1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Was soll ich tun???

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Babycat, 4 August 2004.

  1. cintia79

    cintia79 New Member

    Werbung:
    ja ja die liebe...

    hi Babycat

    yesses, dass ist aber auch wirklich ein gefühlswirrwarr was du da gerade durchmachst... Da kann ich dich verstehen , dass du total durch den wind bist und nicht mehr ein und nicht mehr aus weist....¨

    einen rat, kann dir da niemand geben, dass musst du alleine entscheiden.

    ich wäre ab und zu froh wenn es ein lexikon DER LIEBE gäbe und man einfach schnell unter dem buchstaben wie bei dir zum beispiel "ich liebe zwei männer, was ist zu tun" nachschlagen könnte... aber das wäre wohl zu einfach und warscheinlich zu langweilig :)

    das leben besteht immer daraus entscheidungen zu treffen, ist einfacher gesagt als getan.... ich weiss :) dann heisst es immer hör in dich hinein, hör auf dein bauch.... ab und zu funktionierts....

    aber was mich interessieren würde, hast du schon einmal mit deinem freund über eure beziehung geredet? was denkt er, was fühlt er... ???

    vielleicht geht es ihm ja gleich wie dir.....

    es ist wirklich schade, dass nach einiger zeit einfach langeweile und gewohnheit in eine beziehung reinkommet. man müsste kämpfen, aber ich denke meistens, wird es zu spät bemerkt....

    aber sechs jahre ist eine sehr lange zeit, die schmeisst man nicht einfach so über bord.... überlege es dir gut.

    liebe grüsse
    cintia
     
  2. Babycat

    Babycat Well-Known Member

    Hi Cintia,

    du hast Recht, 6 Jahre schmeißt man nicht einfach weg, deshalb fällt es mir so schwer.
    Ich weiß, dass mein Freund mich liebt, er sagt es mir immer und zeigt es mir auch, nur er hat kein bock mehr auf Unternehmungen...
    Ich will ihm nicht weh tun und genau genommen weiß ich auch noch nicht , was ich wirklich will... ( oh man, komme mir schon hinterhältig vor, wills aber gar nicht sein)!

    Ich möchte am liebsten gar nicht mehr daran denken, was ich oder wie ich entscheiden soll, denn langsam steigt mir das alles über den Kopf.
    Zuerst habe ich gedacht , es könnte niemals einen anderen geben als meinen Freund... Aber es kommt ja immer anders, damit komme ich nicht mehr klar, habe ja auch schon die Zukunft mit meinen Freund ausgemalt...

    Das Leben ist verdammt schwierig manchmal ,( bei mir sehr oft, Familie und so).

    LG Babycat
     
  3. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Gefühle

    Nochmal Hi!!!
    Jaaaaa, das ist alles nicht leicht. Aber sonst wäre es auch langweilig. :D
    Doch nur wegen der Wohnung oder Gewohnheit oder Mitleid zu bleiben - nein, nein.
    Auch finde ich, kann es niemals gut sein von einer Beziehung in die nächste zu wandern. Falls du dich wirklich trennen solltest, nieeeeeeeeeeemals wegen einem anderen. Sei dir genau im klaren, wie deine Gefühle gegenüber beiden sind. Neue Besen kehren gut, obwohl ist ja ein alter *scherz*. Du hast noch eine Menge Arbeit vor dir, ich beneide dich nicht. Aber, wie schon gesagt, jeder Weg wird für dich richtig sein. :flower2:
    LG Tarot
     
  4. Babycat

    Babycat Well-Known Member

    Hi Tarot,

    nochmals vielen Dank, ich werde mich jetzt zurückziehen und darüber nachdenken,morgen schaue ich dann mal wieder bei euch rein.

    Danke auch an all die anderen und die , die noch reinschreiben.

    LG Babycat :winken5:
     
  5. cintia79

    cintia79 New Member

    Hi

    Ja das leben ist nicht immer einfach. auch ich habe immer wieder niederschläge, entweder in der liebe, familie oder gesundheitlich.... aber ich sage immer es hat alles seinen sinn im leben.... was für einen sinn... ? hm den erkennt man vielleicht erst später oder sogar auch nie....

