Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

beziehungsgeschädigt

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von feria, 19 Dezember 2005.

  1. feria

    feria Member

    Werbung:
    habe wiedermal seit über 2 Jahren Liebeskummer,

    führe ein bewegtes Leben,
    lerne viele Menschen kennen,
    aber bin nicht mehr fähig eine Beziehung einzugehen,
    obwohl ich Sehnsucht danach habe...

    hatte noch nie Glück mit Männern,...
    Keiner war treu, ....

    vor zwei monaten habe ich es wieder mal zugelassen,
    und schon wieder wurde ich verarscht....
    gibt es keine männer die es ernst meinen,
    oder erwische ich einfach schon mein ganzes leben lang die falschen...?
    :confused:
     
  2. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Hallo feria

    ich glaube, das du auf Grund deiner Erfahrungen schon negativ eingestellt in eine Beziehung gehst.
    Du lebst wahrscheinlich dann schon immer mit dem Hintergedanken, ob es diesmal gut geht und wartest regelrecht darauf, wann denn nun der Zeitpunkt kommt und es wider aus ist.
    Deswegen gibst du dich vielleicht auch nicht so, wie du wirklich bist und möglicherweise ist das dann der auschlaggebende Punkt des Scheiterns.
    Denk mal darüber nach, wäre das möglich?

    liebe Grüße Alex
     
  3. blümchen

    blümchen Member

    hi du!!!

    Vielleicht solltest du die vergangenen Beziehungen in Gedanken noch ein mal revue passieren lassen.

    dann denkst du an jeden einzelnen exfreund von dir und sagst: ich vergebe dir aus tiefstem herzen"

    aber mach das nur wenn du es ernst meinst.
    sieh das schöne das du erlebt hast mit ihnen!
    alles andere macht dich nur traurig!!!

    al
     
  4. feria

    feria Member

    Danke Alex, danke Blümchen :)

    ja das klingt alles sehr einleuchtend.
    Ich habe mich 2 Jahre nicht mehr gebunden weil ich niemandem antun wollte, ein Spiegel für meine negativen Erfahrungen zu sein. Nun dachte ich, ich wäre endlich wieder soweit. Aber wenn ich deinen Rat Blümchen versuche, merke ich, dass ich nicht verzeihen kann. Die alten noch nicht verarbeiteten Schmerzen kommen mit neuen Beziehungen wieder hoch.
    Und ob ich dabei ich selbst bin, kann ich garnicht beurteilen. Jedenfalls bin ich mehr bei mir als früher, was aber vielleicht auch die riesen Mauer um mich herum ausmacht :autsch:

    Alles Liebe
    feria
     
  5. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Damit hast du es eigentlich schon selbst beantwortet.
    Ich weiß, das es nicht leicht ist, glaub ja nicht, weil ich jetzt so "großkotzig" schreib, das ich nicht auch solche Probleme habe, zwar nicht in der Partnersuche, aber sonst im Leben.
    Die "alten" Muster sind oft so eingeprägt, das man fast nichts daran ändern kann, außer mit konkreten Maßnahmen dagegen vorzugehen.
    Frag mich aber jetzt bitte nicht nach diesen Maßnahmen, hab auch noch nichts passendes gefunden.

    Aber du weißt jetzt erstmal, in welche Richtung du dich zur Abhilfe orientieren mußt.
    Ich wünsch dir alles Gute und all die Kraft und Geduld, die du dazu brauchen wirst.

    :kiss3: Alex
     
  6. feria

    feria Member

    Werbung:
    :kiss3: dankeschön alex

    ja zu meinem Glück ist mir ja wenigstens schon mal mein Problem bewusst.
    Ich habe die ewig lang andauernde Trennung vor 2 Jahren noch immer nicht verkraftet und lasse noch immer keinen an mich ran, weil ich erwarte verletzt zu werden. Dass das kein gutes Fundament für eine Beziehung ist, ist klar.
    Die jugendliche Leichtigkeit habe ich verloren, was diesen Bereich in meinem Leben angeht. Werde, was für mich neu ist, durch Jüngere ersetzt, die sich noch offen und voller Optimismus in eine Liebesbeziehung stürzen.
    Soweit ist es mittlerweile.

    hmmm was kann da die Erfahrung für Vorteile bringen????
     
  7. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Finde deine Leichtigkeit wieder...
    Man ist immer so alt, wie man sich fühlt;)

    :kiss3: Alex
     
  8. blümchen

    blümchen Member

    Dazu kann ich dir bzw euch ein super tolles buch empfehlen!!!

    von: Louise L. Hay
    Titel: Die Kraft einer Frau (oder so ähnlich)

    Ich hab ein buch von ihr zu hause, mit dem man das alte muster erkennt, in das buch schreibt, auflöst und gegen das alte muster etwas gutes ersetzt!!

    Die Bücher sind echt super und kosten im gegensatz zu anderen Büchern "Nur"
    10-15€!!!!!

    Feria, ich hab das gefühl du solltest dir unbedingt ein buch von ihr besorgen!!!

    alles liebe, blümchen:banane:
     
  9. feria

    feria Member

    ui!!

    Danke für den Tip!!
    Werd ich mir sofort besorgen, dieses Buch!!

    Gaaaaanz liebe Grüße!!
     
  10. venus74

    venus74 Member

    ähnliche sorgen..

    ich habe wirklich gerade ein problem und ich kann mir selbst nicht helfen weil meine gefühle es nicht zulassen, ich bräuchte dringend einen rat wie und was ich tuen kann um wieder herr über mich selbst zu werden..
    ich habe was männer angeht auch immer in die sch.. gegriffen und weiss wirklich genau was ich will und womit ich nicht leben kann..
    bissher war es immer so das ich sehr verzweifelt nach einer trennung war und wirklich immer kurz davor war mir die kugel zu geben, wenn ich single bin, bin ich ein ganz anderer mensch viel lebenslustiger und kein mensch versteht wieso mir sowas passiert, wenn ich denn dann single bin glaubt mir keiner das ich mal labil sein könnte, macht es auch nicht gerade einfacher..
    wenns mir dann so schlecht geht habe ich bissher mich geflüchtet, zu anderen männern oder bin feiern gegangen oder sonst etwas um dann auch wenns immer ewig dauerte nichts mehr empfunden zu haben für diese personen..
    diesmal ist alles aber so verdreht und fast wahnsinnig, ich liebe diesen mann und egal was er mir antut es geht nicht weg, mein herz sagt einfach ich darf ihn nicht aufgeben egal was passiert, ich kann aber nicht mehr da ich wirklich am ende meiner kräfte bin und da ich auch zwei kinder habe muss ich das endlich sein lassen..
    ich weiss genau ich verhalte mich falsch indem ich ihm wenn er ich nur entchuldigt alles nachsehe, aber er weiss genau wie sehr er mich verletzt und deswegen weiss ich das es seinerseits keine liebe ist.. wie bitte kann ich meine gefühle überliesten, ich will einfach ein ende finden können.. nicht mehr jede nacht weinen und hoffen auf etwas das nie passieren würde..
    mein ganzes leben ist verdreht..
    ;o(
     
  11. venus74

    venus74 Member

    ich depp sollte das auch nicht irgendwo als antwort posten dann bekomm ich bestimmt auch antwort also kopier ich das jetzt mal und poste es erneut weiss nicht wie ichs hier wieder löschen könnte.. sorry
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden