realität, statt sofort die Finger davon zu lassen. Darin habe ich mich verändert. Es würde nicht mehr so weit kommen, von dem Punkt an, wo ich weiß, dass derjenige keine Beziehung will.

    Naja, kurzfassen ist nicht mein Ding.

    L.G.
    Timmi
     
  8. Klanshexal

    Klanshexal Active Member

    :)

    Hi,

    danke für eure Tipps :kiss3: . Im Grunde habt ihr eh recht, solang man sich ned selbst ändert, ändert sich garnix. Es liegt eh nur an mir selbst. Ich denk das viel mit Ängsten zusammenhängt, weil i betrogen und belogen worden bin. Dann bin i anfoch naiv, seh über alles hinweg usw. und irgendwann kommt dann der Tag an den i mir de Augen ausheul und feststell wie i blöd i eigentlich bin. Naja im moment bin i ja glücklich aber wie lang des hält? Auf jedenfall werd ich mal über mich selbst nachdenken, und warum ich immer wieder auf den selben Typ Mann reinfalle.

    lg klanshexal
     
  9. Himmelblau

    Himmelblau Active Member

    Hallo Klanshexal,
    ich hoffe es geht Dir noch gut in Deiner Beziehung.

    Was mir aufgefallen ist.
    Frauen sehen in einem Mann immer den Märchenprinzen.
    Für einen Mann ist das eine unlösbare Aufgabe und endet meistens in einem Desaster oder in einer Trotzreaktion.
    Es fällt einem Mann leichter sich zu beweisen und befriedigt ihn auch mehr, wenn er über die Erwartung wachsen kann.
    Deshalb ist es für eine Frau vorteilhaft, zwar freundlich aber doch zurükhaltend und keine Erwartung an einen Mann zu stellen.

    ;) Himmelblaue Grüße
     
  10. Caprice

    Caprice Member

    immer die gleichen Typen

    Mir geht es auch nicht besser!
    Ich wünsche mir von ganzem Herzen einen Mann mit Humor mit dem ich Lachen kann.
    Mein Ex war so, aber nur die ersten Ehe-Jahre. Später wurde er zu einen richtigen Grantscherm.
    Mein Lebenspartner hat ganze Gesellschaften unterhalten - und später (ihr wisst es jetzt schon) wurde er zu einen richtigen Grantscherm.
     
  11. esra

    esra Well-Known Member

    ich antworte darauf mit nein!
    Es kommt zumindest oft vor, dass man immer die selben Typen hat/anzieht - aber ich bin der Meinung --> wenn man sich weiterentwickelt, ändert sich der Typ.
     
  12. netterkerl

    netterkerl Member

    Das ist heutzutage fast generell so das Frauen unbewusst eher auf Lügner und Betrüger stehen . Da bist du nicht die Einzige . Dadurch werden die ehrlichen Männer auch zurückgedrängt und weniger !

    Frauen sollten sich lieber auf ehrliche, alkohol und drogenfreie Männer besinnen . Doch können sie das noch ? Denn dazu müssten Frauen ja massiv auf Mänenr zugehen und die Baggerlügner stehen lassen . Wird das je kommen ? Also ich glaube nicht . Frauen warten heute wie eh und je, und wer dann kommt ist eben der Lügner . Ich habe auch beobachtet das Frauen ehrliche Männer abblitzen lassen und "coole Typen" ( meist auch Lügner ) an sich ranlassen !

    Ich glaube das Problem liegt bei den Frauen !
     
  13. Lynda

    Lynda Member

     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden