Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

guter freund und beziehung???

Dieses Thema im Forum "Liebe und Partnerschaft" wurde erstellt von Tapie, 21 September 2008.

  1. Tapie

    Tapie Member

    Werbung:
    Hallo,

    ich war nun einige Monate im "Off", habe nur ab und zu mal hier reingeschaut. Mein erster Thread hiess "wochenendbeziehung" - das hat sich aber erledigt, zumal sich der betreffende Mann per SMS verabschiedet hat. Gut - alle Phasen sind durch - es kratzt mich nicht mehr.

    Nun habe ich ein neues "Problem" - ein alter Freund, den ich schon seit Schulzeiten kenne, hat mir per Brief seine Liebe erklärt. Wir kennen uns nun seit 20 jahren, haben uns in den letzten jahren aber selten gesehen, weil ich nur sporadisch in meiner Heimatstadt bin, wo er weiterhin seit dem Abi lebt.

    Wir haben uns immer toll verstanden, stehen uns auch sehr nahe, hatten aber eigentlich nur Kontakt, wenn ich dort war. Das war immer toll - wir hatten nie "Startschwierigkeiten", uns zu unterhalten, auch wenn mal 1 Jahr vergangen war. In den letzten Jahren kam es 2x vor, dass wir uns (ähm, recht angeschiggert und jeweils gegen Morgen, nachdem wir schon ca. 8 Stunden geredet hatten) geküsst haben. da wude aber danach kein Wort mehr drüber verloren, und es tat der Freundschaft keinen Abbruch - die nächsten Treffen waren wie immer.

    NUn habe ich ihn im März zum letzten Mal gesehen - an seinem Geburtstag- (und ausgerechnet an diesem Abend habe ich auch meine "Wochenendbez." kennengelernt - davon weiss er allerdings bis heute nichts).

    Danach rief er mich an, steckte in einer ziemlichen Depression, wohl die berüchtigte Midlife-Crisis. Wir haben NIE telefoniert, wenn ich wieder hier war - ausser zum Geburtstag, es war also eine Art Hilferuf. Es ging ihm ziemlich mies, und ich ermunterte ihn u.a. dazu, seine Gedanke, die ihn treiben, aufzuschreiben und sich auch wieder zu melden. Es kam kein Anruf mehr, er meldete sich auch auf meine Anrufe und SMS nicht.

    Und nun rief er mich zu meinem Geb. an - er hätte was geschrieben, er schicke es mir.

    Und was kommt da?

    Er will mit mir zusammen sein, sogar sein Leben dort aufgeben, spielt mit dem Gedanken, hierher zu ziehen, um "die Chance" nicht zu verpassen, weil wir uns so gut verstehen würden, uns nähmen, wie wir sind - und das schon so lange.

    Ich glaube wirklich nicht daran. Wir leben in völlig unterschiedlichen Welten - das fängt schon beim Beruf und bei den gänzlich unterschiedlichen Arbeitszeiten an. Und - ich mag ihn eben als Freund. Aber ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen, ihn als Sexualpartner zu sehen.

    Nun baut er auf diese "Chance" - Lange Rede, kurzer Sinn - wie sag ich ihm, dass ich nicht daran glaube, dass wir eine Beziehung leben könnten?

    Danke fürs Lesen...

    Tapie
     
  2. Reinfriede

    Reinfriede Well-Known Member

    AW: guter freund und beziehung???

    Liebe Tapie!

    Da ist guter Rat schwer. Denn mir ist selbst etwas ähnliches passiert, da gabs sogar von meiner Seite her das Gefühl, dass er mir lästig ist, vier Jahre lang.

    Und dann ergaben die Umstände, dass ich mit ihm eine Wohnung teilen musste - und innerhalb von drei Monaten waren wir verheiratet, weil ich auf einmal meine Liebe zu ihm entdeckt hatte. Obwohl er für mich niemals, wirklich niemals als Mann in Frage gekommen wäre. Ich mochte ihn irgendwie als Kamerad, aber als Mann?

    Und erst IM Zusammenleben merkte ich auf einmal, was für ein toller Mensch er war und verliebte mich total in ihn....

    Ich glaube, bevor man etwas nicht probiert hat, kann man einfach schwer sagen, ob es möglich wäre oder nicht...

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  3. Tapie

    Tapie Member

    AW: guter freund und beziehung???

    Liebe Reinfriede!

    Hm, im Prinzip hast Du recht - man sollte nie "nie" sagen. Aber in diesem Fall geht es einfach nicht, "es zu versuchen". Er hätte dann seine gute Stelle aufgegeben (ohne zu wissen, ob er hier überhaupt etwas Ähnliches bekommen würde). "Es" zunächst damit zu versuchen, sich öfter zu sehen, scheitert allein unseren Arbeitszeiten - er ist Koch, hat also nur wenige WE frei - und selbst wenn ich öfter hinfahren würde, da ich immerhin 2 freie WE pro Monat habe, könnten wir uns auch erst ab ca. 23 Uhr treffen, da er ja arbeiten muss. Das erschwert eine Art "Probezeit". Und der Gedanke, dass er "einfach" zu mir zieht, ist natürlich gänzlich aussen vor. Da bekomme ich direkt Beklemmungen...

    Vielen lieben Dank für Deine Antwort - und herzliche Grüße

    Deine Tapie
     
  4. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: guter freund und beziehung???

    Hallo Tapie...

    also ich kannte meinen jetzigen Partner schon fast 4 Jahre,vorher war er auch nur ein guter Kumpel,wobei ich auch immer der Meinung war entweder es "rappelt" ziemlich zügig oder gar nicht!

    Nun ist er der erste mit dem ich mir eine Zukunft und eine Familie vorstellen kann.
    Aber das ist ja auch kein Regelfall.

    Teile ihm einfach mit was Du darüber denkst,ehrlich währt am längsten.
    Sag ihm daß Du Dich wohler fühlen würdest wenn alles so bleibt wie es ist.
    Mit Vertröstungen oder "in Watte packen" ist ihm nicht geholfen.

    Es ist natürlich mutig von ihm aber ich denke er erwartet auch eine ehrliche Antwort mit der er dann versucht umzugehen.

    LG
     
  5. Tapie

    Tapie Member

    AW: guter freund und beziehung???

    Liebe bschmiddi!

    danke für Deinen Rat - so hab ich es nun gemacht - allerdings in Briefform, als "antwort" auf seinen Brief.
    Ich hoffe, nun nach Tagen die richtigen Worte gefunden zu haben...

    LG
    tapie
     
  6. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    Werbung:
    AW: guter freund und beziehung???

    Hauptsache es sind für Dich die richtigen Worte die Deinen Standpunkt vertreten!
    Ich bin der Typ der soetwas auch eher in Briefform macht,kann dann besser überlegen und mich besser ausdrücken.

    Klar ist es für ihn nicht das was er "hören" möchte,aber wie gesagt er möchte bestimmt auch nicht daß Du ihm was vormachst.

    So kann er den Brief erstmal lesen,sacken lassen und dann reagieren.

    Ich drück die Daumen daß ihr weiterhin normal miteinander umgehen könnt,sollte er das nicht können liegt es nicht an Dir!
    Für seine/deine Gefühle bzw. Nicht-Gefühle kann man ja nunmal nichts!

    Kannst ja ma berichten!

    LG
     
  7. Tapie

    Tapie Member

    AW: guter freund und beziehung???

    hey, bschmiddi -

    nochmals danke!

    Ja, briefe sind gut - man feilt herum, macht sich gedanken über den wortlaut und seine bedeutung..

    ich denke, er wird es akzeptieren und mir auch weiterhin der freund bleiben, der er stets war. gut dabei ist, dass man nciht krampfig eine "auszeit" einläuten muss, da wir uns eh so selten sehen

    nun fahr ich erstmal ne woche weg und strampel mich frei von all dem, was im letzten 1/2 jahr passiert ist.

    berichte dir gerne, wie`s dann war, wenn ich ihn wiedergesehen jab.

    danke für deine anteilnahme!

    LG

    tapie
     
  8. bschmiddi75

    bschmiddi75 Well-Known Member

    AW: guter freund und beziehung???

    Na wie war der Urlaub?
    Gibts was Neues?
     
  9. Tapie

    Tapie Member

    AW: guter freund und beziehung???

    Hey, Du Liebe!

    Der Urlaub war entspannt - nur eine Woche, aber gut losgelassen und endlich wieder ich!

    Auf meinen Brief habe ich allerdings keine Reaktion bekommen - war aber auch nicht zu erwarten..

    Wenn ich das nächste mal zuhause bin, ruf ich ihn trotzdem an. Reden hilft, denke ich...

    Dir ein wunderschönes sonniges WE!

    Liebste Grüße von Tapie:move1:
     
  10. Felice

    Felice Well-Known Member

    AW: guter freund und beziehung???


    Naja, denke, dass die Freundschaft sehr wichtig für dich ist....und geht eine Beziehung nicht gut, ist die Freunschaft auch dahin.....

    Sowas in der Art könntest du ihm sagen......


    lg Felice
     
  11. Tapie

    Tapie Member

    AW: guter freund und beziehung???

    Hey! Danke für Deine Zuschrift!

    Stimmt absolut!!! Aber ich weiss noch nicht, wie er das auffassen wird...

    LG
    Tapie:dontknow2
     
  12. Felice

    Felice Well-Known Member

    AW: guter freund und beziehung???


    Naja, der Stolz wird schon gekränkt sein.....aber du musst ja auf dich achten....du bist wichtig....kannst ja nicht wegen ihm auf dein Glück verzichten. ;)
     
  13. Tapie

    Tapie Member

    AW: guter freund und beziehung???

    Hmm, wo mein Glück liegt, muss ich erstmal rauskriegen... Eigentlich bin ich schon jahrelang auf der Suche danach...

    Aber - es liegt sicher nicht (als Partnerin):rolleyes: an seiner Seite...

    Liebe Grüße

    Tapie
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden