1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Schülerautausch nach Irland für 10 Monate und vor allem 15 Jahre alt

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Kenny39, 20 Mai 2006.

  1. Kenny39

    Kenny39 New Member

    Werbung:
    hey,
    ich bin zwar neu aber erhoffe mir einwenig unterstützung in meiner Frage!?
    meine Freundin und ich sind 15 Jahre alt und führen seit 6 Monaten bzw. 7 Monaten die wir uns kennen eine sehr glückliche udn erfolgreiche Beziehung allerdings fliegt meine Freundin für 10 Monate nach Irland um an einem SChüleraustausch teilzunehmen...joa das hat sie sich schon bevor wir zusammen waren überlegt und es ist auch wichtig das sie dahin fährt allein schon vom Lernfaktor ausgesehn (Sprachprobleme Englisch)...wir sind uns beide sicher das wir das durchstehn werden aber...
    ja das is die sach war von euch schon jemand mal in dieser Situation!?
     
  2. Niki

    Niki Well-Known Member

    Hi, Kenny,
    ich war noch nie in so einer Situation......
    doch ich kann dir ein bisschen nachfühlen, dass das schwierig ist, wenn sie für so lange weggeht...
    Die Ratschläge die ich dir geben würde, hast du sicher schon vielerorts erhalten: "versuch, deinen Interessen nachzugehen, ihr könnt ja telefonieren usw. blablabla.....

    Im Grunde genommen ist es so, dass du es einfach akzeptieren musst - niemand kann sagen, was in dieser Zeit mit euch beiden geschieht, ob die Liebe bleibt, oder geht, oder wie sich die Dinge weiterentwickeln.....

    Du beschreibst euch beide als glückliches Paar. Also sei dir gewiss: Dein/Ihr/Euer Engel wird über euch wachen und euch durch diese Zeit führen und die Dinge für euch sooo lenken, wie sie für euch am besten sind.

    Alles Liebe
    Niki
     
  3. Kenny39

    Kenny39 New Member

    wenn du meinst das ein Engel uns behüten wird dann ist ja alles gut...bisher hat er gute Arbeit geleistet!!!
    bloß ich hasse diese Ratlosigkeit was passieren wird was passiert wie es passiert etc.!?
    aber man kann anscheind nicht viel machen!?oder seh ich das falsch!?man könnte sich informieren aber mehr doch nicht!?
    dann is ja noch das Problem das man seine Freunde auch nicht vernachlässigen sollte das heißt auch mal ohne den Partner was mit den Freunden zu machen das fällt usn wahnsinnig schwer den wir haben uns nur noch 3 oda 4 monate und die wollen wir genießen!? aber da sind halt die Freunde die das nich verstehn und bevor wir sie verlieren...
     
  4. Niki

    Niki Well-Known Member

    Hello Kenny ;)

    darauf kannst du dich 100% verlassen - ich sprech aus Erfahrung ;)

    mhm...ich weiß ;)
    Das geht uns allen so....wir wüssten alle immer so gerne im Voraus, was uns die Zukunft bringt, die wir (scheinbar) nicht beeinflussen können...;)
    Ich sag dir was: hör mal kurz auf dein Herz....was sagt es dir? Ist SIE dir Richtige??? Ja? Dann gönn dir mal eine halbe Stunde, leg dich hin oder irgendwas und fang an zu träumen.....so real wie möglich......wie wird euer Zusammentreffen nach den 10 Monaten aussehen....was werdet ihr tun, wie werdet ihr euch freuen....usw.
    Und dann entscheide dich dafür, dass es SO SEIN WIRD! Und übergib diese Vorstellung deinem Schutzengel.....und VERLASS DICH DRAUF: er wird darauf achten, dass diese Vision in Erfüllung geht (VORSICHT: Dein Traum könnte wahr werden...!;))

    Lieber Kenny, hör auf dein Herz! Deine Freunde werden die Situation verstehen, wenn ihr JETZT zusammen sein wollt - du hast ja dann auch 10 Monate, wo du so viel du willst für deine Freunde da sein kannst....
    Fühl dich nicht IHNEN verpflichtet - du bist NUR DIR SELBST verpflichtet - nämlich darauf, zu achten, was du brauchst. Und wenn du jetzt Zeit mit deiner Freundin brauchst, dann nimm sie dir! Du würdest es sonst bereuen, wenn sie nicht mehr da ist.
     
  5. Kenny39

    Kenny39 New Member

    das mit der Freundegeschichte ist schon mal fast eskaliert...deswegen mach ich mir da ab und zu auch mal sorgen aber das hat sich gelegt es ist auch immer wieder eine neue Erfahrung mit denen auszugehen wie sie uns manchmal behandeln oda wie sie jeden einzelnen "von uns" behandeln...
    das mit dem ich hab ja dann noch 10 monate für euch hab ich mir auch gesagt aber manche akzeptieren das nich sie denken sich wenn du uns jetzt nich brauchst dann brauchst du uns später auch nich...und machen so zusagen "dicht" pflegen den Kontakt nich mehr so stark wie früher...
    also ich hab so schon öfter mal drüber nach gedacht wie unser zusammentreffen sein wird sein könnte und "wir" haben auch schon drüber gesprochen und sind uns ziemlich einig das es ein frohes glückliches zusamemntreffen sein wird...allein schon die geschichte wie "wir" uns kennegelernt haben is schon ziemlich ...ja wie soll ich schreiben....wahnsinnig so viel glück und umstände kommen nicht von irgendwo her...und nur wegen den 10 monaten werden wir doch nicht aufgeben da denk ich gibt es parallelen zwischen wie wir uns kennengelernt haben is schon was wahnsinnig toller umstand gewesen und jetzt dieses 10 monate werden auch wieder so etwas sein...es könnte auch das ENDE sein aber so wie es jetz aussieht wird es wohl eher der Anfang einer wudnerbaren Beziehung sein!!!:liebe1:
    ich hab schon viel mal auf MEIN HERZ gehört und so entschieden wie es für mich richtig war meistens ist es bei meinen Freunden nicht so gut angekommen aber für mich warn es immer die besten Entscheidungen die ich treffen konnte...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden