1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Vater nie kennen gelernt

Dieses Thema im Forum "Eltern und Kinder" wurde erstellt von Mindless, 22 Mai 2015.

  1. Mindless

    Mindless New Member

    Werbung:
    Hallo ich bin 15 und muss etwas loswerden weil ich einfach mit niemand darüber reden kann nicht einmal meiner mutter freunden etc...

    Also ich wurde in Deutschland geboren doch meine Mutter wurde im Urlaub in Tunesien schwanger ohne es jedoch zu wissen. Ich habe eine schöne Kindheit gehabt wir hatten nicht viel Geld aber ich war immer glücklich. Irgendwann natürlich habe ich angefangen meinen Vater zu vermissen denn in der Grundschule habe ich eben oft andere Väter mit ihren Kindern beobachtet. Danach habe ich meine Mutter nach meinem Papa ausgefragt jedoch hatte sie keine Bilder nichts sie wusste nicht einmal wie er aussah ich akzeptierte das natürlich und hatte sie seitdem nie wieder darauf angesprochen. Jedoch denke ich jede Woche an ihn was mich echt sehr Traurig macht und ich kann nachts nicht schlafen ich nehme Tabletten (jedoch denkt meine Mutter das kommt von dem Schulstress) . Ich habe einen Stiefvater jedoch kann ich ihn genau deswegen einfach nicht akzeptieren es ist echt schlimm. Ich habe schon öfters versucht mit Leuten darüber zu reden aber egal wer ich schaffe es nicht es geht mir viel zu nahe ... Ich habe auch oft einfach Hass auf Leute die ein perfektes Leben haben eine schöne Familie keine Geldprobleme denn sie verstehen einfach nie was sie für ein Glück sie haben so ziemlich jeder meiner Freunde hat dieses Glück doch ihnen nehme ich es nicht übel lediglich den Leuten die sich über so etwas wie meine Situation lustig machen. Eine andere Situation die mich oft runterzieht ist wenn Leute nach meinem Vater fragen und ich mit: "kenne ich nicht" antworten muss danach bricht echt immer mein Herz natürlich lasse ich es mir nie anmerken. Außerdem passiert es oft das ich Illegal Graffiti sprayen gehe um einfach ein Zeichen für meinen Vater zu setzen um es zu vergessen ich werde mir definitiv auch zwei Tattoos machen :
    الأب = Vater
    أم = Mutter
    Damit möchte ich einfach etwas haben was mich an beide erinnert :/

    Manche würden jetzt sagen du weißt ja nichts von ihm das kann nicht so schlimm sein aber eben dadurch wird es noch schlimmer ich würde alles geben um seine Stimme zu hören sein Gesicht einmal in meinem Leben zu sehen es macht mich einfach so Traurig ich kann es kaum in Worte fassen. Mir ist es peinlich das zu schreiben auch wenn es anonym ist wer auch immer das gelesen hat Dankeschön danke für die Zeit die du dir genommen hast und ich hoffe das so etwas niemanden passiert. :(

    Hat jemand zufällig Tipps wie ich darüber hinweg komme es ist echt schwer sobald ich nur 5min nachdenke komme ich auf das Thema :(
     
  2. Bubble

    Bubble Well-Known Member

    Hallo Mindless,

    hast du einen Therapeuten? Es liest sich für mich nicht so, als ob man das Thema "mal eben" in einem Forum behandeln könnte.
    Falls du noch keinen Seelen-Coach hast, würde ich dir ans Herz legen dir jemanden zu suchen, der dich länger und intensiver begleiten kann.

    Viele Grüße
    Sebastian
     
  3. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Mindless,

    den Vorschlag von Sebastian möchte ich unterstützen.

    Wir sind hier sicherlich nicht die Richtigen, um dir in so einem gewichtigen Problem Ratschläge zu geben.

    Mein Vater starb als ich 14 Jahre alt war. Und selbst mir geht es so, dass ich oft an ihn denken muss. Ich war dabei als er starb. Ich habe das heute, nach sehr vielen Jahren, nicht überwunden.

    Aber mein Vater war bis zu seinem Tode in meinem Leben präsent. Wie schwer es da für dich sein muss, weil du gar nicht weißt wer dein Vater ist, ihn nie kennengelernt hast, kann ich gar nicht nachvollziehen.

    Was für Tabletten nimmst du da eigentlich?

    Bitte sprich noch einmal mit deiner Mutter. Mache ihr klar, was für ein immenses Problem du da mit dir herumschleppst. Ganz dringend solltet ihr euch dann zusammen um einen Therapieplatz für dich kümmern. Habt ihr einen guten Hausarzt/Hausärztin?
     
  4. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Hallo,
    jetzt muss ich mal nachfragen: Du hast welche Nationalität?
    Lebst du in Deutschland? Hatte deine Mutter etwas mit einem Tunesier? Welche Nationalität hat deine Mutter? Welche Nationalität hat dein Vater? War es ein One-Night-Stand?
    Sorry, aber ich muss das erst mal sortieren.
    Dann wird dein Vater auch nicht bewusst wissen, dass du existierst.
    Es muss dir überhaupt nicht peinlich sein, dass hier zu Schreiben. Das ist ein megawichtiges Thema! Und es ist normal. Du möchtest wissen wo deine Wurzeln sind.
    Lass dich mal umarmen.
     
    Bubble und ChrisTina gefällt das.

Diese Seite empfehlen