    überlege dir mal , was hat alles der ander was dir so imponiert und was hat DEIN jetztiger freund wo dich imponiert. also eigentlich kannst du dir auch eine liste aufstellen. vielleicht bemerkst du, wieviel positives es doch in deiner jetztigen beziehung gibt. wieso ist er den so müde ? vielleicht geht es ihm sonst nicht gut ? oder probiere mit ihm zu reden, dass dir einfach was fehlt in eurer beziehung ?

    velleicht ist das aber auch alles nur eine hürde, damit du dir wirklich sicher bist, dass dein jetztiger freund der mann fürs leben ist. wenn du dich schlussendlich für ihn entscheidest wirst... wer weiss :) zukunfspläne hast du dir ja auch schon einmal ausgemalt in deinen gedanken mit ihm oder ....

    ich drücke dir soooo fest die daumen. du wirst das schon richtig machen.

    ach.... was mir gerade einfällt, dein kumpel hat dir noch nicht geantwortet ? ich weis nicht...braucht man da sooo lange... (naja ich weiss das sind männer) ;-)
     
  6. samtess

    samtess Member

    Werbung:
    guter einwand

    das ist richtig! du musst dir dessen bewusst sein, dass dein Kumpel jetzt ein Kumpel ist, wenn er dann vielleicht dein fester Freund ist, dann kann er nicht mehr so dein Kumpel sein wie jetzt. es wird sich verändern und die Freundschaft wird nie mehr so sein wie sie jetzt ist. verstehe mich nicht falsch, dass muss nichts negatives sein.

    ich verstehe mich seit jeher mit burschen besser als mit mädels und meine besten FReunde während der SChulzeit und auch jetzt noch waren/sind immer männlich. aber es waren einige dabei, die mir dann gestanden haben, dass sie in mich verliebt sind. ich aber erwiderte diese Gefühle nicht, auch weil ich nicht wollte dass unsere freundschaft zerbricht.
    Partnerschaft und Freundschaft sind zwei verschiedene Dinge...

    machs gut!
     
  7. heike

    heike Member

    Kumpel

    Hallo Babycat,
    ich habe all die Kommentare und Hilfestellungen zu deinem Thema gelesen und finde, dass alle Beteiligten gute und wichtige Punkte dazu geschrieben haben. Zuerst bleibt dir wirklich nichts anderes übrig, als auf die Antwort deines Kumpels zu warten. Dann sollten die finanziellen Gründe nicht der Grund sein nicht mit deinem Kumpel zusammenzukommen und es sollten auch nicht die vorherrschenden Gründe sein, um mit deinem Freund noch weiterhin zusammen zu sein. Hast du wirklich ganz offen mit deinem Freund über deine Situation gesprochen. Ihm zum Beispiel gesagt, dass du dich mit ihm langweilst und seine ungepflegte Art nicht erträgst....u.s.w. Das ist wirklich ein wichtiger Punkt, du musst wahrhaftig mit dir und ihm umgehen. Vielleicht ist ihm nicht bewusst, dass er sicht nicht ausreichend um dich kümmert und ihr euch dadurch entfremdet. Die Gefahr besteht, dass er dich verliert.... Wenn du nicht offen mit ihm darüber sprichst und die Dinge löst, die dich an deinem Freund stören nimmst du diese Dinge mit in deine nächste Beziehung...
    Ich wünsche dir von Herzen sehr viel Mut dich dem zu stellen und wünsche dir, dass du glücklich wirst.
    Liebe Grüße
    Heike
     
  8. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Reden

    Hallo Heike,
    du hast recht, reden ist das allerwichtigste in einer Beziehung.
    LG Tarot
     
  9. Scrutinizer

    Scrutinizer Guest

    Um mich nicht von meinen Vorredner "beeinflussen" zu lassen, habe ich diese auch nicht gelesen.

    "Wir unternehmen kaum noch was..., er ist immer kaputt abends und hat keine Lust mehr auf irgendwas. Wegen geringen finanziellen Mitteln, haben wir keine Möglichkeit wegzufahren..."

    Arbeitest Du denn? Wenn nicht, hat sicher (ein wenig) Langeweile einen Platz in Deinem (Eurem) Leben eingelebt(?).
    Was wenn die Punkte, die Deinen Freund und Eure Beziehung beschreiben, genau umgekehrt wären? Ihr unternehmt immer was. Ihr habt genug Geld zum Wegfahren. Er hat immer Lust auf irgendwas wenn er abends nach Hause kommt. Vllt. kommt er ja früher nach Hause.
    Würdest Du in diesen Punkten Deinen Freund gegen einen anderen Tauschen wollen?
    Sind es vllt. Deine Lenden, die zu Dir sprechen? (das ist kein Sarkasmus, das mein ich ernst) Sommer - und einen frischen Wind möchte jeder gerne, vorallem bei einem solchen "Langweiler(?)"

    Jetzt stell Dir folgendes Szenario vor:
    Dir wurde gesagt, Du stirbst in einer Woche. Wie sähe Dein "Verliebtsein" dann aus? Reinfühlen in die Seele und keine Entscheidungen im Kopf treffen. Eine straighte Antwort ist hier nötig ;)

    Liebe ist frei - keine Frage, doch wo fängt diese Liebe dann an? bzw wo hört sie wieder auf? Gar nicht - da unendlich. Mit einer einfachen (für den Intellekt schweren) Auf-gabe des bisher bestehenden Partners?
    Ich weiss nicht mehr über Deinen Freund und schweige um Dinge wie: "bleib bei ihm oder geh weg von ihm...". Die Entscheidung liegt bei Dir - genauso wie die Hilfe, die Du evtl. von uns erwartet hast ;)

    Liebe Grüsse und alles Gute
    Scru
     
  10. Babycat

    Babycat Well-Known Member

    Hallo liebe Leute,

    ihr helft mir wirklich und danke nochmal an alle! ( Tarot, Samtess, Scru, Heike
    und alle ).

    Ja, mir fehlt wirklich einen neuen Kick, aber können meine Gefühle sich so irren? Ich muss ständig an meinen Kumpel denken,(ist mir irgendwann mal aufgefallen, dass ich mehr an ihn denke als an meinen eigenen Freund) und ich habe weiche Knie und zittere leicht, wenn mein Kumpel in der Nähe ist...
    Ist das alles nur Einbildung? Wenn ich nur ein "Abenteuer" suchen würde wäre die Entscheidung einfacher, ich würde nicht drauf eingehen und bei meinen Freund bleiben.

    Ja, ich habe meinen Kumpel geschrieben, dass ich zuerst angst hatte ihm meine Gefühle zu beschreiben, wegen unserer Freundschaft und er meinte egal , was ich schreiben würde, er würde es nicht für blöd halten...
    Aber seit Montag hat sein Praktikum angefangen und deshalb veilleicht hatte er bis jetzt noch keine Zeit zurückzuschreiben...
    Er ist eigentlich keiner, der alles aus dem Weg geht. (so wie ich ihn kennengelernt habe und wir kennen uns etw a 2-3Jahre.

    Nein mit meinen Freund habe ich noch nicht gesprochen, weil ich mir noch nicht sicher bin, was ich will.
    Und ich habe mich auch noch nicht mit ihm hingesetzt und ihm gesagt, dass mich einiges stört, z.B. Zähne nicht putzen, nicht rasieren, keine Lust irgendwas zu unternehmen...

    Ich überlege gerade, was ich wohl tun soll, wenn mein Kumpel doch nicht antworten sollte: ich glaube, ich würde ihm nochmal einen Brief schreiben und ihm schreiben, dass wir nur gute Freunde bleiben sollten..( nur ist es dann nicht méhr so einfach; ich habe angst ihn zu verlieren.)

    LG Babycat
     
  11. Scrutinizer

    Scrutinizer Guest

    Keine Angst vor Neuem - genauso: keine Angst vor Altem. Entscheide, wie es Deine Seele spricht. Hygiene und Körperpflege ist sicher diskutierbar. Rede erst mit Deinem Freund und sieh wie er reagiert. ;)
     
  12. Babycat

    Babycat Well-Known Member

    Hi Scru und alle,

    ich werde auf jeden Fall noch mit meinen Freund reden, aber mein Herz sagt mir eindeutig, dass ich mich verliebt habe.
    Und meine Träume sagen es mir ja schon seit längerer Zeit ( ich träume immer von meinen Kumpel wie wir uns küssen und umarmen ).

    Nur leider hat mein Kumpel leider immer noch nicht geantwortet...
    Ob es ihm wohl peinlich sein könnte??? Keine Ahnung.Kann mir nämlich nicht vorstellen, dass er nicht antwortet, da er ja wusste, was ich ihm schreiben wollte. ( hab Andeutungen vorher beim Treff gemacht und er meinte, wenn ich es ihm nicht sagen kann, solle ich ihm schreiben).

    Aber mittlerweile habe ich die Hoffnung aufgegeben, dass er doch antwortet. Und bin auch ziemlich traurig darüber...

    Ich kann es halt nicht verstehen, da wir uns doch so gut verstehen und vor allem an dem Tag, wo ich es ihm erzählen wollte, haben wir uns so gut verstanden: hat sogar kurz mein Bauch gestreichelt...( ist ja wohl nicht normal, dass man das macht oder irre ich mich? )

    LG Babycat
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden