1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Liebe ohne Bedingungen ?

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von schpochtl, 9 April 2003.

  1. Mara

    Mara Guest

    Werbung:
    Na - in dem Falle hast Du das ja schon erfolgreich hinter Dich gebracht ...

    Ich kenne es anders - aber habe ein wenig nachgedacht - in der Zeit und ich bin darauf gekommen - Du hast Recht - die Liebe ist da - nur zugeschüttet mit allem möglichen Müll ... aber da ist sie eindeutig ...

    Müßte vielleicht mal ordentlich entrümpelt werden -

    wenn das immer alles so leicht wäre ... seufz ...
     
  2. Yara

    Yara Member

    - um Missverständnisse vor zu beugen ich spreche von meiner Liebe ich kann nicht für meine Jungs sprechen mir genügt es wenn ich sie liebe.....ich muss nicht wiedergeliebt werden.
     
  3. Mondstein

    Mondstein Member

    Hallo Mara.

    Mit diesem zugeschütteten Müll sind wir leider alle selbst dran schuld. Oder was meinst du?
     
  4. Mara

    Mara Guest

    Normalerweise ja ...

    aber in der Eltern/Kinderbeziehung kommen noch einige andere Aspekte hinzu ...

    z.B. dieses Abhängigsein ... Du bist als Kind von den Eltern, den Erwachsenen abhängig ... Du hast nicht viele Möglichkeiten, Dich zu schützen, oder ...

    Im Idealfall sollte man/ein Kind sich gar nicht schützen brauchen, aber wo ist schon was ideal :-(
    Ich verletze meinen Sohn auch - ich füge ihm auch Wunden zu, es ist mir bewußt - so kann ich was ändern, ich denke, meinen Eltern ist es bis heute nicht bewußt und ich kann das auch heute nicht ändern, denn Bewußtsein kann man niemandem aufzwingen - schade eigentlich ...

    Ich kann nur versuchen, zu verstehen, zu verzeihen ... aber es ist sehr schwer und es will ja erst einmal alles bewußt gemacht werden.

    Ich denke nicht, dass ich nur allein am Müll trage ...

    aber siehe oben ... ich kann nur mich/meine Welt verändern ...

    Aber weißt Du, was ich gelernt habe. Es ist egal, was in der Vergangenheit für Fehler gemacht wurden - entscheidend ist die Gegenwart, das JETZT ...

    Ich weiß, es ist widersprüchlich - aber ich bin widersprüchlich ...

    :winken5:
     
  5. Mondstein

    Mondstein Member

    Nein ich finde dich ganz und gar nicht widersprüchlich. Ich meinte auch das jeder für seinen Müll verantwortlich ist.War jetzt nicht gegen dich persönlich. Habe mich vielleicht einwenig falsch ausgedrückt. Aber ich verstehe genau was du meinst.






    Gruss Mondstein:winken5:
     
  6. RoguS

    RoguS Member

    Werbung:
    dem kann ich nur beipflichten. ich wünsche mir auch, nur ein einziges mal ohne vorbestimme wertevorstellungen oder äusserliche abhängigkeiten geliebt zu werden - ganz so, wie ich bin.
    ich muss leider feststellen, dass ich den glauben daran, dass so etwas in irgendeiner forum überhaupt möglich ist, langsam aber sicher verliere.
    mit wem ich auch spreche, ich bekomme überall das gleiche zu hören: "sei, wie du bist, dann klappt das auch". "nicht jeder mensch schaut nur auf das äussere". "geld ist überhaupt nicht wichtig - wichtig ist die seele".
    und es sind genau diese menschen, die mir das erzählen, und selber doch immer wieder auf äusserlichkeiten achten.
    versteht mich nicht falsch, ich prangere das nicht an - ich kann es sogar nachvollziehen. und genau das ist es, was mich so traurig macht, wenn ich drüber nachdenke... da diese bedingungslose liebe etwas ist, das ich in meinem leben nicht missen möchte... ich will sogar sagen, nicht missen kann. aber ob ich sie jemals erleben werde? den glauben daran verliere ich immer mehr.
     
  7. Atanua

    Atanua Member

    Hallo RoguS!:winken5:

    Ich kann dir nur recht geben! Vor allem was die anderen Leute betrifft!
    Allerdings gibt es diese Bedingungslose Liebe!!! Ich hab das zwar noch nicht selbst erlebt, durfte aber Jahre lang dabei zuschaun. Meine Eltern. Sie mussten viel durchmachen, war bestimmt nicht leicht, aber jetzt ist diese Liebe total Bedingungslos. Bei ihnen war es ein langes akzeptieren lernen und damit umgehen können. (Weiß nicht wie ich das sonst schreiben soll:rolleyes: )

    Ich wünsch dir, dass du auch eine solche Liebe erfährst!

    Atanua:winken5:
     
  8. Bilal

    Bilal New Member

    Für Rogus. Nicht nur für Rogus

    Es ist gut, dass Du den Glauben verlierst. Dort wo der Glaube endet, entsteht der Zweifel. Glaube führt Dich nicht weit; nicht in die höchsten Höhen. Nur mit dem Zweifel bist Du in der Lage das Falsche vom Wahren zu trennen. Du kannst also jetzt beginnen.


    Menschen verwenden schöne Worte. Sie leben sie nicht.



    Es zeugt von Deiner Gesundheit, von Deiner Lebendigkeit, dass Du diese Art von Liebe nicht missen willst, nicht missen KANNST. Die meisten sind durchaus in der Lage zu missen, zu vergessen. Die meisten Menschen haben längst vergessen.

    Früher hast Du Dir die Welt gewünscht. Verlange jetzt nach Gott. Wenn Du an diesem Punkt angelangt sein wirst, an dem Du bemerkt hast: Meine Innersten und stärksten Bedürfnisse werden nie von einem ANDEREN gestillt werden können. Dann bist Du bereit.
    Genieße Deine Traurigkeit darüber. Nichts ist falsch daran.
    Gehe in diese empfundene Traurigkeit ganz bewusst ein. Am anderen Ende wartet ein Schatz auf Dich.
    (Und auch das sollst Du nicht glauben, sondern selbst verifiziert haben.)

    Behalte den Durst und wirf die Ungeduld weg. Im Durst steckt ein Sehnen, aber kein Kampf. In der Ungeduld steckt ein Kampf aber kein Sehnen...
    Man kann die Wahrheit nicht im Sturmangriff nehmen. Sie wird erorbert durch bedingungslose Kapitulation. Bedingungslose Kapitulation. Bedingungslose Kapitulation.....
     
  9. Mara

    Mara Guest

    Das, was Du da sagst, fühlt sich sehr, sehr wahr an ...
     
  10. andi.hexe

    andi.hexe Guest

    Die Erfahrung bedingungsloser Liebe beginnt in deinem eigenen Herzen und nicht im herzen eines anderen Menschen. Mach deine Fähigkeit, dich selbst bedingungslos zu lieben, nicht davon abhängig, ob du von anderen geliebt wirst. Dein Versuch, Liebe außerhalb von dir selbst zu suchen, wird immer scheitern, weil du von einem anderen Menschen nichts bekommst, was du dir selbst nicht geben kannst.

    Paul Ferrini - Die Wahrheit in dir
     
  11. Mara

    Mara Guest

    Ich war schon mal im Herzen eines anderen Menschen ...

    Weißt Du, was passiert ist?

    Ich habe Platzangst bekommen, Beklemmungen ... ich habe das ganze dann in die Luft gesprengt - weg - raus - aufatmen -

    freisein -

    Soll sagen: Ich weiß, das Du Recht hast und es ist total verrückt, aber es macht mich traurig -

    Das ist doch : :mad2: :mad2: :mad2:

    ... weil:

    ... am Ende läuft es doch auf dasselbe raus ...
     
  12. schpochtl

    schpochtl Guest

    Es giebt nur eine Liebe ohne Bedinnungen

    und das ist die Liebe zu einem Kind !
    Du wirst es immer lieben egal wie es wird was es macht die Liebe zu deinem kind währt eweglich.
    Wer mir sagt das selbe für eine Frau / Mann zu haben hat sich und sein Herz schon lange aufgegeben !

    Das schpachtelein:winken5:
     
  13. Mara

    Mara Guest

    Hier ICH ...

    ... darf ich mich vorstellen :

    ich bin das herzlose Wesen: MARA

    Mein Herz und mich aufgegeben ?

    Interessant ... !

    fühl, fühl ...

    Das erklärt einiges ...

    Danke Dir !
     
  14. schpochtl

    schpochtl Guest

    Du bist sicher nicht Herzlos, nur eine Dicke feste Mauer um dein Herz hast dir gebaut, so tuts auch nicht mehr so weh und man giegt auch nicht mehr so viel

    :winken5: schpochtl
     
  15. Mara

    Mara Guest

    So etwas zu sagen ist herzlos, meine Liebe...

    Ich habe hier ein Bildchen hängen ...

    Zwei Clowns - dazwischen eine Mauer ... der eine sitzt traurig auf der Erde, mit dem Rücken zur Mauer ... der andere steht jenseits und versucht alles mögliche - er klopft - er versucht drüberzusteigen - er versucht die Mauer einzureissen - aber es funktioniert alles nicht ...

    Dann hat er eine Idee - er nimmt sein Herz und schmeißt es über die Mauer ... und der andere steht auf und tippt mit dem Zeigefinger gegen die Mauer und sie fällt in sich zusammen ...

    und sie stehen sich gegenüber ... aug in aug

    ;) :tongue: :D :D :D

    Grüße von jenseits

    mara
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden