1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Präsentationsmappen, Handout, PowerPoint...?

Dieses Thema im Forum "Beruf und Berufung, Schule und Studium" wurde erstellt von Rosenfee, 9 August 2010.

  1. Rosenfee

    Rosenfee New Member

    Werbung:
    Hallo ihr alle hier.

    Ich bin ziemlich ratlos. Ich habe gerade einen neuen Job gefunden, besser gesagt, ich könnte einen bekommen. Im Moment mache ich nämlich in dem Betrieb ein Praktikum, aber vielleicht werde ich am Ende übernommen. Allerdings muss ich bis zum Ende des Praktikums eine Ausarbeitung vorlegen und meine Arbeitsergebnisse vor den Chefs präsentieren. Das soll verständlicherweise gut werden. Deshalb ist es total wichtig für mich, dass ich die richtige Form der Präsentations wähle. Ich habe dazu keine Vorgaben bekommen, was die Sache aber nicht leichter macht.

    Soll ich nun Präsentationsmappen nehmen oder nur ein Handout machen? Oder ist eine PowerPoint-Präsentation das sinnvollste? Ich hab noch nicht oft was präsentieren müssen, das letzte Mal stand ich in der Schule vor so einer Aufgabe. Und da gabs sowas "Neumodisches" wie Präsentationsmappen oder PowerPoint noch nicht...

    Habt ihr einen Rat für mich? Womit kann man am besten Eindruck machen, was kommt bei den Chefs am meisten an? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, entweder mit PowerPoint, Handouts, Präsentationsmappen oder anderen Formen?

    Sowohl Pros als auch Contras von euch zu den einzelnen Möglichkeiten würden mir sicher bei meiner Wahl weiterhelfen.

    Dankeschön, viele Grüße und einen schönen Abend an euch alle.
     
  2. Gwendolyn

    Gwendolyn Guest

    AW: Präsentationsmappen, Handout, PowerPoint...?

    PowerPoint wirkt immer irgendwie billig und nach 9.-Klasse-Referat, finde ich.
     
  3. Riha

    Riha New Member

    AW: Präsentationsmappen, Handout, PowerPoint...?

    Hi!

    Warum machst du nicht eine Kombination aus Power Point und Präsentationsmappen? Ich fände das eine gute Idee weil:

    - bei Powerpoint hast du mehrere Möglichkeiten für dich - du kannst reden, die Zuhörer können gleichzeitig Bilder schauen und lesen - das ist prima!

    - Präsentationsmappen würde ich gegen Ende der Präsentation austeilen - weil sie einfach einen bleibenden Eindruck hinterlassen, man Sachen nachlesen kann etc.

    Kommt halt drauf an was du genau präsentierst - hast du denn genug Stoff für Präsentationsmappen?

    Wichtig ist auch wie du die Präsentationsmappen äußerlich gestaltest!

    Ich wünsch dir ne gute Entscheidung und dann einen sicheren Job!

    Riha
     
  4. Loraine

    Loraine Member

    AW: Präsentationsmappen, Handout, PowerPoint...?

    Hallo, ich würde an deiner Stelle eine gut ausgearbeitete Präsentationsmappe machen (sehr ausführlich) und zusätzlich ne eine PowerPoint-Präsentation, ein wenig abgespeckt. Das macht dann einen guten Eindruck. In einem guten Schreibwarengeschäft bekommst du schöne Präsentationsmappen!

    Und keine Angst, der Chef frisst dich schon nicht auf :koenig:
     
  5. dirk

    dirk New Member

    AW: Präsentationsmappen, Handout, PowerPoint...?

    hallo Rosenfee,

    es gibt da auch einige andere dinge zu beachten, eventuell musst du auch fragen beantworten. plane für dich einen zeitrahmen und halte diesen auch ein. acht auf deine stimme kein säuseln, du musst klar rüberkommen. nur in powerpoint bilder zeigen (alternative ein beamer) kommt nicht an. es ist ein verkaufsgespräch und du verkaufst dich.

    übe mit geschwistern / eltern deinen vortrag. vielleicht kannst du auch arbeitsergebnisse vorzeigen / einbringen. hier wäre es hilfreich zu wissen in welcher branche du werkelst.

    bringe etwas orginelles ein. ich musste einmal einen 4 minütigen vortrag halten allerdings war da das thema vorgegeben: referieren sie über das liebesleben der coladosen. also begann mein vortrag mit sehr geehrte damen, sehr geehrte herren, liebe coladosen.

    viel glück
    dirk
     
  6. Rosenfee

    Rosenfee New Member

    Werbung:
    AW: Präsentationsmappen, Handout, PowerPoint...?

    Hallo an alle hier.

    Ich habe eure Beiträge mit großem Interesse gelesen! nach längerem hin- und her überlegen habe ich mich dafür entschieden, eine PowerPoint-Präsentation mit einer Präsentatonsmappe zu kombinieren!
    Das kam beim Chef und dem Rest der Belegschaft außerordentlich gut an! Und ich habe den Job bekommen! Dafür möcht ich michbei euch ganz herzlich bedanken!

    Dankeschön, viele Grüße und einen schönen Abend an euch alle.
     
  7. harmony

    harmony Well-Known Member

    AW: Präsentationsmappen, Handout, PowerPoint...?

    sehr schön. ich gratuliere dir recht herzlich und hoffe, dass dir der job spaß macht ;-)
     
  8. Wenzel

    Wenzel New Member

    Ich grüße Dich,

    eine Powerpoint Präsentation schindet heutzutage zwar keinen besonderen Eindruck mehr, ist aber dennoch als "Präsentationsform" durchaus zu empfehlen. Dabei sollte man jedoch höllisch darauf aufpassen, keine orthographischen Fehler zu begehen, was unter Unständen sehr peinlich sein kann. Auf Handouts würde ich eher verzichten, wobei die, sofern von einer guten Druckerei hergestellt, auch im Gedächtnis der Chefetage verbleiben können.

    Hier gibt es gute Tipps für Vorträge aller Art: http://www.rhetorik-weiterbildung.de/tipps-praesentation.html

    Weitaus wichtiger als alle Tricks ist jedoch gewissenhaftes Arbeiten während des Praktikums, ein guter erster Eindruck zählt deutlich mehr als ein guter letzter Eindruck. Da Du den Job aber schlussendlich bekommen hast - und ihn hoffentlich noch immer ausübst - hast Du ja letzten Endes alles richtig gemacht... :)


    Weiterhin Alles Gute,
    Wenzel
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden