Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Attraktiv?

Dieses Thema im Forum "Sexualität" wurde erstellt von Saha, 3 März 2011.

  1. Saha

    Saha Well-Known Member

    Werbung:
    Oft lese ich in Kontaktanzeigen...feste Arbeit, sehr gutes Gehalt, schöne Wohnung, mit beiden Beinen fest im Leben stehend...macht das einen Menschen wirklich attraktiv? Oder sexuell begehrter? Mich langweilt sowas eher oder ein Mensch der/die so denkt und meint, dadurch ist man sehr attraktiv für das Gegenüber. Aber es scheint wohl zu sein- materieller Erfolg- sexuelle Anziehung.
    Was meint Ihr?
     
  2. vittella

    vittella Guest

    ich kann mir vorstellen, dass solche Kontaktanzeigen von nicht ganz jungen Menschen geschrieben werden, die älteren, die schon Beziehungen oder Scheidung hinter sich haben, verlangen mehr, weil sie sich nicht mehr so leicht verlieren und nachdenken bevor sie sich einlassen, ist wohl ein Ding was zwei Seiten hat..

    Als Junger Mensch, denke ich, schaut man/frau weniger auf solche Dinge, war jedenfalls bei mir so, wär mir nie in den Sinn gekommen überhaupt daran zu denken was das sein soll mit beiden Beinen im Leben stehend, darunter versteht dann jeder vielleicht auch noch was anderes.
     
  3. mimschi

    mimschi Well-Known Member

    ein bisschen einfluss haben solche aussagen aber schon. würde stehen: arbeitslos, ungepflegt, will keine arbeit suchen, ..... dann würden sich bestimmt keine leute auf diese anzeigen melden. das hat mit attraktivität nichts zu tun, aber so jemanden würde ich sicher eher anschreiben, als wenn dort das gegenteil stehen würde.

    unter "mit beiden beinen fest im leben stehend" würde ich verstehen, dass derjenige wahrscheinlich nicht psychisch krank oder extrem labil ist. so jemanden würde ich doch auch nie antworten.
     
  4. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Ich seh das eher wie Saha - ich frage mich bei solchen Anzeigen immer, ob ich da eine Kontaktanzeige lese oder eine für einen Gebrauchtwagen.

    Natürlich preist jeder seine Sonnenseiten an, aber die sehe ich nicht in meinem Bankkonto sondern in meinem Charakter...
     
  5. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Ich sehe das wie in der Tierwelt - als Balz- bzw. Werbungsverhalten, darauf ist auch der Mensch programmiert.[​IMG]
     
  6. vittella

    vittella Guest

    Werbung:
    ja, ich erinnere mich an das Inserat einer Freundin, die vorallem schrieb , einen intelligenten Menschen zu suchen...
    wir lachen ja noch heute darüber, was sich da alles für intelligent hielt.
    Ich kann mir nicht vorstellen das so Inserate überhaupt was bringen.
     
  7. vittella

    vittella Guest

    Ja, ist wohl wahr, aber kein "muss"...der Mensch kann ja, im Gegesatz zum Tier, den Verstand einschalten und sich von Programmierungen lösen.
     
    Walter gefällt das.
  8. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Ich weiss nicht, ob das nicht ein Wunschdenken ist. Wenn ich Werbungen z.B. ansehe - es werden immer die Instinkte angesprochen, Sex sells als Beispiel. Und der Großteil der Menschen kauft dann. Und auch bei den Partnersuchinseraten gehts um dasselbe Prinzip.

    Weiblein guckt, was Männlein für Grundbedürfnisse hat und präsentiert sich genauso. Und umgekehrt. Klar gibts Ausnahmen - aber ich glaube, die muss man suchen...

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  9. Saha

    Saha Well-Known Member

    Also, ich finde solche Kontaktanzeigen extrem langweilig und kann mir vorstellen, dass man mit diesen Menschen- ganz klar- den gewöhnlichen Alltag leben kann, mehr aber auch nicht.
    Die Aussahe von Mimschi ist natürlich sehr Gegensätzlich.
    Bei müsste dann stehen...Bin die Arbeit los, lebe in keinen Palast, aber auch nicht unter der Brücke, bin stubenrein und pflegeleicht, aber bitte nicht auf Kochwäsche einstellen, laufe sonst sein, fühle mich aber in einer Wäschetrommer auf Dauer auch nicht wohl, suche zwar Arbeit, die mich aber erfüllt- nur wo soll sie sein? Ansonsten biete jede Menge Abwechslung, meine Beine stehen statt auf dem Boden, lieber am Sandstrand und meine Augen schauen lieber aufs Meer, als aufs Kaufhaus...willst Du meinen Beinen und Augen folgen? ;-)

    Ich meine hat nich eigentlich jede/r in sich eine Sehnsucht nach einem freien Leben und lassen sich nicht viele monatlich "erwürgen" von der Gehaltsabrechnung? Ich kenne viele, die haben eine schöne Wohnung, einen sicheren Job und sie versichern mir immer, wie sehr sie das auch benötigen- aber gleichzeitig rennen sie zum Psychologen, weil sie so sehr unglücklich sind....
     
  10. Saha

    Saha Well-Known Member

    Lass uns mal den Blick erweitern. Ich bin lesbisch...also sprechen wir nicht nur von Heterosexuellen, sondern auch von Homosexuellen.
    Wenn man nur schaut, was der andere vermeintlich will- Ja, das kann eine Erklärung sein, warum ich Kontaktanzeigen so sehr langweilig finde...
     
  11. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    Liebe Saha!

    Ja, da hast Du sicher Recht mit diesem Aspekt. Klar wirst Du männliches Werbeverhalten anders empfinden.

    Mir gefallen Kontaktanzeigen, die außergewöhnlich sind. Da gabs sogar mal ein Buch drüber, das sich gut verkaufte...

     
  12. vittella

    vittella Guest

    den Blick erweitern würde aber auch bedeuten können, das wir in erster Linie von Menschen sprechen und nicht von Hetero oder Homosexuellen,
    die Sexualität macht ja nicht den Menschen aus.
     
  13. mimschi

    mimschi Well-Known Member

    @Saha
    Naja, auf so eine genaue Anzeige würde ich natürlich auch nicht antworten ;). Ich habs einmal versucht. Und die paar Typen die ich kennen gelernt hatte, waren echt zum Vergessen. Deshalb habe ich gleich wieder aufgehört und mich interessieren solche Kontaktanzeigen/Singlebörsen auch absolut nicht. Aber wenn Jemand über solche Anzeigen Jemanden kennen lernen will, dann wird nach den Beschreibungen ausgewählt. Wenn ich ein pflichtbewusster und ehrlicher Mensch bin, werde ich keine arbeitslosen Typen suchen bzw. der das auch noch so in die Anzeige reinschreibt.

    Das hier klingt mir auch eher wie nach einem älteren Semester. Die haben andere Wertigkeiten. So würde ich auf keinen Fall eine Anzeige verfassen. Ich würde doch nichts über mein Gehalt oder Wohnung preisgeben.
     
  14. vittella

    vittella Guest

    aber wenn er es in Humor verpackt, so ähnlich wie es Saha als Beispiel getan hat, weiter oben, auch dann nicht..?...
    sagt man der Frau nicht immer nach, dass das erste was sie braucht den Humor eines Partners ist.?!
     
  15. mimschi

    mimschi Well-Known Member

    Humor schon, aber den brauche ich in so einer Anzeige nicht. Auf so etwas würde ich nicht reagieren. Ich mag Humor im realen Leben, aber nicht bei einer Anzeige. Sicher kann man die lustig verpacken, aber so wie es Saha beschrieben hat, würde mich die überhaupt nicht anspringen. Mich persönlich interessieren in einer Anzeige zuerst einmal die simplen Fakten: Raucher/Nichtraucher, Alter, Aussehen (auf Anzeigen ohne Fotos habe ich sowieso nie geantwortet, ich selber habe auch immer ein aktuelles Foto reingestellt), Hobbies, Interessen. Alles Weitere kommt nach und nach. Ich merke sehr schnell ob der Typ etwas für mich wäre, ob Gemeinsamkeiten vorhanden sind oder nicht. Aber nach ein paar Mails habe ich das Interesse verloren. Da bin ich draufgekommen dass ich halt nicht dafür geeignet bin, auf diese Art und Weise Jemanden kennen zu lernen. Vielleicht später.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden