am liebsten würde ich mein Leben neu beginnen

eddy

New Member
Hallo liebe Forummitglieder, ich möchte euch gleich im vorraus danken das ihr euch die Zeit nehemt und euch meine Gedankenschilderung zu gemühte führt.

Fangen wir an: Ich selbst bin der meinung das ich seit dem ich denken kann mein Leben jeden Tag mehr verbaut habe. Ich habe ein Talent andere Leute für Sachen die mir einfallen zu begeistern und die Sache anschließend platzen zu lassen, so entäusche ich tag, täglich Freunde die zwar troz alle dessen zu mir halten aber ich dennoch Angst habe diese zu verlieren. Ein wieterer Punkt in dem ich in meinem Leben vollkommen versagt habe ist meine Ausbildung, Ich habe nie wirklich gute Noten gehabt habe es durch die Hilfe von 2 Lehrrern gerade so geschaft den Realschuhlzwieg einzuschlagen, dort habe ich mich mit auch und Krach durch meine Schulausbildung gezerrt, habe mit einem Zeignissdurchschnitt von 2,8 die Realschuhle abgeschloßen. Anschließend habe ich mich wie jeder Normal Mensch auch auf die Suche nach einer Ausbildungsstelle gemacht. Ich habe mir selbst nur die hoffnung auf einen Handwerklich-Metalleverarbeitenden Beruf gemacht obwohl mir diese Richtung garnicht liegt. Hab durch viel Glück eine Ausbildungsstelle als Elektroniker für Automatiesierungstechnik bekommen. Das erste Lehrjahr ist eigendlich ganz okay verlaufen aber dann kamm der große Hammer das 2 Lehrjahr, troz ständig schlechter Noten setzte ich mich jenden Tag wieder vor meinen Rechner und spielte Spiele Wie WOW und CounterStrike. Ja und da war es vor einigen Wochen Zeugnissausgabe resultat Klassenziel nicht erreicht, wie ihr euch sicherlich alle vorstellen könnt war mein Ausbildungsbetrieb nicht sehr erfreut mein Ausbilder sagte mir glaub ich 2 oder 3 Mal das es an mir läge ob dieses Ausbildungsverhältnis weiter besteht. Ich habe von seiten der Schuhle die möglichkeit das ganze wieder auszubüglen dafür muss ich mich im Oktober für eine besondere Leisungsfeststellung anmelden. Was noch hinzukommt ist das ich so dumm bin und mich immer mal Krankschreiben lassen habe weil ich keine Lust hatte zur Arbeit zu gehen. Dabei habe ich sogar einmal vergessen in meinem Betrieb anzurufen und dennen bescheid zu sagen was meine jetzige Situation im Betrieb nicht gerade verbessert. Das war bis dahin mein Beruflicher Wertegang den ich unterm Strich schonmal vollkommen verkackt habe. Jetzt kommt noch zu allem anderen hinzu das ich ziemlich oft Ärger mit meinen Eltern habe sie sind der Meinung das ich Sachen mit Absicht nicht Richtig oder überhaupticht mache damit sie mich beim nächsten mal nicht mehr Fragen, aber ich sag mal so ich kann eigendlich nichts dafür meine Faulheit und Vergesslichkeit lässt es einfach nicht zu das ich manche Sachen richtig mache aufgrund dessen habe ich regelmäßige auseinandersetzungen mit meinem Vater. Dazu kommt noch das sich mein Freundeskreiß eigendlich nur auf die Leute beschränkt die ich aus dem Internet kenne. Ich hab davon zwar schon einige gesehen und hab auch schon Sachen Unternommen die nichts mit dem Internet oder unserern Rechner zu tun haben, dennoch habe ich nicht wirklich Feund die ich einfach so aus meiner Schuhlzeit kenne oder so.

ja das war denke ich ich hoffe ihr könnt euch eine Meinung über meine Momentane Situation bilden und mir vielleicht weiter helfen.
 
Werbung:

Reinfriede

Well-Known Member
AW: am leibsten würde ich mein Leben neu beginnen

ja das war denke ich ich hoffe ihr könnt euch eine Meinung über meine Momentane Situation bilden und mir vielleicht weiter helfen.

Lieber Eddy!

Könntest Du genauer sagen, welche Hilfe Du Dir erwartest? :confused:

Du beschreibst Deine Situation, schreibst, wo Deiner Meinung nach die Fehler liegen, Du kannst das auch ausbügeln, schreibst Du...wo ist dann das Problem?

Liebe Grüße
Reinfriede
 

eddy

New Member
AW: am leibsten würde ich mein Leben neu beginnen

ja schon ich weiß wo meine Fehler liegen dennoch weiß ich nciht wie ich das ganze angehen sollte,
 

Gnadenhof

Well-Known Member
AW: am leibsten würde ich mein Leben neu beginnen

Hallo Eddy :liebe1:

Warum fängst DU nicht an ?

Egal - aber fang an !

Schwing die Hufe ! ! !

Oder muß man auf den Allerwertesten klopfen ? Grins....:nudelwalk

Jeder Tag ist ein NEUBEGINN.

GEHEN ABER MUßT SCHON DU ! :banane:
 
Werbung:

Hortensie

Well-Known Member
AW: am leibsten würde ich mein Leben neu beginnen

Hi eddy,
ich schreibe mal meine Gedanken.
ja schon ich weiß wo meine Fehler liegen dennoch weiß ich nciht wie ich das ganze angehen sollte,
Das ist eine Erkenntnis und die ist ja der erste Weg zur Besserung.:clown:
Fangen wir an: Ich selbst bin der meinung das ich seit dem ich denken kann mein Leben jeden Tag mehr verbaut habe. Ich habe ein Talent andere Leute für Sachen die mir einfallen zu begeistern und die Sache anschließend platzen zu lassen, so entäusche ich tag, täglich Freunde die zwar troz alle dessen zu mir halten aber ich dennoch Angst habe diese zu verlieren.
Gehe mal in dich und spüre nach, warum das so sein könnte.
Ein wieterer Punkt in dem ich in meinem Leben vollkommen versagt habe ist meine Ausbildung, Ich habe nie wirklich gute Noten gehabt habe es durch die Hilfe von 2 Lehrrern gerade so geschaft den Realschuhlzwieg einzuschlagen, dort habe ich mich mit auch und Krach durch meine Schulausbildung gezerrt, habe mit einem Zeignissdurchschnitt von 2,8 die Realschuhle abgeschloßen.
Oooch, da kenn ich andere, die einen schlechteren Durchschnitt haben und aus denen trotzdem etwas geworden ist. Das ist also auch keine wirkliche Ausrede.
Ich habe mir selbst nur die hoffnung auf einen Handwerklich-Metalleverarbeitenden Beruf gemacht obwohl mir diese Richtung garnicht liegt.
Das verstehe ich jetzt überhaupt nicht! Warum machtest du dir darauf Hoffnungen, wenn du keinen Spaß daran hast???? Woran hättest du Spaß?
Hab durch viel Glück eine Ausbildungsstelle als Elektroniker für Automatiesierungstechnik bekommen. ... dafür muss ich mich im Oktober für eine besondere Leisungsfeststellung anmelden. Was noch hinzukommt ist das ich so dumm bin und mich immer mal Krankschreiben lassen habe weil ich keine Lust hatte zur Arbeit zu gehen. Dabei habe ich sogar einmal vergessen in meinem Betrieb anzurufen und dennen bescheid zu sagen was meine jetzige Situation im Betrieb nicht gerade verbessert.
Das ist natürlich übel, aber ich denke, wenn du einen guten Willen zeigst, dich anstrengst und in Zukunft zuverlässig bist, ist das bald Schnee von gestern. Wenn sie sehen, daß du dir Mühe gibst und deine Arbeit ordentlich erledigst, wirst du die Zeit gut zu ende bringen. Das wird auch deine Eltern versöhnlicher stimmen.
Jetzt kommt noch zu allem anderen hinzu das ich ziemlich oft Ärger mit meinen Eltern habe sie sind der Meinung das ich Sachen mit Absicht nicht Richtig oder überhaupticht mache damit sie mich beim nächsten mal nicht mehr Fragen, aber ich sag mal so ich kann eigendlich nichts dafür meine Faulheit und Vergesslichkeit lässt es einfach nicht zu das ich manche Sachen richtig mache aufgrund dessen habe ich regelmäßige auseinandersetzungen mit meinem Vater.
Ich denke unterbewusst machst du es schon so, daß sie dich nicht mehr fragen. Vergesslichkeit und Faulheit, das ist eine Ausrede. Ich bin auch megavergesslich, ich schreibe mir alles auf. Ist natürlich fatal, wenn ich mal meinen Kalender verlege oder die geschriebenen Zettel verliere... Aber es ist ein Ansatz. Zeige auch hier guten Willen.
Verständlich, wenn deine Eltern nach dem was du so veranstaltet hast nicht gut auf dich zu sprechen sind. Warum hast du regelmäßige Auseinandersetzungen mit deinem Vater? Worum geht es dabei?
Dazu kommt noch das sich mein Freundeskreiß eigendlich nur auf die Leute beschränkt die ich aus dem Internet kenne.
Das ist ja nicht ein wirklicher Freudeskreis.
Ich hab davon zwar schon einige gesehen und hab auch schon Sachen Unternommen die nichts mit dem Internet oder unserern Rechner zu tun haben, dennoch habe ich nicht wirklich Feund die ich einfach so aus meiner Schuhlzeit kenne oder so.
Am besten funktioniert immer ein Sportverein.
Hast du Geschwister? Wie alt bist du?
AL Eberesche
 
Oben