Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Gefühle immer zeigen??

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von sanegirl, 4 Februar 2008.

  1. sanegirl

    sanegirl Active Member

    Werbung:
    So, war wieder mal eine Weile nicht hier,... aber jetzt bin ich ja wieder da,.. :foto:

    jedenfalls brauch ich mal wieder einen "Rat".

    Sollte man eigentlich immer seine Gefühlswelt zeigen, wenn man jemanden mag, oder einfach nichts tun, und abwarten,..?

    Mir ist immer der Satz in Erinnerung:
    Zeigst du jemanden gefühle, dann bist du verletzlich.

    Und das macht mir irgendwie "angst"..
    Bin schon so oft auf die SChn.... gefallen, und daher ein wenig vorsichtig,..
    Ist es immer gut, gleich zu sagen wie es in einem Ausschaut, das man nach der "Beichte" beruhigter ist, oder sollte man es abwarten, bis von dem Gegenüber irgendwas kommt??
    :trost:

    Irgendwie bin ich ja auch immer froh, wenn mir jemand seine ehrliche Meinung sagt, und danach auch erleichtert wenn ich weiß wie jemand zu mir steht oder auch nicht,...

    Nur ich weiß nicht, ob ich das einfach so sagen sollte??
    und wer mag es schon gern jemand zu sagen, das er ihn nicht toll findet, oder er nur ein guter Freund eine gute Freundin ist,..
    Vielleicht habe ich auch von dem Angst, und überspiele es dann auch immer mit meiner "Coolness",.. was ich eigentlich gar nicht will,..
    SO auf die Art: Das ja keiner meine wahren Gefühle erkennt!.

    ist nicht so einfach, aber vielleicht könnt ihr mir ja einen Tipp geben??

    :schaukel::kugel:
     
  2. jesus

    jesus Well-Known Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    1. WER ist "man"?
    2. die gesamte angelegenheit zu klären ist äusserst schwierig. "schwierig" ist nicht die frage nach dem "zeigen" oder "nicht zeigen". die schwierigkeit liegt am wort "gefühle". WAS sind gefühle? ist alles, was ein mensch in sich spürt GEFÜHL?
    3. handelt es sich TATSÄCHLICH um GEFÜHLE - dann ist es, meiner ansicht nach, wichtig, diesen stets freien lauf zu lassen.
    4. "abwarten"? - WORAUF? - WOZU? vor allem: abwarten bedeutet, gefühle zu UNTERDRÜCKEN. dies fügt dem physischen, genau wie dem energetischen körper, einen immensen schaden zu und führt in der äussersten konsequenz zu chronischen "erkrankungen", wie zb krebs u herz/kreislaufschädigungen.


    dies ist ein typischer spruch des unbewussten menschen.
    "verletzlichkeit" beruht auf EMOTIONALITÄT. GEFÜHLE aber, können nicht verletzt werden.
    ergo: erst muss geklärt werden, ob es sich tatsächlich um gefühle handelt oder eben um emotionen. denn emotionen sind ganauso PROGRAMMIERT wie der zitierte spruch. von daher sind emotionen LÖSCHBAR und so betrachtet nicht wahr.


    kein wunder!
    die "angst" dabei, kommt deshalb zustande, weil der unbewusste mensch EMOTIONEN und GEFÜHLE in "einen topf" wirft. wäre er nicht so programmiert dies zu tun, könnte er seine gefühle und emotionen voneinander unterscheiden. DAS würde die entscheidung nämlich wesentlich vereinfachen und eine diesbezügliche ANGST würde gar nicht erst aufkommen.


    auch kein wunder - siehe oben.
    wer seine gefühle nicht zeigt, läuft gefahr sie zu unterdrücken, und hat bereits beim "nicht zeigen" schon verloren. mit anderen worten: er ist "auf die SChn.... gefallen".
    wer seine emotionen nicht unter kontrolle hat, hat im moment da er seinen emotionen freien lauf lässt, bereits verloren. mit anderen worten: er ist "auf die SChn.... gefallen".


    das hatten wir auch schon: WAS kommt?
    wer gefühle nicht zeigt und auf "irgendetwas", was auch immer das sein soll, WARTET, wird, so er kein glück hat, ewig warten bis "irgendetwas" kommt. jedenfalls aber so lange, bis nichts mehr kommen kann oder wird. was zur folge hat, dass diese gefühle dann UNTERDRÜCKT werden müssen.

    wer seine emotionen nicht zeigt, handelt richtig.
    ABER: wer seine emotionen in der folge nicht löscht, wird diese, mit der präzision eines schweizer uhrwerks, immer wieder und wieder erleben, bis er begriffen hat, dass emotionen eine nutzlose energieverschwendung sind und ebenso krank machen wie unterdrückte gefühle.

    der TRICK an dem ganzen ist: emotionen SIND unterdrückte gefühle!


    WORUM gehts jetzt?
    dass ich in die angelegenheiten von gefühlen, emotionen eingebracht habe erklärt sich aus dem bisher geschriebenen. doch WAS, bitte, haben gefühle mit meinungen zu tun?

    jemanden "nicht toll zu finden", hat weder was mit gefühlen noch mit emotionen zu tun. das ist bloss eine MEINUNG.
    wütend zu sein, ist eine emotion. jemandem im zuge dessen zu sagen, er sei "nicht toll", ist dann die verbale äusserung dieser emotion und beweist das reaktionäre, weil programmierte, verhalten eines unbewussten menschen.


    "nur"....
    dieses unscheinbare, kleine einprogrammierte wörtchen, ist ein hinweis auf eine der allergrössten lügen dieser welt. der beweis: jeder der das hört, ist verbittert wenn es um gefühle geht, und enttäuscht, wenn es um emotionen geht.
    (wer will schon einen NUR guten freund haben? und wer will schon ein NUR guter freund sein? - der unbewusste mensch ist wahrlich "schräg" programmiert, aber SO schräg nun auch wieder nicht.... :weihnacht )


    EIGENTLICH.... MAN.... NUR....
    der unbewusste mensch wird höchstwahrscheinlich niemals begreifen, dass er sich tagein tagaus in den eigenen sack lügt. mehr noch: er belügt auch die anderen und ERWARTET (programmgemäss), dass seine lügen auch "geschluckt" werden. perfide: auch wenn er belogen wird, dann "schluckt" er es brav runter.

    die wahrheit eines menschen zeigt sich stets nur in dem, was er tut. niemals in dem, was er SAGT:
    wer etwas NICHT WILL, der macht es auch nicht.
    wer aber etwas macht, das er selber DANACH nicht mehr gutheissen kann, versucht sich bloss rauszureden mit der lüge, die handlung "eigentlich" nicht zu wollen.
    der WILLE muss also stets VOR der handlung kommen.
    denn VOR der handlung steht immer die ENTSCHEIDUNG zur handlung. wird eine entscheidung UNBEWUSST getroffen, also programmgemäss, dann folgen stets als konsequenz: "schuldgefühle". (achtung! schuldgefühle = EMOTION!)

    wer die entscheidung zu einer handlung BEWUSST trifft, macht sich keine sorgen und wird diese entscheidung niemals in zweifel ziehen. wer auf diese weise vorgeht, besitzt keine programmschleife: SCHULDGEFÜHLE


    lerne, gefühle, emotionen und meinungen voneinander zu unterscheiden. danach wird dir deine eingangs gestellte frage "sinnlos" vorkommen. du wirst dann aber eine ganz andere frage stellen! ;) allerdings wirst du meinen ratschlag nicht befolgen.....

    lg
    jesus
     
  3. raphael

    raphael Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    Hallo Jesus!

    Ich zeige nun meine Gefühle, indem ich dich darauf hinweise, dass "man", "man" zweimal in Rot unter deinem Text steht...

    Hallo sanegirl!

    Sei und lebe und zeig´ der Welt ruhig deine Gefühle!
    Und wenn du auf "cool" tust, bist du dir eh bewusst, was du bist.
    Wenn du die Spannung spürst, die zwischen Wollen und Handeln liegt, aus der kannst du auch was machen.

    Mit lieben Grüßen
    Raphael
     
  4. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    Hallo sanegirl!
    Ja,auf jeden Fall seine Gefühle immer zeigen!
    Bzw. mit offenen Karten spielen.
    Ich möchte ja auch wissen wie ich bei anderen "dran" bin,möchte auch nicht daß sie sich verstellen um z.B. schön Wetter zu machen!
    Und wenn man das verlangt muß man es selber auch tun.

    Ich habe die Erfahrung gemacht daß manche Leute leider keine andere Meinung oder Kritik akzeptieren können,aber dann muß man diese Leute halt laufen lassen.

    Jedenfalls würde ich mich nicht verstellen,so leitet man die Situation nur in eine Richtung in die man gar nicht will.
    Am besten ist wirklich Klartext,auch wenn es manchmal schwer fällt aber dann weißt Du was Sache ist!

    In Sachen Liebe find ich gilt dasselbe.
    Dann weiß derjenige Bescheid,kann dementsprechend reagieren und auch du selbst kannst dann schauen was du daraus machst oder nicht machst!


    LG
     
  5. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    Hallo,

    mir stellt sich die Frage: Wie zeigt Sanegirl Gefühle?
    Da gibt es bekanntlich auch verschiedene Ausprägungen.
    Von sofort alles über sich erzählen bishin zu Gesten, die das Gegenüber versteht.
    Es spricht nichts dagegen seine Gefühle zu zeigen. Auf das Wie kommt es an.
     
  6. sanegirl

    sanegirl Active Member

    Werbung:
    AW: Gefühle immer zeigen??

    Hallo

    Im Endefekt geht es darum, jemand zu sagen, das man ihn halt mag,..
    Und da ist eben der Hacken,..
    Wer mag sich schon gern zum "Deppen" machen, und dann wieder eine Abfuhr riskieren, und dann wieder das gelächter auf sich zu ziehen,..??

    Hab da eben nicht gerade die Mega Lust drauf,...
     
  7. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    Hallo sanegirl!

    Da ist wieder dieses Denken "was sagen die Leute dazu" !
    Ist doch egal was die Leute dazu sagen,warum macht man sich zum Depp wenn man zu seinen Gefühlen steht?
    Wer sich darüber lustig macht hat wohl selber ein Problem!

    Ich würd s riskieren....warum solltest du als Depp dastehen,sowas haben wir doch alle schon erlebt,bei einer Abfuhr sollte man von Freunden unterstützt werden...normalerweise!!!
    LG
     
  8. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    Dann riskiere eben denjenigen nie nahe zu spüren, obwohl er vielleicht das gleiche möchte.

    Ich habe das gerade alles hinter mir, bzw. stecke noch mitten drin und ich bin froh so offen zu meinen Gefühlen zu stehen. Über mich lacht niemand, derjenige nimmt es an und sagt gleichzeitig, dass er nicht das gleiche fühlt. Ich geniesse dieses Gefühl trotzdem weiter, warum auch nicht, es ist doch schön. Hätte ich anders gehandelt, würde ich jetzt immernoch in dieser Ungewissheit feststecken, ist doch blöd und quält nur unnötig.

    MAl eine Frage, wenn dir jemand seine ´Liebe gesteht, den du nicht so magst, lachst du ihn dann auch aus? Ziehst du über deine Verehrer, die so absolut nicht dein Typ sind, her?
    Alles Liebe
    Elke
     
  9. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    Hallo Sanegirl,

    als Frau hast du die Möglichkeit zu warten. Wenn er will, kommt er ohnehin. Eine Abfuhr würd ich mir auch nicht holen wollen.
     
  10. Gnadenhof

    Gnadenhof Well-Known Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    Hallo Sanegirl :liebe1:

    Laß Dich finden ! Suche nicht ! Sage immer was Du wirklich denkst - fühlst - sage die Wahrheit ! Wer dies nicht verkraften kann - soll wieder gehen... :)
     
  11. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    Liebe Sanegirl!

    Ich würde Gefühle zeigen, natürlich.

    Authentische Menschen sind meistens angenehmer im zwischenmenschlichen Bereich, weil man sich fairer behandelt fühlt.

    Ich denke nicht, dass Du der Typ sein dürftest, der andere mit seinen Gefühlen überschüttet, denn sonst hättest Du nicht hier diese Frage gestellt.

    Also steh zu Dir. :liebe1:

    Im Normalfall reagiert das Gegenüber erfreut oder zumindest genauso ehrlich zurück. Und wenn das Gegenüber doch belustigt darauf reagieren sollte (davor hast Du doch eigentlich Angst, oder?), dann ist das nicht Dein Problem.

    Wenn nämlich jemand emotional gesehen wirklich ein Ungustl ist, bist Du dann doch nicht dafür verantwortlich, oder?

    Also, nur Mut. :zauberer1

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  12. Strandläufer

    Strandläufer Well-Known Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    Klar Mann kann sich die Abfuhr holen, was für eine Einstellung.
    Ist Mann immer für alles der Doofe?
    Elke
     
  13. ViolaAnn

    ViolaAnn Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    Zeige ruhig deine Gefühle egal welche Gefühle denn das ist egal. Ich finde egal ob es Liebe oder Freundschaft, trauer oder glück ist. Man sollte all seine Gefühle ruhig zeigen können.

    Hatte anfang des Jahres wo mein Freund mal wieder heim fahren musste ein echtes Problem damit. Ich war traurig total traurig konnte nicht mehr froh sein, hab mir sorgen gemacht bis zum geht nicht mehr wenn was mit dem Telefon nicht gestimmt hat.

    Naja ich bin immer im Team Speak von meinem Stamm forum. War aufjedenfall im Team Speak und es war schon früh am morgen. so gegen 03 uhr jedenfalls konnte ich es nicht mehr zurück halten das war mir sowas von egal hab meine Trauer einfach gezeigt. Und die leute die mit mir immer da drin sind bzw der Eine der hat mir mit drüber geredet. Ich finde solange man mit einer Person über seine gefühle reden kann ist das gut.

    Und selbst wenn du der Person die du magst sagst das du Gefühle für sie hast, und dann sagt die Person das sie nur Freundschaft für dich empfindet. Dann kannst du der Person deine Entäuschtheit ruhig zeigen es ist immerhin Menschlich Gefühle zu zeigen.

    Und wenn von deinen Freunden dir keine zuhört dich auslacht dann sind sie keine Freunde, denn echte Freunde stehen dir zur seite und lachen dich weisgott nicht aus nur weil du eine Abfuhr bekommen hast.

    So Far

    ViolaAnn
     
  14. linarrrr

    linarrrr Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    Hey sanegirl

    Ich selbst habe mir diese Frage auch vor einigen Jahren gestellt und habe mich für den Weg entschieden, meine Gefühle nicht zu zeigen. Eine Zeit lief es wirklich gut, schließlich konnte man nicht verletzt werden doch irgendwann schadet man sich selbst damit. Man beginnt eine Mauer um sich zu bauen, welche wirklich schwer wieder abzubauen ist, außerdem, so möchte ich meinen, verpasst man so einiges. Ich rate Dir, Deine Gefühle nicht zu verstecken, es lohnt sich nicht. So möchtest Du womöglich verletzt werden und/oder "auf die Schnauze fallen", doch ist es nicht das, wofür wir leben? Um daraus zu lernen? Gefühle hast Du nun 'mal, die kannst Du Dir nicht aussuchen, sie sind ein wesentlicher Teil von Dir, also steh auch dazu ;)

    Grüße, lina
     
  15. Katze1

    Katze1 Well-Known Member

    AW: Gefühle immer zeigen??

    Es geht hier, so wie ich das verstehe, um ein Liebesgeständnis. Normalerweise merken es beide, wenn es gefunkt hat. Dann stellt sich diese Frage nicht. Daher bin ich für abwarten.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden