1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

karma

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von Mara, 2 November 2004.

  1. Mara

    Mara Guest

    Werbung:

    ich habs verschoben. okay ???

    du meinst also, wir entscheiden immer selbst oder entscheiden die umstände, die erfahrungen darüber, wen wir treffen und wann ?

    um noch mal auf den sparring partner zu kommen. also aus meiner eigenen erfahrung würde ich mal sagen, dass dieser übungs (sparring heißt doch üben, oder ?) trotzdem ganz schön die a.....-karte gezogen hat. oder seh ich das nur aus meiner subjektiven sicht so und er hat sich vielleicht was draus ziehen können, das sich einfach meiner kenntnis/wahrnehmung entzieht?

    ah ja ... so langsam komme ich dahinter, wie du das siehst.

    das mit dem richtigen richtigen und der lösung des karmas finde ich hochinteressant.
    ich dachte aber immer, "karma" heißt das, wenn man was aus anderen - früheren leben mitgebracht hat. so wie du es jetzt hier schilderst, entsteht das karma sozusagen im himmel (du weißt schon, was ich meine, oder ?) also als absprache.

    mir ist das viel sympathischer. ich bin ja diese liebesfanatikerin. wenn ich aus liebe so eine absprache treffe ist mir das viel sympathischer als aus zwang, weil ich in einem anderen leben nicht lieb war.
     
  2. Albi Genser

    Albi Genser Well-Known Member

    Guten Morgen überigens Schatz, :kiss4:

    ach ja, .:

    in meiner Denkweise gibt es dieses "hab-früher-was-schlechtes-getan-und-nun-dafür-büssen"- Denkweise "nicht mehr" ...

    es war nicht mehr logisch haltbar .....
    bzw es hat aber eben für mich auch ein Problem:

    vor allem hat es sich für mich immer mehr und mehr nach einer "Aussenbegründung" / "Beschuldigung" / "Komptenz-an-andere-schieben" ... angehört .
    "womit hab ich das verdient :bwaah: ... was hab ich bloß im letzten leben getan ? :bwaah: ... "mich hat jemand verhext" .... :bwaah: .... "hab ich jemanden umgebracht ? :bwaah:

    es wiederspricht aber der Logik der Seele / ReInkarnation .. etc ..
    (arrrgs, .. wie sagt ich das ...)

    wie wäre es mit diesem Vergleich:

    Das sogenannte "jüngste Gericht" ist ja Deine eigene Seele.
    Du selbst machst Dir nach Deinem Tod am meisten Vorwürfe für Deine eigene Taten.
    Und Du bist es eben auch selbst, der sich Aufgaben für dieses Leben heraussucht/definiert/wünscht/arrangiert .....

    Ja, ... das ist das Wort .... ich habe Karma mit Aufgabe gleichgesestzt
    (muß mal denken, ob 100Prozent identisch, aber schaut auf den ersten Bick so aus ...)

    Natürlich ist in Deiner Seele auch der Wusch evtl Taten aus vergangenem Leben besser zu machen , nochmal zu machen .. aber das sind immerhin wieder von Dir für dieses Leben ausgessuchte Aufgaben .... und so denke ich nähern wir uns der von Dir genannten Karma-Definition.
    ... und mein Widerstreben gegen diese Variante war einfach das oben gesagte ...
    auch nochmalige Aufgaben aus früheren Leben, welche immer so als Karma "beschuldigt" werden, sind für das aktuelle Leben frisch "angeklickt" **LOL***, äh, ausgewählt.

    und "Karma lösen" heißt ja dann auch nur "Aufgabe lösen" ....
    ... <<hat jemand einen Karma-Taschenrechner zur Hand ? ***LOL***>>
    aber "Karma lösen" klingt naürlich dramatischer und auch auffwendiger ...
    ... (((was wiederum die Ressonanz anzieht, daß es dramatischer und auffwendiger ist, wodurch es dramatischer .... ist/wird ;-)))) )



    Liege ich in der Logik ?
    :lachen:

    T Albi (G) GII zu K
     
  3. Mara

    Mara Guest

    ja, du kuschelbär ... (guten morgen, du ... :) )


    aber ich hatte da vorhin so ein aha-erlebnis. ich habe ja diese dinge immer weit von mir gewiesen, die so mit dieser guten mutter erde zu tun haben, also reinkarnation, karma usw. ...

    doch dann wollte ich in einem anderen thread etwas zu dem tod schreiben, wie ihn selbstmörder erleben und mir ist klargeworden, dass es tatsächlich was mit dem bewußtseinszustand zu tun hat.

    es ist also durchaus beides real ...
    widerspricht sich das nicht irgendwie.

    also wenn ich da so reinfühle ...

    wenn ich mir doch bewußt bin, das ich diese "verabredungen" treffe und zwar weil wir uns aus liebe gegenseitig bestimmte erfahrungen machen lassen wollen oder eine aufgabe erledigen wollen, warum soll meine seele dann beim tod "jüngstes gericht" spielen, hä ?

    ah - erwischt, den albi ... da ist was nicht wirklich logisch ... du stehst mit einem bein noch in

    ich sehe eher: wir haben getan, was zu tun war. ich frage mich allerdings jetzt zu lebzeiten ständig, ob ich das was ich tue auch wirklich mit allen mir zur verfügung stehenden mitteln tue. also ob ich mein bestes gebe, ob ich mich ganz gebe oder ob ich mit angezogener handbremse fahre :lachen:

    und die lichtwesen sagen: es gibt kein karma mehr. punkt.aus.ende. selbst die gute alte mutter erde löst sich jetzt von ihrem karma.
    das sieht so aus, das uns noch einmal dinge hochkommen, wie der erde jetzt zum beispiel der 3. weltkrieg mit all seinen greueln, wir sie aber nur ansehen, also einfach hochkommen lassen sollen und dann gehen sie. wenn wir nicht wieder festhalten.

    was sagst du dazu ? kannst du dir ein leben ohne karma vorstellen ? oder wirkt das auf dich unmoralisch ?

    :umarmen: :kiss4:
     
  4. Albi Genser

    Albi Genser Well-Known Member

    Kurz zum Vergleich "jüngstes Gericht und Karma"
    ich wollte nur vergleichen, daß beides von Dir selbst kommt.
    Wenn ich Dir ein Bein abhacke, dann bin ich es selber, der am meisten traurig darüber bin ... genauso haben ich mir die Aufgaben und Karmas im Leben selbst ausgesucht ...


    Ein Leben ohne Karma wär schon ne tolleSache .
    .... und ich denke, daß wir da doch alle, .. ne, lass mich nur für mich reden:
    ...-> Darum geht es doch ?!?!?!
    oder !! :)
    Alles erledigen und sich die Erbbeeren hier unten einfach mal nur schmecken lassen
    (ohne darüber nachzudenekn, ob man sie nun neu anpflanzen müßte oder sie gespritzt sind oder sie über Nachbars Grenze hängen oder oder oder ... :) )

    Nun, ich bin halt noch eine IBM486er-Seele .
    .... ich muß eh los, .... werd mal weiterdenken ....
    ich lad derweil mal Deine Lichtwesen-Karma-wegschmeisser mit meiner Logik zum Kaffetrinken ein.

    Liebe Grüße. :tongue2:

    T Albi (G) GII zu K :morgen:
     
  5. Mara

    Mara Guest

    ja ich weiß, was du meinst, mein lieber ...

    früher war es so, dass dieses jüngste gericht in die zukunft - ergo in den todesmoment verlagert war. so habe ich es von th. detlefsen gelernt. im moment des todes passieren wir alle stationen unseres lebens nochmal und bereuen - je nach dem.
    ich habe sehr bald gemerkt, das ich - wie du - diese reue schon während meines lebens spüre. kein karma.

    vielleicht ist ja auch das damit gemeint. dass wir so bewußt werden, dass wir SOFORT merken, wenn wir etwas "falsches" tun, dem anderen schaden und selbst wenn es aus liebe geschieht. dieser wunsch, es wieder zu richten ist immens stark. ich glaube, ich verstehe dich immer besser, mein lieber :kiss4:

    kein karma ... ja ...

    ich hoffe du spürst jetzt meine freude, über dieses tiefe verstehen, das sich da gerade in mir tut ... :banane:


    aber trotz alle dem möchte ich noch bemerken, dass es nichts damit zu tun hat, auch noch die verantwortung für andere zu übernehmen. das mag okay sein bei menschen, die selbst eher unbewußt sind, aber bewußte menschen übernehmen die verantwortung für ihre entscheidungen und handlungen SELBST ...

    ne ? :)


    :tanzen:

    mara
     
  6. Albi Genser

    Albi Genser Well-Known Member

    Werbung:
    ... interessant ... interessant ... interessant ...

    ->

    vielleicht ist das Karma ja sogar magnetisch ...




    blablabla...2012...blablabla




    ... geile Idee ...


    :schaukel:
     
  7. Asathiel

    Asathiel Well-Known Member

    karma "entsteht" nicht einfach. es wird selber gebacken.

    arschkarte? das universum unterscheidet nicht in arschkarte und in gegenteil-vom-arsch-karte. es geht um neutrale erfahrungen. die bewertung arsch <--> gegenteilvomarsch ist vom menschling gemacht.

    frühere leben bestrafen nicht. es gibt ursache und wirkung. wie ein eingefahrenes gleis. im vorleben eben auf dem gleis gefahren, in diesem eben wieder. gewohnheit.
    wenn ich wen im vorleben verletzt habe, dann entsteht karma nur draus, wenn das opfer (und/oder andere beteiligte) mich hier und jetzt dafür bestrafen wollen, bzw wenn ich erwarte, dafür bestraft zu werden

    jüngstes gericht: ich denke, man beurteilt selbst, ob alle erfahrungen gemacht wurden, oder ob man nochmal ne runde inkarnieren spielen muß/will/braucht/möchte ...

    karma hat nix mit moral zu tun. ich denke, das war die idee der ollen inder, um damit ihr kastensystem zu rechtfertigen.

    wenn du denkst, es gibt kein karma mehr, schmeiß mal nem polizisten n paar eier an den kopf und schau nach, welche wirkung deine ursachen haben ;-)

    karma ist ursache-wirkung. karma aus der vergangenheit ist ne illusion, an die mensch nur zu gerne glaubt. und da sist der punkt. evtl liegts an der anerzogenen moral, daß man sich für alles schuldig fühlt.
    frage: was tut sich karmisch, wenn ne katze ne maus frißt?
     
  8. Mara

    Mara Guest

    hi asathiel ...

    irgendwie hört sich das wirr an, finde ich ...

    was hat zb. das ei am polizistenkopf mit karma zu tun, he ? dieses "vergehen wirst du so ziemlich schnell sofort mit strafe abbüßen dürfen.

    für mich ist karma was anderes.

    es gibt zb. ein familienkarma. da wird über generationen was aufgebaut, wieder was erlöst und an anderer stelle wieder was dazugepackt. dieses karma wird von generation zu generation weitergegeben ...

    und es gibt das karma zwischen den seelenfamilien. ich empfinde es so, dass wir mit bestimmten seelen in kontakt sind, immer wieder. wir arbeiten zusammen an der erlösung von karma und dabei kann auch immer wieder neues geschaffen werden ...

    das "jüngste gericht" ist mE vom bewußtseinszustand abhängig. solange man noch glaubt, wiederkommen zu müssen ... ;)
    ich versuche eben schon alles möglichst jetzt zu erlösen und dann stand im buch für die lichtarbeiter "lasst das mit dem karma sein"

    es ist eine ungeheure gnade, die da stattfindet, alles karma wird erlöst ... nur noch mal kurz reinfühlen und tschüss ...

    asathiel, das musst du doch gelesen haben ? glaubst du nicht daran ?

    wie gehst du mit deinem karma um ???
     
  9. Augen

    Augen Well-Known Member

    was issn das für a Sprache, Junker?

    nana, gefällt mir sehr. auch der Rest.



    Nein, laut Asathiel (und auch mir) eben NICHT.
    Nur wennst Dich drauf einstellst; und davon ausgehst, Dass es sowas gibt; und es auch gerne annimmst >>
    >>dann kannst damit rechnen, dassd es auch serviert bekommst.


    right?
     
  10. Mara

    Mara Guest

    nein nicht right.

    ich habe zuerst nicht an karma geglaubt (ich wußte gar nicht, dass es sowas gibt) und es dann aber einsehen müssen, dass es eben so IST ...

    aber wer bin ich, dass ich dir widersprechen würde, meister ...
     
  11. Augen

    Augen Well-Known Member

    NEIN, Du machst einfach Nur das (leidend) durch, worauf du (auf irgendeiner Ebene) JA sagst.


    Verstehst Du?!
     
  12. Mara

    Mara Guest

    ich kann "nein" sagen so viel ich will. was sitzt das sitzt, wer weiß das nicht besser als du selbst ???

    wir bekommen es von klein auf eingetrichtert und schon mit der muttermilch, sofern du übehaupt das glück hattest sowas zu bekommen.

    los sag "nein" ... dann mach ich es sofort nach.
     
  13. Augen

    Augen Well-Known Member

    nach den auskünften meiner mutter habe ich sowas bekommen


    ich weiß nicht was du damit meinst




    _______________________





    und es bin nicht ich die nein sagt

    rede mit Samarpan, rede mit Edgar, rede mit Menschen, von denen man quasi sicher annehmen kann, dass sie erwacht sind. Rede mit Ananda (der ist hier im Forum).



    Und schlussendlich solltest Du noch etwas bedenken: Es ist quasi deine Pflicht, auf diese Frage NEIN zu sagen, weil die Mehrzahl diese Sache verwendet, UM sich nicht weiter entwickeln zu müssen. (um zu stagnieren). und sich in tausend sachen zu verstricken.



    Laotse sagt:

    Der Weise führt, indem er ihre Köpfe aushöhlt,
    aber ihr Herz füllt.
    Er schwächt ihren Ehrgeiz
    und stärkt ihre Entschlossenheit.
    Er hilft den Menschen, ihr Wissen
    und ihre Wünsche zu verlieren.
    Er bewirkt Verwirrung in jenen
    die zu wissen glauben
    ...



     
  14. Mara

    Mara Guest

    hehe ... *lach*

    jetzt weiß ich endlich was ich falsch mache, ich bin im falschen forum ...

    naja ... ich brauchte schon immer was länger als andere ...

    du brauchst dich gar nicht angegriffen fühlen. zu meiner zeit, das heißt alsi ch geboren wurde, da war es nicht selbstverständlich das kinder an die brust kamen, eher das gegenteil war normal ...

    es tut mir wirklich leid. es war mein fehler. ich habe wirklich vergessen wo ich hier bin ... in einem esoForum kann man nichts anderes erwarten als "erleuchtet" oder "erweckt" zu werden ...

    ich bin was ich bin und ich wollte nie was anderes sein.

    ich suche mir ein neues zuhause und belästige euch nicht mehr ...










    ps: aber nicht ohne vorher noch "danke schön" zu sagen ...
    und um verzeihung zu bitten. ich habe mich wirklich bemüht. ich wollte gerne sein, wie du mich haben wolltest ... dabei wußte ich schon, dass das nicht geht.
     
  15. Mara

    Mara Guest

    ich hab noch was vergessen ...

    ich war im satsangForum. es gab einen link von hier nach dort zum thema "lichtarbeiter" - dort wurde ich ungläubiger zeuge wie seitenlang menschen denunziert und in den schmutz gezogen wurden, in einer überheblichen und herabsetzenden art und weise. ich kam mir vor wie im dritten reich.

    wenn das erleuchtete menschen sind, dann weiß ich es auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen