1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Mein Traumberuf erreichen

Dieses Thema im Forum "Beruf und Berufung, Schule und Studium" wurde erstellt von Mizuno, 14 April 2005.

  1. Mizuno

    Mizuno Guest

    Werbung:
    Hallihallo,

    Also, mein Ziel ist es, Comiczeichner im Manga-Stil zu werden. Kennt sich da jemand aus? Was glaubt ihr verdient man da? Vor allem möchte ich Fantasy-Stories zeichnen. Ich möcht nicht angeben, aber das kann ich ganz gut, perfekt nicht ganz (krieg die Hände und Füße selten schön hin).
    Ich würd mal probieren, Romane die am Markt erschienen sind, als Manga umsetzen. Hab gehört sowas soll unheimlich teuer werden....

    Freu mich schon auf eure Antwort! *ganzgespanntsei* :banane:
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Kann mir schon vorstellen dass ein wirklich guter Zeichner auch gut verdient, die breite Masse der Zeichner wird aber eher weniger verdienen (wie überall). Noch dazu wird man es sich als Zeichner oft nicht aussuchen können, welche Themen oder Stile (Manga oder nicht) man zeichnen muss, ausser man ist freiberuflich tätig - dann ist es aber noch ein gutes Stück schwieriger zu überleben :)

    An Deiner Stelle würde ich mal schauen ob ich mit einem Zeichner in Kontakt kommen kann und mir seine Erfahrungen anhören...
     
  3. SAMUZ

    SAMUZ Well-Known Member

    Hallo Ich gehe vom Thema ab. Aber ich bin überrascht! Positiv überascht! Das ist die erste Antwort oder Beitrag von Walter, die ich sehe, die sich nicht auf technisches, dem Forum oder dem 'Benehmen' hier in den Foren bezieht!
     
  4. Citare

    Citare Active Member

    Also ich habe nur in sofern Erfahrung, dass ich eine Zeit lang mal relativ viele Mangas gelesen habe. Wenn ich jetzt überlege was ich dafür bezahlt habe..die Zeichner müssen stein reich werden bei solchen Preisen...
    Fantasy ist ein guter Bereich weil er eigentlich immer trend ist, besonders im Manga-Bereich.
    Was ich mir schwer vorstelle ist die Umsetzung von Romanen...ich persönlich lese solche vordergründig wegen der Story klar, aber auch wegen dem Stil in dem erzählt wird, der schafft schließlich die Stimmung. Ist dir klar wie viel du zeichnen müsstest um einen guten Roman so zu "verarbeiten", dass seine Stimmung erhalten bleibt? Wo willst du den ganzen Inhalt unterbringen? Wie viele bände würden das werden? Ich gehe soweit zu bezweifeln, dass dies gelingen kann. Ist natürlich nur eigene Meinung und ich lasse mich gern eines Neuen belehren.

    Naja, auf jeden Fall liebe Grüße
    Mira
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden