1. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Wenn Gott gut ist, warum gibt es dann Leid in der Welt?

Dieses Thema im Forum "Sinnsuche" wurde erstellt von WienerX, 30 Dezember 2012.

  1. WienerX

    WienerX Guest

    Werbung:
    Ein voll interessanter Podcast zum Thema Leid in der Welt.

    Wenn Gott gut ist, warum gibt es dann Leid in der Welt?
    http://www.gebetshaus.org/medien/kurz-input/wenn-gott-gut-ist-warum-gibt-es-dann-leid-der-welt
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Well-Known Member

    Die Frage würd sich erübrigen, wenn man nicht an Gott als irgendein von uns getrenntes eigenständiges Wesen glauben würde ;-)
     
    Katze1, Aschia und Spätzin gefällt das.
  3. WienerX

    WienerX Guest

    Dann bleibt trotzdem noch die Frage, wer die Welt erschaffen hat und man kommt wieder zurück zur gleichen Frage, wie vorher!
     
  4. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Wozu soll es wichtig sein zu wissen wer die Welt "erschaffen" hat? Was wir daraus machen und wie wir mit ihr - und unseren Mit-Lebewesen - umgehen, finde ich viel wichtiger.
     
  5. ChrisTina

    ChrisTina Well-Known Member

    Ich glaub auch nicht, dass irgendwer "die Welt erschaffen hat" - sondern daran, dass sie sich von selbst ent.wickelt hat - woraus auch immer - das tangiert michim Hier und Jetzt allerdings nicht mal peripher - weil ich auch überzeugt bin, dass ichs wieder wissen werde, sobald ich diese meine aktuelle Inkarnation wieder beendet habe.
     
    Spätzin, Bubble und Clara Clayton gefällt das.
  6. Bubble

    Bubble Well-Known Member

    Werbung:
    Und wer hat Gott erschaffen? Wer hat den erschaffen, der Gott erschaffen hat? Wer hat den erschaffen, der den erschaffen hat, der Gott erschaffen hat?

    Vielleicht ist ja einfach alles durch sich selbst bedingt?! Wer weiß :)

    Denke auch, dass es erst mal wichtiger ist, etwas aus der Situation zu machen.
     
    ChrisTina und Clara Clayton gefällt das.
  7. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Well-Known Member

    Hallo!
    Unser Dasein ist voll offener Fragen, auf die es schlicht und einfach, keine Antwort gibt.

    Die Wissenschaft hat allerdings schon etwas wesentliches festgestellt. Aus Nichts kann Nichts entstehen. Die Bausteine des Lebens, wie Zellen und DNA-Moleküle können eigentlich nie entstanden sein, wenn der Urzustand Nichts war.

    Der Begleiter des Lebens, wenn man es so sehen will, ist die Unwissenheit, das betrifft ja nicht nur Fragen des Ursprung und eines Endes, sondern betrifft viele Bereiche des Lebens.
    Deswegen ist die Frage, aus meiner Sicht, einfach nicht zu beantworten.

    Was bleibt ist schlechte oder gute Philosophie gekoppelt mit jeder Menge Spekulationen.

    Eine gar nicht so schlechte Spekulation ist die Geschichte eines früheren Freundes von mir. Er war eine Art Prediger. Seine Ansicht/System war allerdings etwas umfassender. Überhaupt war er eine Art Mensch der über viel Allgemeinwissen verfügte, egal was man ihm fragte, Geschichte,Geographie,Mathematik, der wusste so gut wie alles, das verwunderte mich.

    Er erklärte sein System wie folgt.
    Kannst du lieben? ja kannst du hassen? ja hast du manchmal Neid? ist mir schon passiert, vergönnst du wem was? ja kannst du ehrlich sein unehrlich sein, ja usw.
    Er zählte noch eine Reihe solcher Eigenschaften auf und sagte dann, gratuliere, dein Platz hier ist goldrichtig, du hast alle Eigenschaften die es auf der Welt gibt.

    Ich versuche es zusammenzufassen, dass was er stundenlang reden konnte, auf Wunsch mit physikalischen Erklärungen und Formeln.

    Der Weltall ist voller Planeten, die meisten bewohnt. Je nach Eigenschaften, die du in deiner Persönlichkeit erlangst und welcher du Wichtigkeit findest, solche Welten bewohnst du. So gibt es für den friedliebenden Typen eines Tages seine Welt genauso wie für den Kriegsherrn.(Welten mit Körperbewohnung, Welten ohne Körperbewohnung)

    Ich sage heute, dadurch dass alles Unwissenheit ist, ist eigentlich alles möglich. Auch so eine Art System, dass er so bringen konnte, dass es gar nicht so unlogisch ist, aus Zeitgründen habe ich in einem Satz eben zusammengefasst.

    Der freie Wille liegt eben daran, dass man sich aller Eigenschaften bedienen kann und kein Formen erfolgt, da die Zeit unendlich ist, ist es auch auf Jahr Millionen nicht erheblich was wir hier so erleben, bzw. haben wir vielleicht nach Millionen,Milliarden Jahren längst wieder vergessen, ist nicht mehr relevant für irgendetwas.

    Auf alle Fälle bin ich auf der Butterseite des Lebens, derzeit.
    Ich kann mich formen, gestalten, bin gesund und kann die Früchte genießen. Ich bin dafür eigentlich wirklich dankbar, dass Leben könnte auch anders laufen, 70Jahre früher auf der Welt würden wir in Luftschutzbunker sitzen.

    Ein Chef, das war schon länger her, sagte mir einmal vorwurfsvoll, beim Rosinen aus dem Kuchen pecken, sind Sie immer schnell zur Stelle. Ich entgegnete darauf, das stimmt.

    Das Leben hier ist unterschiedlich, man findet alle Eigenschaften, es lebt sich von selber. Oft scheint es, einer hat Glück, der andere hat Pech. Womöglich liegt die Selbstverantwortung darin, dass wir uns selber so ein Dasein erwählt habe um intensiver zu sein, dass soetwas keinen Zusammenhang hat mit Gott. In so einem System, wäre es erklärbar, warum Gott diese Welt so erschaffen hat, für deinen Lernprozess.


    Und leider ist jedes ähnliche Thema so, man weiss nichts, vielleicht ist es sogar ein unendlicher Raum des Nichtwissens wo des Weisheits letzter Schluss ist, es ist einfach so. Unterm Strich alles Glaube,Gefühl, eigene Erkenntnis.

    So gesehen ist egal, wer und was die Welt erschaffen hat, doch solche Fragen sind für mich immer wieder gerne bewegend, so in der Art wie ein anderer Briefmarken sammelt oder Golf spielt, ein Hobby eben.

    lg
    Ritter Omlett
     
  8. Chillie

    Chillie Well-Known Member

    Mich überrascht immer wieder, warum Menschen glauben, dass sich die Erde und das Universum von selbst entwickelt haben. Etwas simples wie ein Haus zum Beispiel, braucht einen Erbauer. Wie kann das viel komplexere Universum von selbst entstanden sein? Für mich unlogisch.
     
  9. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Interessante These den Bau eines Hauses mit der Enstehung des Universums zu vergleichen.

    Wie stellst du dir denn die Entstehung des Universums vor?
     
  10. Chillie

    Chillie Well-Known Member

    So wie es in der Bibel steht: "Am Anfang erschuf Gott die Himmel und die Erde."
    Warum tun Menschen sich so schwer, daran zu glauben?
    Die Erklärung ist doch viel einleuchtender als sämtliche komplizierten Theorien, die Menschen aufgestellt haben.

    LG, Tanya
     
  11. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Bezugnehmend auf deinen Post im anderen Thread möchte ich dich fragen warum du hier auf die Bibel verweist - im anderen Thread jedoch total konträr dazu stehst?

    Menschen dürfen glauben was sie wollen. Du glaubst die Geschichte der Bibel, nachdem Gott in 7 Tagen die Welt erschuf, ist stimmig. Für andere Menschen klingt das total unglaubwürdig.
     
    ArsVivendi1957 gefällt das.
  12. Chillie

    Chillie Well-Known Member

    Ich habe bereitss im anderen Thread was dazu geschrieben.

    Klar ist es unglaubwürdig, dass Gott die Welt in 7 Tagen erschuf. Doch auch dazu gibt es eine Erklärung. Möchte aber nicht aufdringlich wirken.
     
  13. cloudlight

    cloudlight Well-Known Member

    Fuer mich ist die Theorie (am Anfang schuf Gott Himmel und Erde) nicht einleuchtender...

    Liebe Gruesse,
    cloudlight
     
  14. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Warum solltest du aufdringlich wirken? Das verstehe ich nicht.

    Aufdringlich würdest du nur sein, wenn du uns deine Glaubensansätze nicht nur erzählen - sondern hier missionieren würdest. Und das willst du doch sicher nicht, oder?

    Schließlich sprechen wir hier über den Glauben. Und jedem Menschen steht es frei, an das zu glauben, was er möchte.
     
    ELLA, Spätzin und Chillie gefällt das.
  15. Chillie

    Chillie Well-Known Member

    Warum nicht???
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden