1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Wann genau beginnt für euch Untreue?

Dieses Thema im Forum "Untreue, Fremdgehen,Seitensprung,Dreiecksbeziehung" wurde erstellt von Ritter Omlett, 25 November 2004.

?

ab wann beginnt Untreue?

  1. es genügt in Gedanken bei wem anderen zu sein auch wenn kein persönliches Treffen stattfindet

    42 Stimme(n)
    27,3%
  2. es genügt mich mit dieser Person zu treffen, auch wenn keine Berührungen stattfinden

    11 Stimme(n)
    7,1%
  3. Untreue beginnt ab dem Zeitpunkt, wo ich zumindest Händchen halte mit dieser Person

    41 Stimme(n)
    26,6%
  4. Untreue beginnt mit dem erstem Kuss

    53 Stimme(n)
    34,4%
  5. Untreue ist erst dann, wenn ich mit wem schlafe

    23 Stimme(n)
    14,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    Dann dürfte kein Mensch mehr andere Menschen ansehen und sich darüber Gedanken machen was der Partner hat, was ich an ihm habe, wo die Unterschiede sind und mich dann doch dafür zu entscheiden beim Partner zu bleiben.

    Vielleicht hat der eigene Partner einige gewünschten Eigenschaften nicht, vielleicht ist er auch nicht so attraktiv aber ich kann nach gründlichem Hinsehen und abwägen nach Jahren immer wieder zu dem Ergebnis kommen: "Ja, das ist er, er ist der mit dem ich zusammen leben möchte"

    Ich habe in der Zeit meiner Beziehungen immer wieder Männer kennen gelernt, die sehr attraktiv waren, die auch vom Wesen her süß waren, aber niemals hätte ich mit ihnen eine Partnerschaft leben wollen. Trotzdem waren Fantasien da und ich habe das nicht als falsch empfunden.
     
  2. Jamal

    Jamal Member

    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    was läuft da bloss schief ????? warum wollen manche menschen andere besitzen, und nennen das dann treue ?
    haben wollen, behalten wollen, der einzige sein zu wollen..........
    hat das irgend etwas mit liebe zu tun???
    sicher nicht. liebe heisst zu wünschen, der andere soll glücklich sein so wie man selber glücklich sein möchte.
     
  3. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    mmmm.....Du würdest also Deinen Partner mit mehreren teilen wollen!?
    Na gut,dann geht man am besten keine feste Beziehung ein.......
    also ich muß sagen ich liebe meinen Partner und teile Tisch und Bett mit ihm,klar.

    Natürlich liebe ich(sowie er auch) auch andere Menschen(Eltern,Freunde.....) aber eben auf eine andere und platonische Art,
    und das find ich auch gut so!

    LG
     
  4. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    ach ja,mit Besitz hat das auch nichts zu tun,natürlich möchte man den anderen glücklich machen,
    und wenn einer nicht mehr glücklich ist hat er jederzeit das Recht zu gehen,
    man kann Liebe aber auch pflegen,
    ich bin froh EINEN vertrauten Partner zu haben !
     
  5. Babymaus

    Babymaus Member

    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    Ich finde Untreue ist nicht wenn man sich mit Freunden treffen tut, oder au mal Kaffee trinken tut oder sich zum Mittag trifft.
    Wenn das Vertrauen da ist, ist es doch kein Problem.

    Ich vertraue meinem Mann und er mir.

    Ich finde wenn das Vertrauen nicht da ist, bringt es doch nix, man sitzt wie auf heissen Kohlen, und redet sich sonst was für geschichten ein.

    Liebe Grüße
    Babymaus
     
  6. silja

    silja New Member

    Werbung:
    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    Untreue beginnt mir selbst gegenüber. Dann, wenn ich etwas tue, das ich nicht wirklich tun will oder sage, was ich nicht wirklich tun will oder fühle, was ich nicht fühlen will.
    Dann, wenn ich nicht mehr zu mir selber stehe.
    Die äußere Untreue folgt dann je nach Schweregrad auf dem Fuß.
    Immer zuerst innen, das sich dann nach außen fortsetzt.
     
  7. Doscho

    Doscho Active Member

    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    Eifersucht ist ein unreifes Gefühl das sich aus Unsicherheit speist. Wer sich liebt und sich der Liebe gewiss ist, fordert sie von niemandem ein weil er sie schon selbst ist.

    Für mich beginnt die Untreue damit dass sich jemand Gedanken um Untreue macht oder Treue fordert. Denn dann hat diese Person offenbar die Illusion mich festhalten zu müssen um mich nicht zu verlieren. Nur wer mich völlig freigibt bei dem kann und will ich bleiben.

    Wenn meine Partnerin mal flirten möchte - warum nicht? Ich will nichts darüber wissen, das ist ihre Privatsphäre. Wenn sie danach glücklich und positiv aufgekratzt ist, schön für sie und für mich. Ich freue mich für sie wenn sie auch anderswo attraktiv gefunden wird und Komplimente bekommt.

    Ich weiß wer ich bin und sie weiß was sie an mir hat. Darum habe ich keine Seitensprünge zu fürchten. Wenn unser Zusammensein aus mehr als Besitzansprüchen besteht, nämlich aus Respekt und Vertrautheit - dann hält es das locker aus. Eifersucht vergiftet die Liebe.
     
  8. exenter

    exenter Well-Known Member

    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    Komische Abstimmung. Ich dachte bisher die Gedanken sind frei und der Mensch beweist sich durch sein Handeln.
     
  9. ifigenie

    ifigenie Member

    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    Untreue beginnt, meiner Meinung nach, immer bei mir selbst...

    Alles und Liebe Euch, Ifigenie
     
  10. johny doe

    johny doe Well-Known Member

    AW: Alle haben irgendwie Recht

    Das ist ein Evergreen hier.
    Aus all dem hier habe ich das für mich auf folgendes(einen Punkt) gebracht:
    Jeder versteht unter Untreue etwas... oder auch nicht.
    Elladanna hat geschrieben "...das Thema Treue ist fürmich stark mit Ehrlichkeit verbunden.". Ja genau. Und alle die hier geschrieben haben haben irgendwie Recht glaube ich.
    Untreu wird man immer zu etwas oder jemand gegenüber.
    Das was ich unter Treue verstehe ist auch meinem Gegenüber irgendwie klar, er hat von meiner Vorstellung von Treue auch eine Vorstellung, und umgekehrt. Diese Vorstellung/Definition muß dafür nicht extra ausgesprochen werden. Und daraus ergibt sich dann eine gemeinsame Treuevorstellung, die auch nicht ausgesprochen werden muß. Wenns ausgesprochen ist ists etwas einfacher.

    Bei 2 Personen gibt es so 6 Vorstellungen von Treue:
    1. Partner1 hat eigene Treuedefinition(Vorstellung)
    2. Partner2 hat eigene Treuedefinition(Vorstellung)
    3. Partner1 hat eine Vorstellung von der Treuedefinition von Partner2
    4. Partner2 hat eine Vorstellung von der Treuedefinition von Partner1
    5. Partner1 hat eine Vorstellung von einer gemeinsame Treuedefinition
    6. Partner2 hat eine Vorstellung von einer gemeinsame Treuedefinition

    Oha, ma gucken...
    Wenn Person1 und Person2 beide als no go z.B. Sex mit einem Dritten ansehen(kann alles mögliche sein) und alles klar abgesprochen ist, und Person1 es tut, was ist dann?

    Partner1 hat gegen seine eigene Treuevorstellung verstoßen.
    Partner1 weiß er hat gegen die gemeinsame Treuevorstellung verstoßen.
    Partner1 weiß er hat gegen die Treuevorstellung von Partner2 verstoßen.

    Als guter Partner beichtet nun Partner1 seinem Partner2:

    Partner2 weiß Partner1 hat gegen die gemeinsame (Vereinbarung)Treuevorstellung verstoßen.
    Partner2 weiß Partner1 hat gegen seine (Partner1) Treuevorstellung verstoßen.
    Partner2 weiß Partner1 hat gegen seine (Partner2) Treuevorstellung verstoßen.
    Und so geht dass dann weiter... das sprengt aber den Rahmen...
    Was denkt Partner1 was Partner2 denkt usw. und zurück hin und her.

    Wie Elladanna schon schrieb uvam. hat Treue bzw. die jeweiligen Verständnisse davon viel mit den Grundlagen einer Partnerschaft zu tun - scheint wesentlich: Ehrlichkeit, Vetrauen und was hier sonst alles im Thread steht.
    Was schon so oft gesagt wurde dem schließ ich mich an:

    Nur Reden hilft.:umarmen:
    Und nix geaues weiß man nicht.:D

    lg martin
    sorry ich kniffel zu gern rum
     
  11. taschentuch

    taschentuch Member

    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    ich würde das in emotional und körperlich unterteilen.

    körperlich fängt bei mir mit händchenhalten an. eine umarmung zur begrüßung oder so ist noch ok, aber es sollte wirklich nur ein gruß sein, keine gefühle dabei im spiel.

    emotional/gedanklich ist es im grunde schon untreu, sich vorzustellen, mit wem anders zusammen zu sein. wobei ich das hier so eng nicht sehen würde, wenn real nichts passiert.
    problematisch wäre es allerdings, wenn sich die person, die an wen anders denkt, darüber verliebt. in dem fall würde ich hier auch aufpassen. wär sonst doof für die bestehende beziehung^^
     
  12. CaJoCa

    CaJoCa Member

    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    ARRRRR witzig :D

    Ha damalt hätte ich gesagt, solange der mann nicht mit einer Anderen frau schläft were es mir egal was er macht.
    ABER Jetzt bin ich eine so eifersüchtige Nudel geworden :D das ich es nichtmal abkann wenn er eine nur neckt oder so oO.
    Keine Ahnung warum, den ich HASSE Eifersucht, weil die immer alles kaputt macht und daher wollte ich nie eifersüchtig werden. Aber tja gegen seine innersten gefühle ist man echt machtlos.....
     
  13. Ellisa

    Ellisa Well-Known Member

    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    :firedevil IMMER WIEDER DIESE VERSUCHUNG , WENN MAN SICH VERABREDET HAT MAN SCHON DEM GEDANKEN NACH MEHR DIE VERSUCHUNG IST AUF JEDEN FALL DA AN SONSTEN WÜRDE MAN SICH ERST GAR NICHT DAMIT BESCHÄFTIGEN , WENN MAN IN EINER FESTEN BEZIEHUNG IST IST DAS SCHON UNTREUE , ABER ES LIEGT IN DER NATUR DER MENSCHHEIT DAS MAN SICH NACH EINIGER ZEIT LANGWEILD UND NACH NEUEN SUCHT DAMIT MAN SICH WIEDER BEGERENSWERT FÜHLT NUR DIE WENIGSTEN SCHAFFEN DIE EWIGW TREUE LG. ELLISA
     
  14. exenter

    exenter Well-Known Member

    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    Ich denke Du hast ein wahres Wort gelassen ausgesprochen. Es ist wohl so und wer das bestreitet mogelt oder ist eine Ausnahme. Die soll es ja auch geben. Aber ich kann es mir nicht richtig vorstellen. Der Reiz des Neuen oder des Abenteuers ist uns wohl immanent.
    Oder gibt es vielleicht viele von den Ausnahmen und wir liegen daneben ? Wie soll man es bewerten ? Sind diese Menschen einfach nur treu, sind sie langweilig oder gefühlsmäßig tot ?
     
  15. Frejya

    Frejya Member

    AW: Wann genau beginnt für euch Untreue?

    Untreue beginnt für mich an dem Punkt, an dem ich meinem Gegenüber aus einem schlechten Gefühl heraus etwas bewusst verheimliche.

    Das heißt also, wenn zwei Menschen sich offen und einvernehmlich gestatten auch ausserhalb der Beziehung sexuelle Kontakte zu pflegen, führen sie nach meiner Definition eine ehrliche, treue Beziehung.


    Liebe Grüße von
    Frejya :daisy:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden