1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

warum wendet mein soulmate sich von mir ab??

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von blue-spirit, 4 Oktober 2004.

  1. blue-spirit

    blue-spirit Member

    Werbung:
    brauch noch mal wie so oft hilfe, kann nicht schlafen, bin nur noch traurig, versteh die welt nicht mehr, warum kann es sein das der seelenverwandte partner sich von einem abwendet?? ich weiss nicht was ich getan habe, ich weiss nicht was das soll...
    wir haben uns gut vestanden, ich fühle noch immer wenn er an mich denkt, manchmal so sehr das es wie ein keiner wirbelsturm ist...aber seit dem letzten telefonat ist es wieder wie als wäre die welt gegen mich/uns er antwortet nicht über sms, mail, community, er ignoriert mich komplett, hat sogar sein A.B. angeschaltet, trotzdem fühle ich das er an mich sehr sehr stark an mich denkt tut manchmal direkt weh, hatte mir sogar vorgenommen mich überhaupt nicht mehr zu melden, einfach links liegen lassen.... aber irgendwie schaff ich das nicht, hab das so noch nie gehabt, kann ich sonst ohne probl. in anderen beziehungen, aber diesmal ist es so als ob ich "liebeskrank" bin und ein gummiband mich an ihm festhält, würd es gern verstehen. das ganze tut so weh....ich möchte nicht ewig in diesem zustand leben...aber so sehr ich versuche abstand zu gewinnen ich schaff es nicht..ich habe es mehr als 2 mal im leben geschafft mich von jemanden zu distanzieren, in diesem falle ist es so als wäre ich machtlos. ich vesteh nicht ich bergreif nicht bitte helft mir ...

    blue spirit
     
  2. Dwynwen

    Dwynwen Member

    HI du!

    Als wenn er dein Seelenverwandter ist, dann ist es manchmal wichtig "getrennt" zu sein. Es ist wichtig, damit du bzw. er eine Lektion lernen können.
    Gewisse Dinge lernt ihr gemeinsam, es ist aber auch wichtig, getrennt von einander zu lernen, damit ihr wieder zusammen kommt.

    Weiß es klingt ein bisi verworren...
    Ich habe auch einen Seelenverwandten, wir stehen uns auch seehr nahe, es gibt Zeiten da sehen wir uns 3 mal täglich und telefonieren noch dazu, dann gibt es aber auch zeiten, wo wir uns manchmal Wochenlang weder sehen noch hören noch sonst was. Wenn wir uns danach wiedertreffen, dann hat meist einer von beiden einen großen Lernschritt gemacht. Erst im Nachinein wird dann klar, daß es besser war zu diesem Zeitpunkt alleine zu sein.
    Klar ist es hart, wenn du ihn gern hast und am liebsten Tag und nacht in seiner Nähe wärst, aber vielleicht ist es im Moment besser wenn er die Dinge die er zu lernen hat alleine lernt.
    Ich würde ihn nicht allzusehr mit Anrufen und dergleichen drängen, wirst sehen er kommt von ganz alleine wieder und dann wirst du erfahren warum er sich so lange nicht gemeldet hat.
    Vielleicht muß er sich ja über Dinge im klaren werden, die dich betreffen und dafür muß er allein sein...

    Naja vielleicht konnte ich dir ja helfen
    Lg
    Dwyny
     
  3. Asathiel

    Asathiel Well-Known Member

    es hat mal jemand gesagt: your soulmate is the person you cant stand.

    mit dem seelenpartner kann man sich am stärksten reiben. und dadurch lernt man am schnellsten. weil es einem nahegeht.

    als schlag mit dem rat: wenn er deinen kontakt ablehnt, hat er seine gründe. er braucht den abstand. vllt macht es sinn, dich zu fragen, was du stattdessen solange FÜR DICH tun kannst. ihm jetzt die tür einzurennen, ich weiß nicht, ob ihn das freuen würde....
     
  4. Babycat

    Babycat Well-Known Member

    Hi,

    wenn er wirklich dein seelenpartner ist, dann mach dir doch keine großen sorgen, du weißt das er oder sie an dich denkt und das beruhigt doch!

    Klammer nicht zu stark, verlass dich auf die gefühle, wenn diese geefühle dir sagen, dass dein seelenpartner an dich denkt.
    Vertraue
    LG Babycat
     
  5. Mara

    Mara Guest

    hallo blue spirit ...

    das ist keine schöne art mit seinem seelenpartner umzugehen. es wirkt sehr achtlos.
    wenn er sich wieder meldet, solltest du ihm vielleicht mal sagen, wie sehr es dich verletzt, wenn er sich einfach so - ohne erklärung, ohne grundangabe - von dir abwendet. das ein sehr starkes band zwischen euch besteht, heißt ja nicht, das diese verbindung als "selbstverständlich" hingenommen werden soll/kann/darf. achtsamkeit und liebevoller umgang ist auch hier genauso notwendig (mE) wie in jeder anderen beziehung auch, wenn nicht sogar notwendiger, weil man viel inniger verbunden ist und eine trennung viel mehr schmerzt als sonst.
    ein kleiner hinweis - brauch mal ein bischen abstand zum nachdenken - reicht doch schon aus und der andere weiß aber woran er ist.
     
  6. blue-spirit

    blue-spirit Member

    Werbung:
    danke für eure zahlreichen antworten

    ihr hab mir sehr weiter geholfen und ich hab tatsächlich was gelernt :banane: die sache ist die, wie soll ich das jetzt erklären, am besten so:: ich stell mir in gedanken vor ich stehe bei ihm und flüster ihm was ins ohr, zum beispiel " wir zwei für immer" dann kommt von ihm genau diese rückmeldung, ich schätze das das mit den gefühlen genau so ist, wenn ich anfange negativ über ihn zu denken tut ers auch das führt zum abstand, hmmm muß ne sehr starke verbindung sein...aber mein lernprosses liegt wohl darin begründet das ich meinen gefühlen trauen lernen muß und die alten erfahrungen ablegen um neues zu machen...wenn ich liebe sende kommt liebe doppelt und dreifach zurück...ich kann nur mein misstrauen nicht ablegen, mein gefühl sagt mir das ich kein grund habe, aber meine erfahrungen und mein kopf schalten immer wieder auf alarm...gibts da irgendein rezept gegen??

    danke noch mal an euch allen
     
  7. esperanto

    esperanto Guest

    ...wenn zwei immer dasselbe denken - ist einer von ihnen überflüssig...
    winston churchill​
     
  8. blue-spirit

    blue-spirit Member

    klingt einleuchtend und witzig :danke:
     
  9. Yojo

    Yojo Well-Known Member

    Liebe blue spirit

    Ja, liebe blue-spirit, da gibt es ein Rezept gegen: Loslösung, und Gottvertrauen.

    Wobei Loslösung:

    eben nicht "einfach loslassen" bedeutet, sondern das Herz an den Schöpfer zu binden.

    Ihr beide habt aber eine Partnerschaft , und in diesem Zusammenhang halte ich es für äußerst wichtig und unterschreibe voll und ganz:

    ...dies ist das absolute Minimum was da sein sollte. Und dies sollte auch dann da sein, wenn du Loslösung lebst, wenn dein Herz also nicht so sehr abhängig ist. Auch dann, dies muss sein, wenn ihr es "Partnerschaft" nennen wollt....

    Ich wünsche dir daß alles Liebe und Gute
    :blume: :blume: :blume:
    Yojo
     
  10. blue-spirit

    blue-spirit Member

    hallo ihr lieben

    es ist schon alles soweit in ordnung, er hat sich entschuldigt, mir erklärt was gewesen ist und irgendwie ist mir als ob die verbindung noch stärker geworden ist....
    das mit dem loslassen hab ich seit einiger zeit auch schon im kopf nur das in die praxis um zu setzten fällt mir unendlich schwer, ich versuche es immer wieder aber dies ist mitleirweile der 3 anlauf, ausserdem hab ich nicht so recht ahnung wie ich das machen soll, ich fühl immer diesen drang mich ihm gegenüber mit zu teilen, obwohl es wirklich manchmal echt to much ist denk ich zumindest so...so bin ich eigendlich auch gar nicht normalerweise bin ich die jenige die sich gern in schweigen hüllt, irgendwie scheint bei mir alles anders zu werden...

    dicken lieben gruß an euch
     

Diese Seite empfehlen