Geliebte

Siggirog

New Member
Hallo zusammen,

ich war 14 Jahre die Geliebte eines verheirateten Mannes, der vor 8 Wochen ganz plötlich und unerwartet verstorben ist. Ich als Geliebte habe es erst zufällig vor 2 Wochen erfahren. Wie soll ich damit klarkommen und wer kann mir helfen?
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Und bin ich jetzt FREI ????????????

Siggi
 
Werbung:

Hortensie

Well-Known Member
AW: Geliebte

Hallo Siggi.
Hm, mein Beileid.
Warum solltest du nicht frei sein? Natürlich bist du jetzt frei. Du bist es auch schon vorher gewesen, du hast es nur nicht genutzt.
Vielleicht gibt es eine Gruppe in deiner Nähe, die Trauerarbeit anbietet.
Eberesche
 

MarionBaccarra1

Well-Known Member
AW: Geliebte

Hallo Siggi.

Zunächst einmal mein Herzlichstes Beileid. Sowas ist natürlich ein Schlag.

Natürlich bist du frei.

Für dich wird sich jetzt nur einiges ändern. Dein Partner ist nicht mehr da, und das muss ersteinmal verarbeitet werden. Egal ob er dein Geliebter oder dein Ehemann war.

Die Idee von Eberesche finde ich gut. Eine Trauergruppe in deiner Nähe, das wäre für dich gut.

Liebe Grüße

Marion
 
Werbung:
Oben