1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Warum sind uns bestimmte Menschen sympathisch/ unsympathisch?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Lebensfragen" wurde erstellt von *Steffi**, 4 Mai 2006.

  1. *Steffi**

    *Steffi** Member

    Werbung:
    Hallo,
    ich hoffe es passt hier rein, aber ich wusste nicht, wo ich es sonst reinschreiben sollte.

    Es gibt ja Menschen, die sehen wir und wir spüren: "das passt!", da stimmt es einfach. Sie sind uns von Anfang an sympathisch.
    Dann gibt es ja Menschen, da merken wir auch gleich, dass wir mit denen nicht auskommen werden.
    Finde das irgendwie seltsam und faszinierend zugleich! Natürlich ist der erste Eindruck nicht alles, aber oft stimmt er doch!
    Besonders deutlich merkte ich das, als ich das erste Mal zu meiner Heilpraktikerin ging. Sie war mir von Anfang an total sympathisch und ich wusste von Anfang an, dass ich ihr vertrauen kann. Was eigentlich absolut verrückt klingt, da sie mir ja völlig fremd war.

    Warum sind uns bestimmte Menschen sympathisch und andere unsympathisch? Wieso spüren wir oft von Anfang an dieses "ja/nein"?

    Damit keine Missverständnisse entstehen:
    Mit erstem Eindruck meine ich jetzt NICHT die Klamotten, sondern die Ausstrahlung und einfach, wie derjenige sich so gibt und alles andere, was uns eben zu diesem ersten Eindruck kommen lässt, was auch immer das genau ist ...

    Freue mich auf zahlreiche Antworten, Geschichten, Erfahrungen, Theorien, ...!
    Liebe Grüße,
    Steffi
    :blume:
     
  2. lothlorien

    lothlorien Well-Known Member

    hmmmmm, darauf gibt es viele antworten...

    ich habe mal gehört, dass sympathie viel mit der körperchemie zu tun hat: ob wir den anderen "riechen" können (das sind so feine nuancen, die wir oft nicht bewusst wahrnehmen).

    deine erfahrungswerte mit "ähnlichen" menschen (z.b. ähnliche frisur oder ein lächeln, das dir von jemandem anderen bekannt vorkommt) prägen uns für die erfahrung mit "neuen" menschen, die wir dann möglicherweise automatisch als sympathisch wahrnehmen.

    offenheit, ruhe und gelassenheit lassen einen menschen auch sympathisch wirken.

    übereinstimmung bei gestik, körperhaltung, sprechtempo, atemrhythmus: bei sympathie gibt es oft eine "gleichschwingung": beispielsweise lehnst du dich entspannt zurück, und dein gegenüber macht 10 sekunden später dasselbe. auf der bewussten ebene nimmst du das vermutlich nicht wahr, aber du bekommst ein gefühl von "gleicher wellenlänge".

    authentizität: übereinstimmung von denken, fühlen, sprechen und handeln bei einer person. (wir kriegen es auf unbewusster ebene sehr wohl mit, wenn jemand A sagt, aber B meint - seine gesprochenen worte stimmen dann nicht mit seinem körperausdruck überein, und wir haben das gefühl, dass irgendwas nicht stimmt.)

    mehr fällt mir im moment nicht ein... es gibt bestimmt noch viele andere erklärungen dafür :)
     
  3. lothlorien

    lothlorien Well-Known Member

    ach ja, etwas fällt mir schon noch ein: herzlichkeit!

    also mir sind herzliche menschen immer sofort sympathisch. :)
     
  4. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: Warum sind uns bestimmte Menschen sympathisch/ unsympathisch?

    Hallo,

    auch auf die Gefahr hin, dass ich zu esoterisch werde:
    Du kennst diese Menschen aus einem früheren Leben, sie gehören zB zu deiner Seelenfamilie, ihr habt euch vor er Inkarnation ausgemacht, dass sie dir hilft.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden