1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Katalysator?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von plusEins, 30 November 2004.

  1. plusEins

    plusEins Well-Known Member

    Werbung:
    Ich mache seit einem Jahr Geistbehandlungen Mit meinem Cousin der auf dieser Ebene ein Meister ist und schon 10 Jahre Hauptberuflich als Geistheiler un Energetiker arbeitet. Gestern nach einer Behandlung sagte er mir(wir sind zusammen aufgewachsen, wie Bruder und Schwester), ich sei ein Katalysator und soll das endlich beruflich machen.
    War mir ein Rätsel und ich fragte was das ist.
    Er sagte ich beschleunige umbrüche der Menschen und führe sie auf ihren Lebensweg.
    Seitdem hab ich Angst neue Menschen in meinem Leben kennenzulernen, denn er hat recht. Es passiert immer wieder, Menschen kommen auf mich zu und binnen kürzester Zeit haben sie das wovon sie mir vorgeträumt haben und ich schaffe die Ebene dafür. Dannach gehen sie wieder aus meinem Leben und es wartet schon das nächste, es kommt von alleine im Kaffehaus höre ich ganze Lebensgeschichten.
    Für mich gehts nicht immer gut aus, da es mich ausbrennt, weil ich sehr tief in mich rein lasse und ich sehr viel Energie reinstecke aber es geschah bis jetzt unbewußt, jetzt kann ich es steuern, so einigermasen.

    Was ist ein energetischer Katalysator, wer hat das schon mal gehört??

    alles liebe +1
     
  2. Bijoux

    Bijoux Well-Known Member

    Hallo Plus,

    manchmal knallen einem Leute etwas vor den Latz, und es trifft einen frontal.
    Dann hilft nur, die Ruhe zu bewahren und nachzufragen.
    Frag also deinen Cousin, weshalb er dich mit so einem Etikett versieht, was genau er darunter versteht und wie du damit umgehen kannst.
    Nimm es vor allem nicht zu ernst! Lass dich nicht einfach irgendwo einkatalogisieren, gib deinem Cousin keine Macht ueber dich.
    Wir sind im Grunde alle Katalysatoren, denn wir wechselwirken miteinander.
    Mache ich meiner jungen lieben Kollegin ein Kompliment ueber ihren huebschen Pullover, dann strahlt sie und der Tag faengt besser fuer sie an, als wenn ich ihr sage, sie saehe aber heute blass aus, ob sie etwa krank sei?
    Verstehst du, was ich meine?
    Ein sensibler Mensch laesst alles zu nah an sich herankommen, und wenn es etwas Negatives ist, schadet es.
    Man kann sich auch ganz wunderbar etwas einreden oder einreden lassen. Wenn du glaubst, du verursachtest Geschehnisse um dich herum und es raube dir Energie, dann wirst du dich nur noch elend fuehlen.
    Lass das nicht zu!
    Ich habe ausserdem gegoogelt, und unter "energetischer Katalysator" habe ich nur Geraete gefunden.

    Lass es dir gut gehen!
    Bijoux
     
  3. sequoia

    sequoia New Member

    ...hat es nicht in eimen Auto einen Katalysator?
     
  4. Blod-Natt

    Blod-Natt New Member

    lerne glücklich zu sein darüber das du anderen helfen kannst. Kann nicht jeder. grosse gabe. *nick*
     
  5. sequoia

    sequoia New Member

    Genau! Unglückliche Menschen gehen einem mit der Zeit auf den Geist!!
     
  6. Dorothée

    Dorothée Active Member

    Werbung:
    Hallo!

    Ich denke, dass das eine wundervolle Gabe ist und du lernen solltest, mit ihr richtig zumzugehen. Wenn du sie richtig beherrschst, wird es dich nicht mehr so auslaugen. Du lernst dann, wie du dich schützen kannst.
    Am besten fragst du deinen Cousin und bittest ihn um Hilfe wie du die Sache am besten in Angriff nehmen könntest. Du wirst auf jeden Fall Unterstützung erhalten wenn du darum bittest. Wahrscheinlich hast du auch deine Führer an deiner Seite.

    Liebe Grüsse
    Dorothée
     
  7. plusEins

    plusEins Well-Known Member

    Hallo Ihr lieben!

    Ich danke euch für die lieben und auch lustigen Antworten( Auto hat einen Katalysator,an das dachte ich auch :lachen: ) Mit meinem Cousin hab ich darüber gsprochen, da ich bei ihm die Geistheilerausbildung machen wollte, aber er sagte ich soll aufhören so Kopflaastig zu denken, ich hab alles er muß mir nichts mehr beibringen, ich soll daran glauben mit dem Herzen und es nicht mit dem Kopf zerlegen. Er hat ja recht aber ich kann es so schwer steuern, da ich immer glaube auf Nummer sicher zu gehen um ja niemanden etwas Falsches zu sagen oder nicht helfen zu können, ich verlang von mir immer Perfektion und glaub ich muß alles lernen mit Brief und Siegel, Prüfung usw. Nur mit einer Gabe Geld zu verdienen???????? Wo andere so lange lwernen müsen???? Nur weil ioch das Leben so sehr liebe und die Menschen, ich sehe in ihren Gesichtern ihre Probleme und möchte sie an der Hand nehmen und ihnen Zeigen wie schön es ist zu leben und zu lieben, glücklich zu sein, dankbar. Ich möchte sie mitnehmen auf eine Grüne Wiese und sie hinsetzten und ihnen den Duft der Natur die Geräusche usw fühlen lassen und ihnen zeigen das es in ihrer Macht liegt glücklich zu sein, fast euch an den Händen und spührt die Energie die fließt, die Wärme des Andern fühlt das leben, es ist so schön.

    Ach ich weiß nicht was er meint, er meint ich soll in mich hören da wüßte ich es schon. :dontknow: Kann man mit Lebensfeude und Liebe Geld verdienen????Ist das nicht etwas zum Verschencken??? Aber leben müßen ich und meine Engelchen auch. Ich Weiß nicht?

    Was denkt ihr darüber?

    Alles liebe +1
     
  8. roli

    roli Well-Known Member

    Hallo PlusEins
    Tja Dein Cousin, sagt Dir was Du machen solltest. Aber was willst Du denn? Vielleicht ist es ja noch zu früh für die Entscheidung den Weg zu gehen? Abgesehen davon, ein bisschen Hirnlastigkeit hat noch niemandem geschadet, im Gegenteil. Zudem dürfet es Dir ja wohl nicht schwerfallen, diese Hirnlastigkeit in dem Moment fallen zu lassen, wo eben andere Qualitäten gefragt sind. Ich meine, ein jeder geht seinen Weg, und wenn die Zeit kommt ist auch die Entscheidung leicht und das ganze Entwickelt sich natürlich. Wenn Du aber noch unsicher bist, kannst Du ja weiterhin den normalen Beruf ausüben und in Deiner Freizeit als Heiler tätig sein. Wäre ja auch eine Möglichkeit. Entscheide selbst.
    Gruss Roland
     
  9. tenshi

    tenshi Well-Known Member

    also.. das erste was ich gedacht hab nach deinem ersten beitrag war: dann machst du doch schon das richtige.. du hast viel mit menschen zu tun.. und das auch beruflich.. und menschen fühlen sich in deiner gegenwart wohl.. ich denke du musst gar nicht viel verändern.. zumindest so wie ich dich erlebt habe.. du bist jemand der zuhören kann.. und manchmal braucht es ja auch nicht mehr als das..

    nur katalysator.. das teil im auto filtert ja eigentlich schadstoffe raus.. und das ist denk ich auch der grund wiesos dir dann nicht besonders gut geht.. ich würd sagen du brauchst einen weg die "schadstoffe" dann wieder loszuwerden.. chemisch gesehn beschleunigt ein katalysator glaub ich eine reaktion.. aber so gut kenn ich mich mit chemie auch ned aus..
     
  10. plusEins

    plusEins Well-Known Member

    Hi tenshi!!

    Genau das meinte er mit herausfiltern. Und genau das ist es ich werd die Schadstoffe nicht los, sie sind wie Trauer auf meiner Seele. Kann sie sehr schwer abbauen, weil ich oft denke ich hätte noch mehr nopch besser sein können. Die Zeit ist nicht reif, hab noch so viele Fragen in mir.

    Alles Liebe+1
     
  11. Spiegel

    Spiegel New Member

    Katalysator

    Ein Katalysator ist ein Stoff, der eine chemische Reaktion hervorruft und/oder beschleunigt, ohne selbst daran teilzunehmen.
    Der Katalysator selbst verbraucht dabei keine Energie.

    Du scheinst jedoch wie ein Partikelfilter zu wirken:

    Hierbei werden Rußpartikel in einem Keramikfilter gesammelt und anschließend verbrannt.

    Vielleicht weiss Dein Cousin nicht, dass Du - wie Du schreibst - die "Schadstoffe" selbst aufnimmst und Dich deswegen "ausgebrannt" fühlst, sonst hätte er Dich sicher als Partikelfilter bezeichnet. :)

    Vom Auto auf den Menschen übertragen ist der Partikelfilter wohl das, was man unter einem "seelischen Mülleimer" versteht. Hierbei wird die eine Seele entlastet und die andere dafür belastet.
     

Diese Seite empfehlen