Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Eine Frage an die Männer....

Dieses Thema im Forum "Freundschaft, Freunde finden,Probleme mit Freunden" wurde erstellt von Angel34, 24 August 2005.

  1. Angel34

    Angel34 Guest

    Werbung:
    ich bin eine Frau, die die Menschen liebt - egal ob Männlein oder Weiblein!
    Ich bin auch sehr emotional, schau den Menschen beim Reden ins Gesicht, lache viel - und wenn ich gerade emotional werde, würde ich manchmal am Liebsten die ganze Welt umarmen (auch die Männer :umarmen: )

    Warum wird das von sehr vielen Männern (fast allen) immer gleich als eine Einladung zu einer Affäre verstanden?
    Ich bin glücklich verheiratet und habe keine Lust auf eine Affäre. Doch ist das nicht möglich, dass ich auch mit Männer gute Freundschaften haben kann? So richtige Kumpel?

    Ich würde mich echt über Antworten freuen, wie ihr Männer das seht - aber auch wie andere Frauen das sehen und was ihr da für Erfahrungen habt!

    Bittedanke!!!!!!!!!!!!
    LG Angel :danke:
     
  2. lothlorien

    lothlorien Well-Known Member

    hallo,

    eine ähnliche frage wurde vor einiger zeit bereits an anderer stelle gepostet :)

    http://www.lebensfragen.com/forum/showthread.php?t=15579
     
  3. TopperHarley

    TopperHarley Active Member

    Hallo Angel34!

    Vielleicht liegts an deiner Ausstrahlung? :kuss1: :angel2:

    Ja das ist aber eh ein altbekanntes Problem. Du Weiblein, er Männlein ... da wirken halt von Natur aus schonmal die Anziehungskräfte. Wenn du jemanden 'ausziehend' findest, dann steigen da die Energien im Körper auf. Sowas kann einen dann schonmal überkommen. Es ist ja auch etwas sehr schönes. Ich unterstütze das sogar, wenn meine Freundin wirklich das Verlangen hätte sich mit jemandem auszutauschen ... warum nicht. Daran zerbricht die Liebe nicht, sondern viel eher daran, wenn da kein Verständnis für solche Belange vorhanden wäre. Es ist ja nicht gleich so, dass man mit jedem ins Bett steigt ... da muss ja vieles zusammenpassen.

    Oder wolltest du mit diesem Mann wirklich nur einen auf Kumpel machen? Wie langweilig :) Nein Scherz ... das muss man halt auch als Mann können. Wichtig ist, dass du das deutlich kommunizierst, genauso wie du das geschrieben hast. Denn wenn du klar sagst, was du willst und in deiner Wahrheit bist, dann stehen die Chancen am besten, dass es auch so klappt. Wenn da um die Wahrheit herumgeredet wird, dann läuft das Ganze natürlich Gefahr, dass einer mehr will und so weiter ... also ich würd dir mehr Offenheit und Direktheit in dieser Sache empfehlen. Dann sollte es klappen.

    Ich hab im Lauf meines Lebens immer wieder Frauen kennengelernt, wo sich echt tolle Freundschaften ergeben haben ... auch so richtig auf Kumpel, wo wir nebeneinander im Bett gelegen haben und einfach nur gequatscht haben ... solange man aber offen lässt, wie man zueinander steht ist das natürlich gefährlich ... sag also den Männer ganz klar, dass du nicht an einer Affähre interessiert bist und sie deine lockere, zugängliche Art nicht missverstehen sollen ... ich kann mich da auch an eine Frau erinnern, wo das viele Männer missverstanden haben ... alles eine Frage der Kommunikation ... aber ganz ehrlich gibt es auch viele Frauen die über diese Methode nur ihren Selbstwert bestätigt wissen wollen ... und die Männer absichtlich im Unklaren lassen

    lg
    Topper
     
  4. Ulla405

    Ulla405 Well-Known Member

    Hallo Angel, ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel, das ich dir antworte, weil:ich bin kein Mann :zauberer1

    Aber ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das es solche "Kumpel-Männer" gibt.
    Schon als Kind bin ich nur mit Jungs aufgewachsen.Dieser Umstand, so vermute ich, ist der Auslöser dafür, das ich mich generell besser mit Männern, als mit Frauen verstehe.
    In meiner jugend bestand unsere Cliqe
    (sorry, weiß nicht, wie man das schreibt, kann nämlich kein englisch)
    aus 2 Mädchen und 6 Jungs.
    Auch wo wir dann schon im geschlechtsreifen Alter waren, ist nie was passiert, wenn wir uns zu fünft auf ein Sofa gequetscht haben zum schlafen.

    Dieser "Faden" durchzieht auch weiter mein Leben.
    In unserem Bekanntenkreis sind deutlich mehr Männer, auch Singels, aber keiner von denen hat irgendwelche Ambitionen.
    liebe Grüße Alex
     
  5. Space

    Space New Member

    Verknüpft

    :) Hallo Angel! wenn wir Männer eine Freundin haben,dann wird es meistens eine sehr feste.Es kommt dann soweit,das mann sich alles erzählt,und jeder alles über den anderen weis,das führt dann auch (wie bei mir)dazu das ich mich verliiebe.Meine jetzige Beziehung ist aus so einer Freundschaft entstanden.Schön wäre eine Freunschaft schon! auch für mich,denn ich habe,leider keine weibliche(das Risiko ist mir auch zu gross).So nun bin ich aber wieder futsch.Alles Liebe Space (bei seinem ersten Beitrag)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden