1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Lebensfragen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von CharlysAngel, 24 November 2004.

  1. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Werbung:
    Hallo!

    Dieses Forum nennt sich "Lebensfragen" und das ist jetzt auch meine Frage: Wer beantwortet einem seine Lebensfragen?

    Wenn man vor einer Entscheidung steht und nicht weiß welchen Weg man wählen soll. Wenn im Kopf nur noch Verwirrung herrscht und der Bauch Kopf steht.

    Muss man immer alleine durch oder kann man sich Hilfe holen?

    Zu wem geht man da? Oder soll einem das wieder der Bauch sagen?

    Was ist wenn Freunde und Familie nicht weiterhelfen können und eine psychiatrische Behandlung zu lange dauert?

    Gibt es eine Person, einen Ort oder sonstiges an die man sich mit "Lebensfragen" wenden kann?

    Mit Lebensfragen meine ich jetzt alles das sich um das eigene Leben dreht!

    Angel :daisy:
     
  2. nocoda

    nocoda Well-Known Member

    Deine Fragen kann nur Einer beantworten und das bist Du selbst.

    Auch wenn man unsicher ist und hin und her schwankt, trotzdem sollte man sich entscheiden, gerade weil man zuerst vielleicht nicht weiß, wo und wie es lang gehen soll.

    Die Wahrheit steckt in uns Allen. Ratschläge und Tipps kann man sich immer anhören und sich beeinflussen lassen, aber die Verantwortung für Deinen Weg trägst trotzdem ganz alleine Du.
    Deswegen ist es wichtig, dass nur Du Deine Entscheidungen vom Herzen her triffst.
    Jede Entscheidung die sich innerlich gut anfühlt, ist auch die Richtige, gleichgültig wie beschwerlich usw. sie sein kann und ist.

    Diese Verantwortung kann einem Niemand abnehmen!

    Steh zu Dir und vertraue Dir.

    *lg
    nocoda
     
  3. RAHYA

    RAHYA Member

    Hallo,

    Deine beschriebene Situation kennt wohl jeder aus seinem Leben und ich finde Dein Thema sehr interessant. Es kommt wohl auch darauf an, was für eine Weltanschauung der Mensch hat, was für einen Charakter er verkörpert, ob er religiös ist oder nicht. Manche Menschen haben ein so starkes Nervenkostüm, dass sie Probleme mit sich allein lösen können. Im Gegensatz dazu, könnte man es natürlich auch als Schwäche sehen, sich an andere Menschen zu wenden und um Hilfe zu bitten. Ich selbst versuche Probleme oder Lebensfragen auch zunächst mit mir selbst zu klären, da ich denke, dass mein Herz der beste Ratgeber ist, aber manchmal ist man so in Aufregung und in Angst, dass man sich einfach sofort mitteilen muss. Du hast aber nach "Lebensberatung" gefragt, die man dann in Anspruch nimmt, wenn man selbst nicht mehr weiter weiß und so durcheinander ist, dass man dem eigenem Gefühl nicht mehr über den Weg traut. Bei Dingen, die ich weder mit meinen Familienangehörigen, noch mit meinen Freunden besprechen mag, wende ich mich der höchsten Kraft zu, die in jedem von uns steckt. Ich verlasse mich in dieser Hinsicht immer auf die Beziehung zu Gott. Ich rufe:megaphon: zu ihm und bitte ihn um das, was ich gerade benötige. Ich bitte um einen kühlen Kopf, um ein Zeichen, um Hilfe, um Beruhigung, um einen guten Einfall...Es scheint dann manchmal so, als würde niemand zuhören und es käme keine Antwort, aber so ist es nicht. Alles hat einen Sinn- an Zufälle glaube ich nicht. Scheint Dir die Situation trotzdem unlösbar, so betrachte es als eine Art Schule, durch die DU gehen musst, um zu lernen. Beobachte mal Deine Vergangenheit! Die Ereignisse, die Dir begegneten, haben Deine Seele zu dem geformt, was Du nun bist. Ausserdem ergeben sich viele Antworten später im Nachhinein wie von selbst.

    Ich möchte Dir aber auch noch von einer Begebenheit erzählen, die erst gestern passiert ist. Ich grübelte über mein aktuelles Problem nach, es hat etwas mit meinem Charakter zu tun.. Ich überlegte also stark, ob ich mich ändern sollte, um im Alltag besser klarzukommen, denn ich war wieder etwas traurig, da andere Mitmenschen soviele Ellbogen benutzen, um andere Menschen zu verunsichern oder zu verletzen.:fechten: Ich habe aktuell kein Thema hier in diesem Forum dazu laufen, aber plötzlich schrieb mir hier ein Forumteilnehmer, der einen anderen Beitrag von mir gelesen hatte, dass ich so bleiben sollte wie ich bin, es sei eine wertvolle Eigenschaft so zu sein usw. :) Er bezog sich auf einen Beitrag von mir, in dem ich nur schilderte, wie schade ich es finde, dass so wenig Menschen, an das Höchste im Himmel glauben würden. Diese Worte, die mir zuteil wurden, waren so exakt auf mein Problem abgestimmt, dabei konnte er doch gar nicht wissen, was mich schon den ganzen Tag so beschäftigte.

    Was ich damit sagen möchte ist, dass man Dir auf jeden Fall hilft und so wie mir, liebe Worte aus dem Himmel schickt, ohne dass Du je damit gerechnet hättest!!!!!! Deine Fragen werden beantwortet. Achte auf Worte, die Dir in Gesprächen widerfahren. Manchmal werden durch andere Menschen, Botschaften an uns gesendet. Gott liebt Dich und ist immer bei Dir.

    Viele Menschen haben Probleme mit dem Wort "Gott". Es reicht, wenn man an das Höchste glaubt, an eine Herrschaft, nennt es meinetwegen die Natur oder so... Die Liebe und der Berater ist da, auch wenn man sich noch so einsam fühlt! :regen:

    *Ich wünsche allen Menschen, dass sie genauso schöne Erlebnisse erhalten und sich genauso darüber freuen können!!!!!! :kiss3:

    Liebe Grüße*Rahya* :grouphug:
     
  4. goldstaub

    goldstaub Member

    AW: Lebensfragen

    Hallo,
    warum sollen für DEINE Lebensfragen andere Menschen die Antwort haben?
    Es ist alles in Dir. Wenn Du Dir selber vertraust, dann traust Du auch den Antworten, die Du in Dir spürst. Keiner kennt Deine Leben und Dich so wie Du selber.Und das wir Gott nennen,hat Weisheit in unser Herz gelegt.
    Andere Menschen können Dich unterstützen,Dir andere Sichtweisen zeigen, aber Deine Lebensfragen kannst nur Du selber beantworten. Und ich glaube, wenn sich ein Mensch diese Fragen stellt, dann ist das kein Mensch, der sich mit oberflächlichen Antworten zufrieden gibt.
    Trau Dich, hör auf Dich, wäge ab und spüre in Dich rein, wie Du Dich bei den Antworten fühlst, die Du in Dir spürst.
    Ich wünsche Dir Antworten, die Dir zeigen, dass Du den grössten Reichtum dür Dich in Dir selber hast.
    lG Sternenstaub
     

Diese Seite empfehlen