Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Er nennt mich mit dem Namen seiner Ex

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Mizuno, 6 November 2010.

  1. Mizuno

    Mizuno Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo Leute,

    puh, bin nun von meinen Freund zuhause heimgekommen, er ist 20 Jahre alt und ich 23, wir sind seit 29. Sept. zusammen und zwischen uns läufts echt gut, er will mir sogar zu Weihnachten einen niegelnagelneuen Laptop schenken, habe ich heute von ihm zu hören bekommen XD

    Aber es gibt da einen Schatten, der mich in dieser Beziehung zum Nachdenken bringt....
    Anfangs war es für mich auch ganz ok, dass er immer wieder von seinen beiden Ex-Freundinnen erzählt, hab auch gesagt dass es mir nichts ausmachte. Aber nach einiger Zeit ging mir das auf die Nerven... und nicht nur das>>>>

    Zu seinem Geburtstag Ende Oktober war ich bei ihm, bei seiner Familie, Bruder und Eltern, alles war ganz gut, bis auf das, dass er wenn er mit seiner Familie über mich sprach, nennt er kurz unabsichtlich den Namen seiner Ex!!!! Und das immer wieder! :mad:
    Und heute ist ihm das wieder passiert vor seinem Vater, hab ihm gezeigt dass das mich ärgerte und er meint darauf, dass "Doris" und "Theresa" (<seine Ex") ähnlich-klingende Anfangsbuchstaben haben. Finde ich absolut nicht. Fühl mich dabei wie austauschbar....

    Ich weiß genau, dass er das nicht so sieht wie ich und dass sich das bei ihm unbewusst abspielt, hat er noch Gefühle für sie und für die andere? Mit seiner letzten war er bis März 2010 zusammen.
    Und vorhin, als wir bei der Bushaltstelle standen, sagte er so dass die Möglichkeit besteht dass die Mutter seiner Ex da vorbeifährt und dass er meist Ausschau hält nach dem BMW dieser Mutter.... NA UND????!!!!! Also MIR wärs egal ob mein Ex irgendwo an mir vorbeifährt!
    Was geht nur in ihm nur vor wenn er so etwas sagt? :( ich verstehe das nicht. Was denkt ihr?

    Und zu seiner ersten Ex: er sagte mal, er wird sie nie mehr wiedersehen(da sie jetzt in England oder so plötzlich lebt), und nach einer Minute frage ich ihn, ob er sie wiedersehen will, und er so:"Nein, ich hasse sie!"....... solche sachen geben mir echt zu denken.... echt sehr widersprüchliche Aussagen....
    Auf Facebook ist er mit beiden "befreundet", und er guckt heute auf die profilseite seiner ersten ex und sagt so sachen wie "sie ist so dumm" "ist sie zu feig um ihre neue Adresse bekannt zu geben?"..... also MIR wärs egal wenn einer meiner ex seine neue Adresse nicht bekannt gibt, versteht ihr mich?
    Ab und zu erzählt er immer wieder so Situationen von seinen beiden Exn.

    Er gibt sich scheinbar sehr viel mühe, die beiden zu hassen... meiner Meinung nach zuviel....

    Was würdet ihr tun?
    soll ich warten? oder ihm was radikales sagen wie er soll nie wieder über sie sprechen (wobei ich nicht die fiese "Alte" spielen will, die ihrem Freund dies und das verbietet....) Oder sollen wir eine pause machen bis er die beiden so vergisst dass sie ihm gleichgültig sind?

    Wie kann ich herausfinden, ob er noch etwas für die beiden empfindet? (obwohl dass was ich so erhasche ist mir schon zuviel.....)
    Oder ist er einfach nur zu sehr verletzt noch?

    Freue mich schon riesig auf eure Antworten, bin wirklich SEHR gespannt darauf, weil ich absolut nicht mit dieser Situation umgehen kann.

    LG
    Eure Mizuno Doris
     
  2. Ahorn

    Ahorn Well-Known Member

    AW: Er nennt mich mit dem Namen seiner Ex

    Ein Mann, der seine Exen hasst, ist für mich genauso suspekt, wie ein Mann, der zu viel über sie reden, und wie ein Mann, der noch liebevolle Gefühle für sie hat.

    Ich nehme an, dass Du ihm gesagt hast, wie Du Dich bei seinem Verhalten fühlst?

    Große Geschenke können auch Bestechung sein.

    Fühl in Dich rein: wie fühlt es sich an, mit einem Mann zusammenzusein, der seine Exen hasst (ob angeblich oder wirklich ist erstmal egal - es reicht, dass er das betont)?

    In meinen Augen liegen Hass und Liebe eng beieinander.

    Das sind meine Gedanken zu Deinem Thema....
     
  3. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    AW: Er nennt mich mit dem Namen seiner Ex

    Moin,
    hast du ihm mal gesagt, dass es dir zuviel wird und dich so allmählich stört?
    Was sagt er, wenn es ihm passiert, dass er den anderen Namen nennt?
    Er ist noch sehr jung und da es ihm ständig im Kopfe rumspukt, passiert es, dass er die Namen verwechselt. Ich weiß nicht, wie das zu bewerten ist.
    Frage ihn doch einfach, warum er soviel davon spricht und das es ich jetzt doch stört. Es ist für dich nicht schön, das sollte er verstehen.
    Eberesche
     
  4. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Er nennt mich mit dem Namen seiner Ex

    Liebe Mizuno!

    Ich würde das nicht so eng sehen, weil er noch sehr, sehr jung ist (wenn der Mann doppelt so alt wäre, würde ich mir auch Gedanken machen).

    Ich hab drei Mädels in dem Alter - da sind die Emotionen, wenn das Wort "Ex" fällt, auch ziemlich groß.

    Ich weiss nicht, wie ich in dem Alter war, aber wahrscheinlich genauso.

    Das ändert sich erst später, wenn man schon mehrere Beziehungen hinter sich hat und irgendwann kapiert, dass die Vergangenheit eben Vergangenheit ist und keinen Stellenwert mehr im Heute hat.

    Viel wichtiger wäre es doch zu schauen, wie es Dir und ihm JETZT miteinander geht. Und wenn sich das Jetzt gut anfühlt, ist doch alles ok, oder?

    Ihr seid erst relativ kurz zusammen, dass man da oft noch mit dem Namen er Ex angesprochen wird, kann völlig normal sein.

    Ich würde mir da keinen Kopf drum machen, das würde, wenn Ihr länger zusammen seid, von alleine verschwinden.

    Genieße doch einfach die Beziehung, die meisten Ängste entstehen nur im Kopf und vermiesen einem das Leben.

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  5. Mizuno

    Mizuno Well-Known Member

    AW: Er nennt mich mit dem Namen seiner Ex

    Danke für eure lieben Antworten :)
    ich bin mir sicher dass ihr mit allem Recht habt, aber heute Abend ist etwas ans Licht gekommen:

    Am 29. Oktober, drei Tage nach seinem Geburtstag, hat er mich mit seiner Ex (sogar die Theresa) betrogen.

    Konnte ich alles auf Facebook nachsehen heute, da sie sehr eindeutiges geschrieben hatten, wollte nur so schauen was er so schreibt und so.

    Jetzt ist Schluß.
    Mann, was für eine Intelligenz-bestie von einer Ex, sie hat mir geschrieben dass er ihr gesagt hat dass das was auf Facebook steht, das er mit mir zusammen ist, dass das NUR SO dasteht und keine Bedeutung hat und er mich noch nie gesehen hat! Wirklich sehr intelligent die Frau!
    Naja, kann stimmen aber auch nicht.

    Aber so einen will ich nicht mehr, der seinen Ex so nachhängt. An alle Drei(!)

    Ich glaube ihm nicht, dass er mich nie wirklich aufgehört hat zu lieben.

    Danke trotzdem für eure Antworten ^^

    LG
     
  6. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Werbung:
    AW: Er nennt mich mit dem Namen seiner Ex

    Och Menno Mizuno,
    aber jetzt weißt du woran du bist.
    Ich finde es toll, dass du konsequent bist und die Beziehung gleich beendet hast. Soll er doch weiterhin seine Ex´en beim Namen nennen, aber nicht bei dir. Laß ihn erwachsen werden.
    Alles Gute für dich
    Eberesche
     
  7. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Er nennt mich mit dem Namen seiner Ex

    Liebe Mizuno!

    Das tut mir sehr, sehr leid für Dich - das ist bitter.

    Besser, Du weisst es jetzt als Du erfährst es erst in einem Jahr oder noch viel später...so gesehen Glück im Unglück.

    Nein, da hast Du recht - SO einen Mann braucht frau nicht. Es gibt viele Männer, die anders sind - ich wünsche Dir, dass Du nicht (allzu) traurig bist und ihn schnell vergessen hast!

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  8. Mizuno

    Mizuno Well-Known Member

    AW: Er nennt mich mit dem Namen seiner Ex

    Ach, wo sind nur diese Männer, die an gewissen Punkten doch ehrlich sein können.
    Ich dachte er wäre einer von ihnen, von solchen Männern, aber nein! wie sehr man sich in einem Menschen täuschen kann.....

    Ehrlich gesagt, hab ich ihn gar nicht so richtig geliebt, ein so richtiges Verliebt-sein hab ich bei ihm nie gespürt... war wahrscheinlich auch von dem her.

    Liebe Grüße
    Mizuno
     
  9. seifenblase

    seifenblase Well-Known Member

    AW: Er nennt mich mit dem Namen seiner Ex

    na siehst du:

    DU HATTEST dich doch gar NICHT GETÄUSCHT!

    du hast von allem anfang an gespürt, dass da was nicht in ordnung für dich ist.
    also so schlimm ist das doch gar nicht!

    bist doch sehr schnell wieder aus dem schlamassel raus gekommen!

    SUPER!

    so eine sache passiert dir sicher niemals mehr wieder!

    hör auch in zukunft auf deine zweifel - sie haben immer sehr wichtige botschaften für dich.
     
  10. Mizuno

    Mizuno Well-Known Member

    AW: Er nennt mich mit dem Namen seiner Ex

    Ja Danke seifenblase,

    hab schon vorher Schluß machen müssen als ich merkte dass ich doch nicht so verliebt war in ihm, jetzt weiß ich es besser :) nie wieder so schnell eine Beziehung draus machen wenn man sich nicht sicher ist.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden