Gewalt gegen Freund

schokoflocke90

New Member
Hallo ,
ich habe ein schlimmes Problem. Wenn ich mich mit meinem Freund streite werde ich immer so schrecklich wütend, dass es ab und zu passiert das ich zuschlage ich kann mich dann nicht mehr zurück halten. Das ist so furchtbar und in früheren Beziehungen nicht passiert.

Bin verzweifelt und habe Angst, dass das die Beziehung zerstört.
 
Werbung:

PeterX2

Well-Known Member
AW: Gewalt gegen Freund

Zunächst mal, - Du bist nicht die einzige die zuschlägt.

Vermutlich, - und so hat es mir einmal eine Frau erklärt, - ist Deine Liebe zu diesem Mann dermaßen groß, dass aus einer Kleinigkeit (auch Unfolgsamkeit) eine große Enttäuschung wird. Im nächsten Augenblick tut es Dir immens leid. Und Deine hier dargestellte Sorge weist schlussendlich auch darauf hin.

Ehefrauen (Lebensgefährtinnen) möchten Ihre Männer gerne Erziehen. Nicht weil sie so böse sind, sondern ihr Vorbild, die Mutter versuchte es schon, erreichte es auch oder der Vater suchte das Weite.

Ein Rezept wäre; - beim nächsten Vorkommnis verlässt Du vorher den Raum (ohne türzuschlagen) das gibt Dir Zeit der Abkühlung und auch Zeit um seine Reaktion abzuwarten. Dass Zuschlagen, von welcher Seite auch immer, den Geschlagenen erheblich erniedrigt und Liebe (Verliebtheit) töten kann, weißt Du sicher selbst.

Viel Glück bei der Bewältigung
Deines Hanges zum Zuschlagen
wünscht Dir Peter
 
Oben