fremdgehen?

ambient

New Member
hallo ich bin weiblich, 29 und in einer festen Beziehung!

ich liebe ihn sehr, aber wir sind schon fast 10 Jahre zusammen und das eine...naja ihr wisst schon, wird für mich langsam langweilig!

ich habe in letzter zeit immer wieder gedanken das ich mir eine affaire suchen sollte,...

jetzt nur keine moral predigten!

es ist nur so das ich eine ganz normale frau bin mit weiblichen kurven und rundungen,....

ich finde mich schon hübsch, kann aber natürlich nicht mit den frauen in den medien und den normalen leben ( silikon vollgestopft und augespritzte lippen usw.) mithalten,....

seid ihr schon mal fremdgegangen ? erfahrungsberichte und antworten würden mich sehr freuen!

lg
 
Werbung:

valbona

Member
AW: fremdgehen?

Hast Du Dich schon mal gefragt, ob es Deinem Partner nicht genauso gehen könnte??
Vielleicht geht es darum, den Mut aufzubringen, das "Langweilige" zur Sprache zu bringen u. mit Deinem Partner gemeinsam was Neues, Aufregenderes zu versuchen?

Wenn Du Deinen Partner liebst, wie Du ja schreibst, bringt eine Affäre oder Fremdgehen meines Erachtens keine Lösung, sondern allenfalls neue Probleme.

Grüße von Valbona
 

bschmiddi75

Well-Known Member
AW: fremdgehen?

Würdest Du Deinem Freund auch einen Seitensprung zu gestehen,wie würdest Du Dich dabei fühlen?
Wenn man zu soetwas bereit ist liegt wohl einiges im Argen,redet ihr darüber?
Wenn Du Dich genug begehrt fühlen würdest hättest Du solche Gedanken nicht.
Ich weiß keine Moralpredigten...aber meinst Du wirklich das ist DIE LÖSUNG?
Und es würde ganz normal weiter gehen mit Euch?
Was ist mit Vertrauen,Gewissen usw.!?
 

skywalker

Member
AW: fremdgehen?

Hallo,

ich denke nicht, das fremdgehen od. eine Affäre das Problem der Lösung ist...
Ehrlich gesagt solltet ihr offen miteinander reden...

Was ist wenn aus der Affäre plötzlich mehr wird?
In der Affäre ist auf einmal alles toll... dann siehst du nur noch das negative in deinem Freund und schwups ist eine Beziehung schnell zu ende... das habe ich gerade hinter mir...

Rede mit deinem Freund....

LG Skywalker
 

Hortensie

Well-Known Member
AW: fremdgehen?

...
seid ihr schon mal fremdgegangen ? erfahrungsberichte und antworten würden mich sehr freuen!lg
Hi, ich weiß nicht, ob dir das helfen würde. Ich kenn einige, für die war es okay, fremd zu gehen, andere sind damit nicht klar gekommen. Bei anderen sind die Partner nicht damit klar gekommen.
Probier es aus. Dann weißt du es.
Aber beschwer dich bitte hinterher nicht bei uns, wenn du die Konsequenzen daraus tragen musst.
Eberesche
P.S.: Herzlich willkommen im Forum
 

Spätzin

Well-Known Member
AW: fremdgehen?

Würdest Du Deinem Freund auch einen Seitensprung zu gestehen,wie würdest Du Dich dabei fühlen?
Wenn man zu soetwas bereit ist liegt wohl einiges im Argen,redet ihr darüber?
Wenn Du Dich genug begehrt fühlen würdest hättest Du solche Gedanken nicht.
Ich weiß keine Moralpredigten...aber meinst Du wirklich das ist DIE LÖSUNG?
Und es würde ganz normal weiter gehen mit Euch?
Was ist mit Vertrauen,Gewissen usw.!?


bschmiddi, du hast ganz genau den Nagel auf den Kopf getroffen. Das fiel mir dazu ein! :nudelwalk
 

bschmiddi75

Well-Known Member
AW: fremdgehen?

Hallo ambient!

Was denkst Du?
Doch alles Moralpredigten oder regt es zum Nachdenken an!?
Ich glaub einfach keiner möchte daß Du in Dein Unglück rennst!

LG
 

MarionBaccarra1

Well-Known Member
AW: fremdgehen?

Hallo ambient

hallo ich bin weiblich, 29 und in einer festen Beziehung!

ich liebe ihn sehr, aber wir sind schon fast 10 Jahre zusammen und das eine...naja ihr wisst schon, wird für mich langsam langweilig!

Wenn es dir langweilig ist, dann kannst du davon ausgehen, das es deinem Partner auch Langweilig geworden ist,...mit Dir.

Nicht böse sein, das ich das so drastisch sage, aber so sehe ich das.

Was würdest du denn davon halten an eurer Beziehung zu arbeiten.?

Denn du schreibst ja,...ich liebe ihn sehr!!

Wenn du ihn wirklich liebst, müßte er es dir doch wert sein.

Oder?

Marion
 

Katze1

Well-Known Member
AW: fremdgehen?

Nachdem sie sich an diesem Thread nicht weiter beteiligt, scheint es ihr eh egal zu sein, was wir denken. :morgen:
 
Werbung:
Oben