Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Gebärmutter kleiner geworden

Dieses Thema im Forum "Frauenthemen" wurde erstellt von AnGeL0306, 25 Oktober 2007.

  1. AnGeL0306

    AnGeL0306 Member

    Werbung:
    Hallo Miteinander,..
    ich bin neu hier,.. hab mich gerade angemeldet, und bin begeistert von dieser Seite,.. da man hier offen über seine "Probleme, Ängste, Sorgen... usw." reden kann;

    Ich hab ein kleines Problem,... ich war vor 2 Wochen beim Frauenarzt zum Kontrolltermin; da meinte er dass meine Gebährmutter kleiner geworden ist, weil ich schon über 10 Jahre die Pille durchgehend nehme. Mir wurde ganz anders, denn mein letzter Frauenarzt meinte ich brauche keine Pillenpause machen (hatte den Arzt gewechselt) Und mein neuer Frauenarzt, ist der Meinung dass eine Pillenpause schon sehr gut sei.
    Mein Freund und ich haben allerdings jetzt vor,... bald eine kleine Familie zu gründen,... kann es sein - dass ich da ein Problem bekomme?

    vielleicht könnte ihr mir weiterhelfen...

    Über Eure Beiträge freu ich mich

    lg
    AnGeL0306
     
  2. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Gebährmutter kleiner geworden

    Hallo AnGel!

    Herzlich willkommen!Ja ich bin auch gerne hier und stöber und lese hier gern!

    Zu Deinem Fall kann ich leider nichts sagen,meine Frauenärztin hat mir auch gesagt (nehme die Pille auch schon über 10 Jahre)
    daß das nicht schlimm ist wenn man die Pille so lange nimmt und wenn man sie absetzt kann man jederzeit schwanger werden,also sie widerlegte daß es deswegen dann länger dauern kann.

    Ich habe eine Mikropille also wenig Hormonbelastung(aber ist wahrscheinlich allgemein heute so) und bei mir hatte es keine Auswirkungen bisher!

    Naja vielleicht wissen andere hier mehr darüber!

    Alles Liebe!!!
     
  3. AnGeL0306

    AnGeL0306 Member

    AW: Gebährmutter kleiner geworden

    Hallo Bschmiddi,

    danke für Deine Antwort,..
    Ja, ich denke da ist eben jeder anders,.. bei den einen dauerts länger und bei den anderen schlägt es gleich ein;
    Mir machte eben die Aussage "dass meine Gebährmutter kleiner geworden ist" schon etwas Angst,.. da ich so etwas noch nie gehört hatte,..
     
  4. althea

    althea Well-Known Member

    AW: Gebährmutter kleiner geworden

    ich kann mir nur vostellen, dass aufgrund der hormone veränderungen möglich sind. ich würde vor einem kinderwunsch, bzw. vor der realisierung noch etwas warten, um dem körper mindestens zwei oder drei monate zu geben, sich wieder auf seine normalfunktion zu orientieren. [​IMG]

    ich habe früher nur kurz die pille genommen, weil ich nicht jahrzehnte hormone schlucken wollte und ich bin gut damit gefahren-bis jetzt nix schlimmes.

    achte auf dich.

    althea
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden