1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Miss you !

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von CharlysAngel, 29 Dezember 2004.

  1. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Werbung:
    Hallo Ihr!

    Ich hab ja schonmal wegen meines Problems geschrieben. Jetzt ist Weihnachten vergangen, der Jahreswechsel naht und ich hatte keinen Kontakt zu meinem Mr. Big. Er hat sich nicht gemeldet. Er lebt sein Leben und ich sitzte da und quäle mich Tag für Tag mit den Gedanken an ihn.

    Warum kann ich ihn nicht vergessen? Warum bin ich in mir drinnen so sicher das er mich noch liebt. Es tut so weh!!! Dabei weiß ich das ich damit aufhören muss und es wird für mich immer schlimmer. Immer unerträglicher. Ich will ihn anrufen. Ihm sagen wie ich fühle aber ich will nicht mein letztes Fünkchen Stolz verlieren. Wenn er etwas für mich empfinden würde, dann würde er sich doch melden, oder? Er weiß doch wie sehr ich ihn vermisse!!!

    Das schlimmste ist das ich ihn nicht mal für 5 Min. sehe das wir kurz miteinander sprechen könnten, und das obwohl wir so nahe wohnen. Ich würde so gerne sehen wie er reagiert wenn ich vor ihm stehe, aber soll ich zu ihm rüber gehen. Mich vors Haus stellen, mich seiner neuen Freundin stellen und mich ggf. bloßstellen lassen? Würde das Sinn machen, wohl nicht!

    Aber ich hab keine Idee mehr was ich tun soll. Ich weiß nur, dass ich ganz langsam daran zerbreche. Alles in mir zerbricht! Und das ich ihn aus ganzem Herzen liebe, das ich ihn riechen, spüren, fühlen möchte und ich möchte das er mich nie wieder alleine läßt.

    Sorry, dass musste raus!

    An Angel
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Well-Known Member

    Lass den Vogel saußen!
    Schau mal aus dem Fenster, da draußen laufen so viele nette Typen rum - und du machst dir 'nen Kopf wegen dem einen??

    Mein Tipp für dich; geh raus, geh unter die Leute, schließe neue Kontakte und genieße dein Leben, es ist zu schade als das du es dermaßen vergeudest.
    Du kannst noch so klagen und jammern, das bringt ihn dir nicht zurück, aber es wird dich irgendwann krank machen!

    l.g.
    Ingo
     
  3. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Nicht irgendwann - es macht mich bereits krank, aber was kann ich dagegen tun? Ich habe schon soviel versucht. War sogar deshalb bei einer Familienaufstellung. Seither ist es einfach viel schlimmer geworden. Die Gedanken an ihn abstellen funktioniert nicht. Und alles aufgeben und irgendwo hin ziehen wo ich ihn nicht mehr sehe? Muss ich wirklich alles aufgeben und aus der Gegend raus wo ich aufgewachsen bin, nur weil er mein Nachbar ist? Ist das wirklich der einzige Weg? Das will ich nämlich nicht. Dort ist noch soviel mehr für mich als nur er. Meine Eltern, Freunde ....

    :daisy: Angel
     
  4. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Hi CharlysAngel,
    das ist hart, je mehr du nicht an ihn denken möchtest, desto mehr musst du an ihn denken. Hingehen würde ich auf keine Fall. Was ist denn bei der Aufstellung rausgekommen?
    LG Tarot
     
  5. hoffend

    hoffend Active Member

    Hallo CharlysAngel

    Ich verstehe dich so gut... probiere auch von meiner grossen Liebe los zu kommen und habe auch das Gefühl er liebt mich noch, aber will es einfach nicht wahrhaben. Ich mache mich wie du auch selber fertig. Nur habe ich den Kontakt zu ihm noch. Und wir haben vorgestern sogar noch zusammen geschlafen. Er sagte mir aber danach ich solle das ganze doch locker nehmen und er wisse nicht was er will...... und so bin ich auf der Warteposition. Ob ich nun will oder nicht. Mein Kopf sagt mir ganz genau was ich machen muss. Den Kontakt abbrechen und ihn vergessen. Aber ich schaffe das irgendwie nicht. Und dann kommt noch hinzu, dass er sich die ganze Zeit meldet und nicht ich!!! Ich kann dir keinen Ratschlag geben wie man jemanden vergessen soll, da ich es ja selber auch nicht weiss... vielleicht brauchen wir ja auch die Zeit die uns hilft und es wird jeden Tag ein bisschen besser??? Keine Ahnung!! Aufjedenfall ist es sicher einfacher, wenn du ihn nicht mehr siehst. Zwingen können wir sie ja nicht. Ich komme mir aufjedenfall ziemlich dumm vor, dass ich das alles mit mir machen lasse.. aber aufhören damit kann ich auch nicht, da ich ihn von ganzen Herzen liebe und darauf hoffe, dass er seine Freiheit für mich wieder aufgibt!! (waren fast 8 Monate zusammen, als er meinte, er hätte nicht mehr genügend Gefühle für mich!!! Er würde sich wohler fühlen wenn er frei ist!! Aber er hätte mich sehr, sehr gerne und wisse nicht, ob er nun einen riesen Fehler machen würde!!!) Ich wünsche dir und auch mir sehr, sehr viel Kraft und vielleicht können wir uns mit dem Frühling auch wieder für neue Sachen und Eindrücke öffnen. Ich wünsche uns, dass wir auch mit uns selber glücklich werden können ohne, dass wir einen Partner an unserer Seite brauchen. Eigentlich ist es ja so, dass wenn sie uns nicht lieben, wie wir sie lieben, können sie uns ja gar nicht glücklich machen!!! Oder??? So schön wie mein Verstand arbeitet, jetzt muss das nur noch mein Herz erkennen!!!

    :kiss3: hoffend
     
  6. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo hoffend,
    jep, das Herz braucht immer ein wenig länger als der Verstand.
    Er spielt mit dir.
    Dazu fällt mir ein:
    Hintertürchen offenhalten...Prioritäten setzen...alles wollen...sich nicht entscheiden können...
    Das mit dem Riesenfehler kenn´ ich. Ich hatte einen netten Bekannten, der Heiraten wollte...in einer schwachen Stunde erzählte er mir...eigentlich hänge er noch an seiner ersten großen Liebe (ca. 10 Jahre her). Mit der hatte er Schluß gemacht, weil er meinte er verpasst was. Er hatte danach ein oder zwei Beziehungen, die aber nicht das Wahre waren. Letztendlich hat er festgestellt, er hat nichts verpasst - nur die Chance mit seiner Liebe glücklich zu werden. Ich fand es zu dem Zeitpunkt schade - weil er seiner Zukünftigen gegenüber nicht ehrlich war...
    Jetzt nach 5 Jahren, ich habe mittlerweile keinen Kontakt mehr, sind die beiden nicht mehr zusammen (ich glaube ein Kind haben die beiden noch bekommen). Der Witz ist, durch Zufall habe ich erfahren, die große Liebe von ihm, hat, weil er sie verlassen hatte einen anderen geheiratet (auch er war die große Liebe von ihr, der Mann "2.Wahl") und mit ihm zwei Kinder bekommen. Sie ist mittlerweile auch von ihrem Mann getrennt....
    Wer weiß, vielleicht finden die beiden ja nochmal zueinander....Soweit ich weiß, hatte sie zwischendurch keinen Kontakt mehr... So spielt das Leben.
    Man(n) will alles und bekommt doch nix.
    Ich sehe es so, er hat dich nicht verdient.
    LG Tarot
     
  7. hoffend

    hoffend Active Member

    Hallo Tarot

    Danke für Deine Worte..

    Schade, dass er mit 37 Jahren immer noch so Probleme mit sich selber hat und sich nicht binden kann!! Aber du hast Recht!!!!! Er hat mich nicht verdient!! (wobei das sagt er ja selber!!!) Nur ist die Geschichte die du mir erzählt hast eigentlich eine traurige Geschichte.. 2 Menschen die sich lieben kommen irgendwie nicht zusammen... hoffe schwer darauf, dass ich ihm nun nicht ein Leben lang nachtraure und einen Mann nehme der nur 2. Wahl ist. Wäre echt schade!!!! Hoffe den Richtigen noch zu treffen und zwar bevor ich graue Haare habe und jede Chance auf eine Familie vorbei ist!! (und das dauert wahrscheinlich bei meinen 37 Jahren auch nicht mehr allzulange :)!!!)

    Eben nun müssen nur noch mein Herz und mein Verstand in Einklang kommen und ich muss fähig werden das Singelleben zu geniessen!!!! Welches einem doch auch einige Vorteile bringen kann....oder?
     
  8. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Hallo hoffend,
    manche werden nie erwachsen -
    die 2.Wahl ist es ja nur, wenn du den anderen nicht loslassen kannst. Ich bin der Überzeugung, es kann mehrere große Lieben geben; man trifft sie halt nicht alle. Und du musst sie auch erst mal kennenlernen.
    Ich kann dir sagen, wenn du keinem mehr nachtrauerst und keinen suchst und dich entschließt das Single Leben zu geniessen - dann kommt er - der Richtige. So war es bei mir. Obwohl ich hatte noch eine kurze Beziehung dazwischen, ohne die wäre ich heute nicht so glücklich! Sie hatte von Anfang an keine Zukunft, aber sie musste sein. Sie war kurz und schön (hatte zwar ein ätzendes Ende), aber es war gut so.
    Ich weiß, daß es noch eine Weile bei dir dauern wird, bis Herz und Versand gleichweit sind, alles braucht seine Zeit.
    Rutsch trotzdem oder gerade deswegen gut ins neue Jahr :kiss3:
    Tarot
     
  9. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Hallo Hoffend,

    Wie gerne hätte ich doch nur noch 1 mal die Gelegenheit mit ihm zu sprechen. Ihn zu fragen und mir sagen zu lassen das er mich nicht mehr liebt. Vielleicht würde ich es dann Kapieren? Ich weiß nicht. Aber ich weiß das es so nicht weitergeht. Es zerfrisst und zerreisst mich. Ich könnte heulen und ich muss wirklich permanent an ihn denken. Ich möchte so gerne von ihm in den Arm genommen werden und ich bin mir so sicher, dass wir so gut zusammen passen würden.

    Manchmal denke ich, ich bräuchte einen Exorzisten.
     
  10. hoffend

    hoffend Active Member

    oh ja einen Exorzisten könnte ich auch gebrauchen.. wie gerne würde ich sogar die 8 schönen Monate in meinem Gedächnis auslöschen und sogar auf die wunderschöne Zeit mit ihm verzichten, damit dieser elende schmerz endlich vorbeigeht!!!!!!

    Aber glaube mir es macht es dir nicht leichter, wenn du ihn siehst.. ich sehe ihn und er ist mir so nah und trotzdem so fern.. ich darf ihn ja nicht mehr in den Arm nehmen.. als Freund schon aber nicht als Partner.. und das macht das Ganze auch verdammt hart.... und glaube mir wenn er dir sagt, dass er dich nicht mehr liebt, wird es auch nicht besser!!! Weil wir es ja nicht richtig wahr haben wollen... oder noch nicht.. ich meine wenn sie uns lieben würden, von ganzen Herzen????!!!! Dann wären sie doch mit uns zusammen oder????

    Ich denke was wir durchmachen ist auch ein grosses Selbstmitleid... so nach dem Motto: ich fühle mich von der Welt betrogen.. zuerst schenkt sie uns so etwas schönes wo wir so viel Hoffnung und Träume hineinstecken um es uns dann einfach wieder so wegzunehmen.. so nach dem Motto ätsch.. dass kannst du aber nicht haben!!!! Damit habe ich auch so meine Mühe, dass zu akzeptieren, dass es halt so ist.. und wieso das es so ist.. usw..

    ich verstehe dich wirklich.. ehrlich.. wenn es nur eine Möglichkeit gebe diesen Menschen aus dem Herzen zu vertreiben und die Erinnerungen daran zu verlieren... Viel viel Kraft wünsche ich dir...

    hoffend...
     
  11. Ironwhistle

    Ironwhistle Well-Known Member

    Wieso willst du weg ziehen?!

    Nee, das mit dem Wegziehen würde nichts ändern, zumal es einer Flucht gleichkäme - wer einmal flieht, der wird es auch immer wieder machen, tu dir selbst den Gefallen und mach das nicht.

    Wie gesagt; geh raus, nimm an Veranstaltungen und Feiern teil, genieße dein Leben und ich garantiere dir, du wirst schneller einen neuen, und vermutlich besseren Menschen kennen lernen als diesen...

    Das einzigste was du dafür brauchst ist der Mut zu sagen "Jetzt fange ich an!" - wenn du es immer weiter rausschiebst, dann wird es dir immer schwerer fallen.
     
  12. hoffend

    hoffend Active Member

    Hallo Tarot

    Ja das mit der Liebe dazwischen.. die hatte ich auch bevor ich ihn getroffen habe.. ebenfalls sehr intensiv aber absolut ohne Zukunft... darum war ich auch so glücklich als ich ihn getroffen habe... und er hat mir all das gegeben was ich mir gewünscht habe..... aber es soll vielleicht halt nicht so sein.. naja war heute mit ihm Mittagessen und er hat mir noch ein super Weihnachtsgeschenk gemacht wo ich mich echt darüber freue, vorallem da er im Moment fast kein Geld hat.... ich konnte nur staunen.. naja das loslassen wird dadurch natürlich noch schwieriger!!! aber früher oder später wird mir das gelingen!!! Im Moment ist da noch die Hoffnung.... aber irgendwann????!!!!!!!!! werde ich es merken, dass er er wirklich nur noch Freundschaft will!!!! Aber einen Trost gibt es ja... tiefer herunter will ich nicht mehr als ich schon bin,.. also kann es doch nur noch aufwärtsgehen... irgendwie!!!!

    Ich wünsche dir auch einen super guten Rutsch ins Neue Jahr und wünsche dir, dass du lange, lange glücklich bist in Deiner Beziehung.. vielen Dank für Deine Worte.... :kiss3:
     
  13. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Ich habe das selbe grad hinter mir. Ne richtig fiese Trennung, kurz vor Weihnachten. Schlimm daran ist: Wir haben ein gemeinsames Kind.
    Eigentlich hätte ich es wissen müssen, denn er hat sich schon immer auf diese Weise getrennt: Er ist gegangen, hast sich nie mehr gemeldet. Er läuft ständig vor seinen Problemen davon, hat sich vor vielen Jahren sogar schon einmal ins Ausland "verlaufen". Ich denke, er läuft vor seinen Problemen und seiner Verantwortung weg. Unterschlupf und Hilfe findet er immer bei seinen Eltern. Die haben ihm schon etliche Male ne neue Wohnung eingerichtet und ihm wieder auf die Beine geholfen.
    Ist auch schlimm für mich. Ich vermisse ihn unendlich doll, aber ich werde ihm nicht hinterher rennen. Das bisschen Stolz habe ich noch.
    Aber so wirklich Tips kann ich nicht geben. Mir hat aber folgendes geholfen:

    Räum seine Sachen weg. Pack alles in einen Karton und verstau sie irgendwo. So wirst Du nicht ständig an ihn erinnert.

    Lenk Dich ab: Freunde treffen, alles mögliche nternehmen um nicht immer grübeln zu müssen.

    Tu Dir selber was gutes. Geh zum Friseur, kauf Dir neue Klamotten: Ist gut fürs Ego

    Dasselbe gilt auch für das flirten. Stärkt unheimlich das Selbstbewußtsein. Muß ja nicht gleich ernsthaft enden (ist noch zu früh)

    Ruf ihn ja nicht an, schreib ihm oder ähnliches. Wenn er merkt, das Du Dich nicht mehr meldest, wirst Du auf einaml wieder interessant für ihn. Wetten, er meldet sich irgendwann. Dann bloß nicht gleich reagieren. Lass ihn ruhig etwas zappeln.
    Und wenn er Dich treffen will, laß auch ruhig mal nen Date platzen.

    Manchmal hilft das, glaub mir!!!!!
     
  14. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Ich habe Ihn am Silvesterabend getroffen. Nicht mit ihm gesprochen, er hat ja nichtmal zu mir her gesehen. Das hat wahnsinnig weh getan, vielleicht hats aber auch geholfen. Es gäbe doch nichts leichteres als "Ein gutes neues Jahr" zu wünschen - wenn er nicht mal das mehr möchte :escape:

    :schaukel: Für mich ist das ganze ein ewiges Auf und Ab. Aber vielleicht stimmt es auch und ich sehe alles andere schon nciht mehr. Versinke in meinem Selbstmitleid ....

    Ein gutes neues Jahr, allen die unglücklich verliebt sind. Das wir unsere wahre Lieber finden und erkennen!
    Angel
     
  15. CharlysAngel

    CharlysAngel Active Member

    Mein größtes Problem ist wohl, dass der Typ so nahe wohnt, das ich jedesmal wenn ich aus dem Fenster sehe ich sein Auto/Haus/Ihn und alles andere sehe.

    Was solls, ich muss wohl lernen loszulassen.

    Ich wünsch dir auch alles, alles Gute!
    Angel
     

Diese Seite empfehlen