1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Ulla an Samuz

Dieses Thema im Forum "Unter uns..." wurde erstellt von Ulla405, 10 November 2005.

  1. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Werbung:
    Lieber Samuz,
    da man an dich ja nicht ran kommt, weder PN, noch E-mail, noch über deine Homepage,
    muß ich es halt hier versuchen.
    Weißt du, eigentlich tust du mir leid, du schreibst jedem, der es braucht so liebe und einfühlsame Worte und bräuchtest vielleicht selbst solche Worte.
    Was meinst du dazu?
    Ganz liebe Grüße
    Alex
     
  2. SAMUZ

    SAMUZ Well-Known Member

    Liebe Ulla
    Sorry, dass ich dich bei silents Thema ignoriert habe. Aber ich glaube, ich habe bei ihr die richtigen Worte getroffen. Hauptsache, dass es ihr besser ging. Vielleicht kann ich ihr wieder helfen. Helfen ist ein dauernder Prozess. Mit einem Beitrag ist noch nicht geholfen. Wir müssen die Menschen verstehen- und kennen-lenrn! Du bist da auch sehr ein Mensch dafür.

    Aufstellen und helfen zu können, hilft mir schon die Einsamkeit zu vergessen. Ich schreibe hier, wie wenn jemand anders telefonieren würde.
    Mach' dir nicht so viele Gedanken.
    Ich mag dich sehr. Vielen Dank für deine Anteilnahme und deine Fürsorge.
    Du bist ein Schatz
    Herzlich SAMUZ
     
  3. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Das ist schon ein feiner Zug von dir, und es funktioniert, sie war richtig gut drauf.
    Meinst du, das sie jetzt die Kraft hat ihr Schicksal in Griff zu bekommen? Denn die Ursache ihres Problemes ist mit der Aufheiterung ja nicht beseitigt.


    Warum nicht?
    Du unterdrückst deine eigenen Gefühle und du weißt selber ganz genau, das DAS auf Dauer nicht gut geht.

    Liebe Grüße
    Alex
     
  4. SAMUZ

    SAMUZ Well-Known Member

    Ich glaube, wenn sie aufgeheitert ist und glücklich ist, dann wird sie ihr Problem nicht mehr als Problem ansehen. Wenigstens wird sie ihn nicht so stark vermissen!
     
  5. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    lieber Samuz,
    dann hoffen wir das Beste für sie.

    Und? Was ist mit meiner 2. Frage [​IMG] ?

    liebe Grüße
    Alex
     
  6. SAMUZ

    SAMUZ Well-Known Member

    Werbung:
    ¨
    Liebe Alex

    Ich unterdrücke glaube ich meine Gefühle nicht. Heute bin ich am Herbstkongress der Journalisten gewesen. Das hat mir gut getan und aufgeheitert. Ich fühle mich jetzt super-gut! Ein wenig gestresst wegen meinen vorliegenden Aufgaben und mein Studium. Aber okayy!
    Ich sage auch hier ganz konkret, wie es mir geht und wie ich die Teilnehmer sehe. Wer mich angreift, anspricht oder aufstellt!
    Heute bei der Reise sah ich eine Jugendliche, mit ihrem Freund, der gerade aus der Militärschule zu ihr kam. Die Verliebtheit und Aufgestelltheit des Mädchens stellte auch mich auf.
    SAMUZ
     
  7. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Lieber Samuz, so meinte ich es auch nicht.
    Ich weiß, das du ehrlich bist, du sagst, wie du fühlst usw.
    Aber irgentwie werde ich das Gefühl nicht los, haaach, wie drück ich mich jetzt aus???
    Na , ähm, das du irgentetwas in dir immer weiter verdrängst, indem du so offen und frei auf andere Menschen zugehst, ihnen versuchst zu helfen usw.
    Verstehst du, wie ich meine.
    Ich kann mich natürlich auch täuschen, aber mein Gefühl bleibt. Ich weiß nur noch nicht, WAS es ist.Meine Vermutung! geht so in die Richtung Einsamkeit, Traurigkeit wegen???
    Ich freu mich auch für dich, das du jetzt froh, heiter, glücklich bist, aber sollte ich recht haben, dann ist dein "verdrängtes Gefühl" momentan bloß nicht präsent.
    Um Gottes Willen, ich will dir nicht zu nahe treten, aber, wie schon gesagt, ich werde dieses(mein) Gefühl nicht los. Das ist sofort da, wenn ich nur deinen Namen lese.
    Vielleicht ist es dir auch schon garnicht mehr so bewußt oder vielleicht möchtest du auch garnicht darüber reden.
    Oder mein Gefühl täuscht mich, was mich eigentlich wundern wurde.
    Aber, wie gesagt, ich will dir nichts unterstellen oder dich kränken usw.
    Also, nicht böse sein:kiss4:
    liebe Grüße
    Alex
     
  8. SAMUZ

    SAMUZ Well-Known Member

    Liebe Ulla

    Vielen Dank für deine Freundschaft und dein Interesse. Aber mir geht es schon gut, wenn es meinen Freunden und lieben Menschen gut geht.

    Falls du mich unterstützen willst, dann bleib einfach du!
    Herzlich
    SAMUZ
     
  9. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Was soll das denn jetzt???
    Hast du jetzt fertig?Gibst du auf ?
    Oder hast du Angst davor, daß ich dir "auf die Schliche komm"?
    DU ENTTÄUSCHT MICH!
    Ich dachte , du bist ein aufrichtig ehrlicher Mensch, der gern Hilfe gibt, aber auch in der Lage ist :HILFE ZU EMPFANGEN!

    Darf ich dich um die Interpretitation, folgenden Satzes bitten.

    (sorry, da bei dir PN nicht geht, muß ich es so machen, hab keine andere Wahl???:guru:

    Heißt es: Du kennst dich nicht und fragst mich, ob ich dich kenne???

    Oder, hast du Ausrufe, mit Fragezeichen verwechselt
    so quasie:,,,kenn mich nicht Du!!!


    egal, eigendlich, denn beide Aussagen belegen doch, daß auch du Probleme hast, warum sagst du es nicht einfach, warum "zierst" du dich so.
    Du hilfst auf wunderschöne Weise anderen,warum läßt du dir nicht helfen???

    Hey Samuz, , jetzt weiß ich erst recht, das dir auch etwas sehr Wichtiges fehlt(Meine Menschenkenntnis scheint sich mehr auf andere zu beziehen, als auf mich selbst und genauso schätze ich dich ein. Du bist immer für andere da, vergißt dich dabei selbst= bist eigentlich genauso, wie ich.)Ich weiß, ich hab genug Sche..... an der Backe, aber deswegen ist es mir doch nicht verboten, anderen zu helfen, oder, es wenigstens zu versuchen.
    Ich bitte dich, denk darüber nach, ehe du antwortest.
    Und wenn du mich auf deine Ignorierliste setzt, dann bitte schön, dann hab ich es wenigstens versucht, wennnicht dann würd ich mich freuen und auf deinen regen Austausch hoffen.

    Komm gib dir einen Schups....
    liebe Grüße
    Alexi
     
  10. SAMUZ

    SAMUZ Well-Known Member

    Liebe Alex

    Wieso sollte ich dich auf die Ignorierungsliste setzen? Wir sind Freunde und Vertrauen uns. Also vertraue mir auch jetzt!

    Setze mich bitte nicht unter Druck und dränge mich bitte nicht.

    Herzliche Grüsse SAMUZ
     
  11. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Lieber Samuz,
    gut, ich vertraue dir, das es dir (momentan) gut geht und du glücklich bist und keine Probleme hast.
    Und ich schätze es, das auch du zu mir Vertrauen hast.
    Dadurch weiß ich, das du dich melden wirst, wenn die Zeit gekommen ist.
    liebe Grüße
    Alex
     
  12. SAMUZ

    SAMUZ Well-Known Member

    Liebe Ulla (Alex)

    Diese Kompetenz möchte ich haben, um sagen und erfahren zu dürfen: Warum darf FRAU und MANN einfach nur Mensch sein. Genau dies ist mein Problem. Ich bin viel sensibler auf Kritik und Ablehnung gegenüber meiner Person, als jemand der mit Enttäuschungen und Ablehnung viel besser umgehen kann. Stephan hat geschrieben, dass ein Mann genau das gleiche schreiben kann. Du fragst, warum wir Männer es nicht tun können. Vielleicht, weil wir noch mehr Ablehnung und Kritik der Frau oder dem Umfeld befürchten? Die Frau ist ein viel stärkeres Wesen als der Mann. Obwohl es viele Männer nicht zu geben können. Deshalb können sie auch viel besser verbal ausschlagen. Aber Kritik akzeptieren und respektieren können die, die nicht so eine SELBST-WIR-Kompetenz haben, wie du, auch nicht. In der Gesellschaft wurde die Frau als weiches zartes Wesen angesehen. In manchen Kulturen werden sie es immer noch. Schlimmer noch: Sie werden als Ware oder Spielzeug des Mannes angesehen. Weil jedoch nicht jeder Mensch als gleichwertiges Wesen respektiert und akzeptiert wird, gibt es Verletzungen und Enttäuschungen. Sogar Ablehnung und zwischenmenschliche Konflikte. Deshalb schützt sich der Mann davor, dass er nichts erzählt. Das eigene EGO ist in unserer Gesellschaft wichtiger, als das Verständnis und die Wertschätzung FÜREINANDER und MITEINANDER.
    Ich als Mann fürchte nichts mehr als Ablehnung gegenüber meiner Person und Kriminalisierung meiner Meinungen und Standpunkte. Eine Person die nur schlechte Erfahrungen und Enttäuschungen erlebt hat, interpretiert meine Meinung und Darstellung als negativ.
    Statt zu heilen, werden die Wunden vergrössert. Davor habe ich Angst!
    SAMUZ
     
  13. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Lieber Samuz, wenn du dein Problem HIER durch die Worte erkennst, warum tust du dann nichts dagegen???
    Ich hab doch "MANNbezogen" nur Positives geschrieben, weil ich es persönlich entsetzlich finde, das Kinder sooo in ein /Junge/Mädchen/wie muß ich michverhalten/Schema/ gepresst werden(
    (sorry, an alle Mütter, ich will hier nicht verallgemeinern!!!)

    Menschen, egal, ob Mann oder Frau haben Gefühlsmäßig diesselben angeborenen Gemeinsamkeiten und sollten sie ausleben dürfen.
    Jedenfalls sehe ich das für mich persönlich so.
    Weder Mann oder Frau ist das "stärkere Geschlecht", wir sind gleich, weil , wir sind alle nackt und "ungebildet" zur Welt gekommen.
    Für all unsere weitere Entwicklung sind Eltern und Gesellschaft verantwortlich.

    ...das hab ich oben schon beantwortet

    Hättest du bloß
    geschrieben, wäre es realistisch, so, wie du es einschätzt.
    Aber so, wie du es geschrieben hast, beziehst du dich generell auf das männliche Geschlecht und ich denke, da hätten einige Männer was dagegen zu sagen.
    Und dadurch tust du Folgendes wieder "über´n Haufen werfen:
    Ich hoffe, es ist nicht zu wirr...
    liebe Grüße Alex, oder Ulla
     
  14. SAMUZ

    SAMUZ Well-Known Member

    Liebe Ulla

    Genau das ist das Problem: Einige werden wegen ihrer Kulturzugehörigkeit abgelehnt, andere wegen des Geschlechts. Wieder andere wegen der Religion und wieder andere wegen der Meinung die sie vertreten.

    Ich kann nicht aus meinem Geschlecht schlüpfen. Es ist meine persönliche Meinung, andere Männer können anderer Meinung sein.

    Ich wünschte mir, jeder Mensch ob Frau oder Mann, könnte so viel Verständnis und Respekt der anderen Person oder der Gesellschaft entgegenbringen. Aber wo kein Vertrauen und kein Verständnis entgegengeracht wird, kann auch kein Vertrauen und kein Verständnis entgegengebracht werden.

    Ich danke dir für das Vertrauen und die Wertschätzung

    SAMUZ
     
  15. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Warum beantwortest du WIEDER allgemein betreffend?
    Warum gehst du nicht mal auf DEIN Problem ein

    --------------------------------------------------------------------------


    Du sollst nicht aus deinem Geschlecht hüpfen, du sollst nur etwas gegen deinen Gemütszustand tun, damit du dich endlich als MENSCH sehen kannst, egal, ob nun Mann oder Frau

    Wie wäre es mit proffessioneller Hilfe? Du wirst es nicht allein und auch nicht durch uns schaffen, sowas mußte ich auch erfahren und bin froh darüber.

    Ich hab viel zu viel "junge Jahre" durch den Schei.. verloren, es ist nicht rückgängig zu machen, aber man kann ja versuchen, andere davor zu bewahren.
    liebe Grüß Alex/Ulla
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden