1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....
    Information ausblenden

Wie soll ich mich verhalten???

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Blue°Moonie, 20 August 2004.

  1. Blue°Moonie

    Blue°Moonie Member

    Werbung:
    Bonjour!
    Ich weiß auch nicht ob mir hier jemand wirklich mit meinem "Problemchen" weiterhelfen kann, aber es wird mir bestimmt schon helfen es einfach mal loszuwerden...; )
    Also *lufthol*...erstmal was zu meiner Person: bin 20 Jahre jung und weiblich...; )
    Und nun zu meinem Problem: Ich hab letztes Wochenende auf einem Festival einen sehr attraktiven Mann kennengelernt und er hatte auch SEHR großes Interesse an mir...als dann die Sonne am Horizont immer kleiner wurde, die Weinflasche immer leerer und der Parkplatz auf dem wir zusammen saßen immer menschenloser, fand ich mich plötzlich auf seinem Schoß wieder und habe wild mit ihm rumgeknutscht... :kiss4: ....oha...war ja anfangs alles noch ganz nett, aber irgendwann kam ich zur besinnung und mich plagte mein schlechtes Gewissen und meine wehrlosigkeit gegen seine eigentlich nicht besonders zärtlichen Streicheleinheiten...als er mich fragte ob ich für diese Nacht schon einen Schlafplatz hätte und mir anbot bei ihm in seinem Bus zu schlafen war ich komplett durcheinander...das wollte ich doch gar nicht!!!! Ich löste mich von ihm, erschrocken von meinem eigenen Verhalten, da ich sonst nie so schnell jemandem SO nahe komme, und wir standen dann einfach nur so rum...er meinte "Schau mal, wie ich zittre..." und daß er mich mich so gern in den Arm nehmen wolle, aber ich war auf einmal wie versteinert...und habe nicht darauf reagiert...wir haben dann noch kurz über balangloses Zeugs geredet ...dann sagte ich daß ich schon einen Schlafplatz hätte und bin mit den Worten "Bis bald!" gegangen...jaja...das typische Fluchtverhalten...; )
    Ich weiß daß ich mich besser hätte beherrschen sollen und am liebsten würde ich es rückgängig machen weil mein Interesse einem ganz anderen Mann gilt, der nur leider fast 1000km von mir entfernt lebt.....: (
    Naja, heute werd ich den Typ vom letzten Wochenende auf jeden Fall wieder auf einem Festival treffen, da bin ich mir sicher...und wohl für Klarheit sorgen müssen...*bammel*...ich bin ja eigentlich recht schüchtern und mir zittern schon jetzt die Knie bei dem Gedanken daran ihn über meine nicht vorhandene Zuneigung aufzuklären... :escape:
    Hat vielleicht jemand von euch einen Tipp für mich wie ich das am schonendsten und besten anstellen kann? Ich mag ihn trotz allem nämlich sehr gern und möchte ihn nicht verletzen...

    Seltsam, im Nebel zu wandern
    Leben ist Einsamsein
    Kein Mensch kennt den andern
    Jeder ist allein.

    Blue°Moonie
     
  2. Alice_In.

    Alice_In. Member

    Hallo Moonie,

    Menschen sind, was dies anbelangt nicht besser als Tiere... besonders Männer... es ging ihm um Sex! Dir offensichtlich nicht!

    1000 km ist keine Entfernung für Liebende... und 1000 Lichtjahre für fluchtige Bekannte...

    Wünsche Dir viel Glück! Ein anderer Mann wird Dir besser stehen...

    Deine Alice :kiss4:
     
  3. Augen

    Augen Well-Known Member

    Achtung, Projektion.
     
  4. Blue°Moonie

    Blue°Moonie Member

    ich glaube nicht daß es ihm NUR um sex ging....ich denke er hat sich eher sorgen um mich gemacht und aus dem gespräch mit ihm vor unserem "absturz" konnte ich schon entnehmen, daß er eigentlich kein mann für eine nacht ist und auf der suche nach der großen liebe...jaja...der alkohol...; )
    Er ist schon ein spiritueller Mensch, hat gute Lebensansichten, allerdings noch keinen richtigen Zugang zu seiner Spiritualität gefunden...also keiner der gern auf irgendwelchen Festivals junge Mädels vernaschen will...; )
     
  5. Blue°Moonie

    Blue°Moonie Member

    @ Augen

    Vorsicht, Projektion:

    was meinst du denn damit?
     
  6. maktub

    maktub Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo Blue Moonie !

    schön, dass du selbst weisst und spürst, was du willst und auch danach gehandelt hast.
    rücksicht ist gut anderen menschen gegenüber, doch ich schätze dich eigentlich nicht so ein, dass du ihn beim nächsten zufälligen treffen "eiskalt abblitzen" lassen würdest. sondern einfach KLAR und direkt sagen kannst, dass du an dem gemeinsamen erlebnis nicht anknüpfen möchtest.

    einfühlsamkeit u. rücksicht soll nicht so weit gehen, dass man über seine eigenen bedürfnisse -oder auch nicht-bedürfnisse- hinausgeht. ich bin mir sicher, du wirst es schaffen, auch wenn es unangenehm ist. wenn du zu dir selbst stehst und dir sicher bist- klappt es ! dann kannst du dich und deine sache gut vertreten (habe im moment auch dieses thema, nur in eine andere richtung :rolleyes: )

    ich wünsche dir alles gute,

    maktub
     
  7. Blue°Moonie

    Blue°Moonie Member

    @ maktub

    Danke !!!!
    Ich möchte wirklich nicht an mein letztes Erlebnis mit ihm anknüpfen und so werde ich es ihm wohl auch sagen...aber mein Gehirn ist schon dabei die Situation weiter auszumalen und ich wüsste nicht was ich auf die Frage "Warum?" antworten sollte...hmhmhm....kommt bei mir nämlich des öfteren vor daß ich auf eimal gar nicht mehr weiß was ich sagen soll und so spontan nichtmal mehr fähig bin mich auszudrücken....BLACKOUT sozusagen...; )
    Vor so einer Situation stellen sich mir echt die Nackenhaare auf und ich müsste mir zuvor schon richtige Phrasen überlegen und die am besten auswendig lernen um nicht dumm dazustehen....zudem weiß ich nicht ob es ihm eventuell vielleicht haargenauso geht wie mir und er die Sache auch gar nicht soooo ernst genommen hat...man kann ja viel erzählen im alkohldelirium...; )
    Naja...irgendwas werd ich bestimmt schon aus meinem Mund kriegen...*rülps*....(uppps); )

    "Ich bin ein Teil des Teils der anfangs alles war,
    ein Teil der Finsternis die sich das Licht gebar..."

    Blue°Moonie
     

Diese Seite empfehlen