1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

mein freund ist bi

Dieses Thema im Forum "Sexualität" wurde erstellt von xgabyx, 26 Juni 2006.

  1. xgabyx

    xgabyx New Member

    Werbung:
    hallo ich bin ganz neu hier
    mein problem ist riesengroß, ich fand von meinem freund im pinnbord eine annonce , wo er einen mann sucht !!
    nun wurde ich natürlich hellhörig und fing an zu suchen !!
    und ich fand etwas, er schreibt sich mit einem mann und möchte ihn treffen !!!
    ich bin so durcheinander im moment, wie soll ich mich verhalten ??
    eigentlich möchte ich ihn auf frischer tat erwischen, wenn meine nerven es mitmachen !!
    falls ich ihn darauf ansprechen sollte , dann würde er alles abstreiten und nur als spass hin stellen , das hatten wir schon !!
    außerdem ist er sehr labil und droht dann mit selbstmord , er hat es vor einem jahr schon einmal versucht , weil ich ihn erwischt habe mit einer frau.
    seine ganzen schwüre sind scheinbar vergessen , ich weiß er wird es immer wieder tun , nur diesmal will ich ihn dabei erwischen damit er nicht wieder alles abstreiten kann.
    hat jmand von euch gleiche erfahrungen schon einmal gemacht ???

    lg xgabyx
     
  2. butterfly2112

    butterfly2112 Member

    Hi,

    also ich kenne sowas nicht ... zum Glück... was das angeht, hab ich trotzdem ich noch nicht so alt bin, eine altmodische Einstellung.
    Nun, was mich aber interessieren würde...
    Ist es für Dich anders, ob er dich mit einem Mann oder mit einer Frau betrügt?
    Manche sagen ja, eine andere Frau auf keinen Fall, aber ein Mann ist keine Konkurrenz.
    Ich persönlich möchte das nicht...
    Aber ich glaub, es ist doch ausschlaggebend für deine Entscheidung.
    Und wenn du in in flagranti erwischt... dann hast du zwar absolute Gewissheit, aber du verletzt dich sicher auch ziemlich damit.
    Das sind jetzt erstmal so meine Gedanken dazu...
    Gruss Butterfly
     
  3. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Hallo xgabyx,
    als erstes solltest du dich fragen? Warum will ich ihn erwischen?
    Du spürst es doch. Sei Konsequent und überlege dir was du möchtest.
    Kannst du damit leben oder nicht? Wozu brauchst du Beweise?
    So wie es sich anhört, reicht ihm ein Parter/eine Partnerin nicht. Stelle für dich klar was du von ihm erwartest und ob er dir das geben kann.
    Wenn nicht trenne dich. Lass ihn drohen, das ist nicht dein Ding.
    Ich weiß, diese Überlegungen sind nicht einfach und brauchen Ihre Zeit.
    Einerseits wirst du ihn lieben, andererseits machst du dich kaputt.
    Ich habe so einen ähnlichen Fall erlebt. Du musst für dich das Beste heraussuchen. Solange es dir gutgeht ist es okay - egal welche Situation. Aber sobald es dir dabei nicht mehr gutgeht, solltest du den Zustand ändern.
    LG Penelope
     
  4. xgabyx

    xgabyx New Member



    hallo , möchte noch etwas anfügen
    wir sind vor kurzem in eine neue wohnung umgezogen , dazu brauchten wir geld
    wenn ich mich nun trenne , dann schaffe ich es nicht den betrag alleine zurrück zu zahlen und er wird nichts mehr dazu beitragen , das weiß ich
    es ließt sich alles ganz harmlos , für mich ist es ein riiiesen berg den ich nicht bewältige
    ich muss und möchte ihn dabei erwischen , weil er sonst alles als ganz harmlos hinstellen wird
    im grunde bin ich schon fertig mit ihm , nur der letzte schritt fehlt noch

    lg xgabyx
     
  5. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    xgabx,
    harmlos ist es für einen selber nie. Meistens ist es existenziell. Such dir einen anderen WG Partner/in - keine Beziehung. Ich weiß ja nicht, woher du kommst, vielleicht kannst du Wohngeld beantragen. Außerdem kommt es ja noch darauf an, wer als Mieter eingetragen ist. Einer alleine oder beide?
    Selbst wenn du ihn erwischen wirst, wird er es als harmlos darstellen. Warum also solange warten? Oder möchtest du dich unbedingt selber quälen. Wenn du im Grunde mit ihm fertig bist, brauchst du dir das doch nicht anzutun. Dann brauchst du doch deine Gefühle nicht mehr zu überprüfen.
    LG Penelope
     
  6. Werbung:
    Liebe xgabyx,
    also den Vorschlag von Penelope (Wohngeld beantragen, WG gründen etc) finde ich super und kann ihn nur noch einmal unterstreichen. Wenn das so alles machbar wäre, dann säßest Du im Falle eines Falles auch nicht so mutterseelenalleine mit Deinem Kummer/Ärger in der Wohnung.
    Zur Beziehung selbst möchte ich noch folgendes anmerken. Da er Dich schon einmal betrogen hat und nun schon wieder auf der Suche ist, denke ich, daß ihm ein einzelner Partner/in wirklich nicht reicht und er sich mit Dir nur das "Hintertürchen" offenhalten möchte. Ich kenne Dich bzw. ihn zwar nicht, aber dies ist mein Eindruck. Und es hat ja bisher auch gut funktioniert, nämlich Dich mit Selbstmorddrohungen gefügig zu machen - bzw. zu erpressen. Das würde ich mir nicht bieten lassen, denn daran geht man auf Dauer zugrunde.
    Sei es Dir selbst wert, Dein eigenes Leben zu leben und versuche den Vorschlag von Penelope in die Tat umzusetzen. Wenn Du sein Spiel noch weiter mitspielst, wird sich nichts ändern.

    Liebe Grüße
    zedernsängerin
     
  7. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    Brauchst du diesen letzten Schritt um völlig blank und unschuldig zu sein?
    Gaby, wenn es vorbei ist, ist es vorbei, selbst wenn er dich nicht betrogen hätte, selbst wenn er der liebenswürdgste Menschen auf der Welt wäre. Warum muss es für eine Trennung immer einen Schuldigen geben?

    Es ist deiner unwürdig so zu handeln. Wenn du nicht mehr magst, dann geh!!
    Bau dir ein eigenes Leben auf, ohne Abhängigkeit zu irgend jemanden.
    LG
    Elke
     
  8. mikulasek claud

    mikulasek claud Well-Known Member

    hallo!
    schon alleine beim lesen ist mir ganz anders geworden. ich denke da hast du ganz schön was vor dir?
    was würde es denn bringen wenn du ihn erwischen würdest? wenn du mal davon ausgehst das es dir vollkommen egal wäre ihn mit jemand anderen bei etwas sehr intimen zu sehen - was wäre der sinn dahinter? was wäre für dich dann leichter?????
    wenn das geld nicht wäre? was würde dir denn guttun? kann es sein das du noch nicht bereit bist dich umzudrehen und zu gehen? was fehlt noch? wer könnte dich unterstützen???
    nimmst du seine selbstmordabsichten ernst? weiß er das? erreicht er damit was er will? wie erreichst du was du willst???
    sind viele fragen gell??
    schau auf dich!!!!!!
    lg claudia
     
  9. Suse

    Suse Well-Known Member

    "Wenn Du mich verläßt, dann bringe ich mich um!"

    Das ist wirklich das hinterletzte und erbärmlich! Laß Dir das ja nicht bieten.
    Das ist Erpressung und Manipulation. Er macht Dich für sein Leben verantwortlich und das bist Du nicht.
    Kann man jemanden lieben und gleichzeitig so eine Verantwortung aufbürden?

    Warum willst Du ihn erwischenn? Damit Du mit dem Finger auf ihn zeigen kannst und sagen kannst: Du hast mich betrogen und deswegen verlasse ich Dich? Wenn es vorbei ist dann ist es vorbei. Dann brauchst Du doch nicht so einen Grund anführen.

    Das mit der Wohnung ist eine ungünstige Situation, aber auch hierfür wird es eine Lösung geben. Finde die Idee von Penelope mit Wohngeld usw auch sehr gut. Das wird vielleicht die erste Zeit unbequem, aber ist das nicht besser als gefangen zu sein?

    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Mut. Du schaffst das!

    Suse
     
  10. xgabyx

    xgabyx New Member

    re--an suse und claudia

    guten morgen
    bitte versteht mich, ich möchte ihn überführen , weil er sonst alles als harmlos hinstellt !!
    er hat vor einem jahr schon einmal mit tabletten versucht sich umzubringen , mein hilferuf an seine schwester--sie ist spychologin---hat leider nicht viel erbracht, weil er alles mir in die schuhe schieben wollte , sie hat ihn zwar durchschautund genau wie ihr , mir geraten michsofort von ihm zu trennen aber dann tat ermir leid und ich habe diesen mann einmal sehr geliebt!!
    am freitag morgen wird er sich mit dem mann treffen, gerade hat er mir erzählt
    er brauchte mein auto mal morgens um was zu erlediegen
    nein habe ich gesagt, ich muss um halb neun zum arzt, nun wird er zu fuss gehen
    werde mich morgen wieder melden
    bitte versteht mich ich muss es als genugtuung für mich selber tun

    lg gaby
     
  11. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Hallo Gaby
    ...wenn du meinst.
    ....Mitleid ist keine Lösung. Er hat mit deiner Liebe gespielt und anscheinend verloren. Für einen evtl. Selbstmord bist du nicht verantwortlich. Wenn du nicht damit leben kannst, das er bi ist oder sich überhaupt mit anderen trifft, dann musst du dich halt trennen.
    ...und dann? Willst du hinterher?
    Nein, verstehen tue ich dich nicht. Aber wenn es dir hilft, den nötigen Abstand zu gewinnen....du musst tun, was du meinst, das du tun musst.
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Aktion und hoffe das deine Erwartungen sich erfüllen.
    Penelope
     
  12. xgabyx

    xgabyx New Member

    hallo
    nun ist geschehen , ich habe mich von ihm getrennt, er hat meine liebe zu ihm mit füssen getreten
    heute habe ich ihm erzählt was ich alles so weis, darauf folgten seine drohungen , ich habe nur geantwortet --dann tue es--nun sitzt er im wohnzimmer und weiß nicht was er machen soll, ich habe ihm frist bis morgen gesetzt, dann muß er gehen
    mir ist hundeelend aber ich muss es schaffen, damit zu leben und weiter leben,
    danke für eure kommentare

    lg gaby
     
  13. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    :trost: Gaby,
    ich wünsche dir viel Kraft stark zu bleiben.
    LG Penelope
     
  14. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    Wenn du lieben würdest, meinst du nicht dass du einen Funken Verstehen in dir entdecken könntest.
    Wenn du ihn lieben würdest, müsstest du ihn dann erst überführen? Könntest du ihm nicht einfach zu verstehen geben, dass du mit den Gegebenheiten nicht zurecht kommst und deshalb möchtest dass er geht?

    Ich persönlich halte das nicht für Liebe!

    Er kann nicht aus seiner Haut, du kannst nicht aus deiner. So ist das doch.
    Liebe mit Füßen getreten, das hört sich sehr dramatisch an. Er hat einfach andere Vorstellungen von seinem Leben und du scheinst ihm nicht genug zu sein. Das kränkt, das glaube ich dir gerne.
    LG
    Elke
     
  15. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Na ja,
    wenn ich jemanden liebe, heißt das ja noch lange nicht, dass ich alles verstehe, was er macht und dass ich alles gutheiße, was er macht.
    Das sehe ich genauso.

    Ja so ist das, aber er hat auch versucht sie mit den Selbstmorddrohungen zu erpressen - ist das okay? Ganz nachvollziehen kann ich die Handlungen von xgabyx auch nicht, aber es ist ihr Ding. Manchmal möchte man sich einfach rächen - oder das Gefühl haben "besser" zu sein. Es ist kein echtes Gefühl - jedenfalls kein sinnvolles, aber das wird sie schon noch merken. Elke, jeder ist halt anders. Jeder hat andere Dinge mitgemacht, die ihn prägen und nur danach handeln können.
    That´s life.
    Penelope
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden