Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Aus Affäre wird unglücklich verliebt

Dieses Thema im Forum "Unglücklich verliebt" wurde erstellt von keks86, 27 April 2010.

  1. keks86

    keks86 New Member

    Werbung:
    Ich habe eine affäre angefangen und am anfang war auch alles ganz schön wir haben die zeit wo wir hatten genossen.und mit der zeit merkte ich immer mehr dass von meiner seite gefühle da sind. Habe mich aber nie getraut es ihm zu sagen weil er mir am anfang der affäre zu verstehen gegeben hat dass es eine affäre bleiben soll.
    jetzt will ich dass ganze beenden bin mir aber nicht sicher.
    was denkt ihr den?
     
  2. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: Unglücklich verliebt

    tja!

    für mich ist dieses wort "afaire"einfach nur eine schöne verniedlichung für das wort "rumvögeln".wobei ich das auch gar nicht verurteile!warum auch!

    Wo bekommt man schon ganz umsonst dopamin,noradrenalin,serotonin,opiade,androgene und vieles mehr an drogen ins gehirn geschossen.auf dem markt kosten opiate und "ine" ne menge geld (grins)

    nur so ist es halt mit den drogen.man wird süchtig.oder wie in deinem fall hatt sich dein gehirn auf diese "botenstoffe des glücks" eingestellt und nun fühlst du und willst mehr.
    VERSTÄNDLICH
    das ist nun mal das gefährliche an den afairen.wenn der mensch schlau wäre würde er gar keine afairen eingehen sondern nur mit denen ins bett gehen wo man auch gleich die tür offen läst für was engeres oder mehr.

    also ich würde fragen ob dein gegenpart auch mehr will als nur sex.vieleicht ist er ja auch schon süchtig geworden.dann passt es ja.

    blos da gibts noch ein problem.
    dein gehirn gewöhnt sich an all diese botenstoffe und drogen.und die dosis muss immer höher werden um noch die gleiche euferie zu fühlen.was dann?
    dann zur nächsten afaire?

    für mich heist "mehr" halt mehr als die basis sex zu haben.im grunde habt ihr schon falsch angefangen.
    aber wer weis.vieleicht ist ja zwischen euch auch liebe.
    wer weis.
     
  3. keks86

    keks86 New Member

    AW: Unglücklich verliebt

    also dass ist die erste affäre die ich habe.
    hatte vorher nie eine.
    ja klar wäre es einfach ihm zu sagen dass ich mich verliebt habe aber ich möchte keine abfuhr bekommen deswegen hab ich noch nix gesagt....
    ich habe gehofft ihm würde es vielleicht genauso gehn und er würde den ersten schritt machen.
    naja bevor ich es ihm sage würde ich lieber die affäre beenden..
     
  4. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: Unglücklich verliebt

    das ist halt typisch weiblich,darauf zu warten das der mann den ersten schritt tut und sich eventuel eine abfuhr einfährt oder halt sich ins fettnäpfchen setzt.

    auch ok!

    nur glaube mir.von der männlichen person aus gesehen hatt er doch alles und bekommt doch schon alles was er im grunde will!
    warum loyalität oder treue eingehen? genau das will er doch gar nicht und hatt es dir doch auch gleich klar gemacht.was wohl auch keine unerotische tat von ihm war.sonst wärst du ja nicht darauf eingegangen.

    ein grundsatzt der mänlichen psyche ist die möglichkeit zu haben seine gene weiter zu geben.erst dann kommt sowas wie das gefühl gebraucht zu werden oder gar geliebt zu werden.
    bei mir war es komischerweise immer umgedreht (lach) verscheinlich auch ein grund dafür das ich immer einsam war.

    bist du dir den überhaubt wirklich sicher das du verliebt bist?
    vieleicht bist du ja wie ich schon schrieb,nur voll mit drogen.nur ist das kein verliebt sein.

    hey ich würde ihm das sagen.und kommt dann ein nein.dann kannste ja immer noch diese afaire beenden.
    dein "turkey" "liebeskummer" oder "entwöhnung" oder wie immer man das auch nennen will steht dir trotzdem bevor.
     
  5. keks86

    keks86 New Member

    AW: Unglücklich verliebt

    naja hab ja quasi eine 50% zu 50% chance.alles ist offen.
    Es ist nur verdammt schwer diesen schritt zu wagen.

    ja ich bin verliebt.
    naja sehe ihn jetzt erst nächste woche wieder voll schlimm haben total unterschiedliche schichten....
    naja muss ich wohl durch.
    aber so hab ich zeit für mich darauf vor zubereiten wie sage ich es ihm.
     
  6. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Unglücklich verliebt

    das problem ist natürlich noch,das wenn er nicht auf den "spass" verzichten will.natürlich sagt das er dich auch liebt.(grins) männer sind gut darin,das zu sagen was die frauen hören wollen.und ihr frauen seit gut darin es zu glauben was ihr glauben wollt.

    im grunde endert sich dann ja nichts für ihn oder?
     
  7. keks86

    keks86 New Member

    AW: Unglücklich verliebt

    ich glaube nicht mehr alles was man mir sagt....
    habe eine gescheiterte Ehe hinter mir.und dass ist noch nicht all zu lange her.
    deswegen wollte ich auch eigentlich nix festes haben.dass es dann jetzt doch so kommt konnte ich ja nicht ahnen und nicht steuern.bin aber vorsichtig geworden.weil mein noch mann hat viel gesagt was ich nur hören wollte und nicht so gemeint.
    naja jetzt mal abwarten was er überhaupt dazu sagt wenn ich ihm sage dass ich mich verliebt habe
     
  8. Heyder

    Heyder Well-Known Member

    AW: Unglücklich verliebt

    das tut mir leid!
    es tut weh wenn man merkt das das vertrauen und die liebe die man einem menschen schenkt veraten wird,oder misbraucht oder ignoriert wird.

    aber das mit dem nicht steuern und dem nicht ahnen,das glaube ich dir nicht.
    du wustest was du tust,und kontest ahnen was passieren kann.

    und findest du es nicht komisch das du dich ausgerechnet in einen mann verliebst der im grunde nur oberflächlichkeiten und sex von dir will?
    bei anderen männer wist ihr frauen doch auch sofort das die nichts sind für euch.

    jedes mal wenn eine frau mit einem mann ins bett geht,seit ihr sogar unterbewust bereit von diesem ein kind zu kriegen.evolutionel kennt das gehirn noch nicht die pille.also ist es der typ von mann den ihr im grunde wollt.
    verzeih aber ich sage nun mal was ich denke.
    der mensch wird ziemlich gesteuert von seinen trieben,gerade was sex angeht.der wahre mensch zeigt immer nur im unbewussten sein wirkliches ich.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden