hab mich hoffnungslos in eine frau verliebt

elke80

Member
in meinem leben ist mir nie so etwas in den sinn gekommen mich in eine frau zu verlieben
ich bin verheiratet habe 2 kinder und eigendtlich ist alles super
und nun ist es alles anders ich sah sie ein paar mal bei einem bestimmten treffen und es ist um mich geschehen ich bin total hin und weg
das schlimmste ist das sie natürlich auch verheiratet ist und der riesen altersunterschied obwohl man es ihr nicht unbedingt ansieht
wir haben obwohl wir uns fast nicht kennen eine magische verbindung irgendtwie der blickkontakt bricht nicht ab ich kann auch nicht wegsehen und das macht es so schlimm für mich
ich bin so hilflos ausgeliefert ihrem blick und ihrer art gegenüber das es mir schon peinlich ist
ich hab auch ein einem bestimmten abend mit ihr über alltägliches gesprochen und sie berührte mich flüchtig so das ich sie beim abschied in die arme nehmen mußte
ich werde den moment einfach nicht vergessen es war unbeschreiblich
und nun geht sie mir etwas aus dem weg
vielleicht ist das sogar besser aber zurzeit versagt mein verstand so sehr das ich es immer mir gegenüber hinterfrage warum das alles passiert
wie komm ich davon los bitte helft mir
 
Werbung:

Clara Clayton

Well-Known Member
Liebe Elke,

wie du von der Liebe zu dieser Frau loskommst, kann ich dir leider nicht sagen.

Hier im Forum gibt es einige Threads, in denen Frauen ähnlich gelagerte Probleme haben. Wenn du magst, lies dich mal ein wenig ein.

Du schreibst, daß "eigentlich" alles in Ordnung ist in deinem Leben, deiner Ehe. Aber etwas scheint nicht in Ordnung zu sein, wenn du dich andersweitig verliebt hast. Daß du dich in eine Frau verliebt hast, kann ja verschiedene Gründe haben.
 

Ludmilla

Well-Known Member
Hallo Elke,
das klingt doch an sich total schön...
warum bewertest du die situation denn so negativ? weil du dich grundsätzlich fremdverliebt hast? oder weil es eine frau ist?
dass man sich in einer langjährigen beziehung schon mal in jemand anders verliebt, kann passieren. das bedeutet ja noch lange nicht, dass man danach handeln muss.
wenn du dir jetzt aber nicht mehr sicher bist, wo du hingehörst bzw. dein ganzes leben in frage stellst, dann solltest du vielleicht mal beginnen nachzuspüren, was diese neuen gefühle dir sagen wollen. lass sie doch einfach mal wertfrei zu. genieße sie. aber überstürze nichts.
das ist keine katastrophe. vielleicht entdeckst du einfach nur eine neue seite an dir - und das ist doch etwas ganz wunderbares.
LG
 

abendsonne

Well-Known Member
liebe elke

wenn diese frau so faszinierend ist für dich, dann übt sie diese faszination wahrscheinlich auch auf andre menschen aus. ich hab vor einigen wochen auch mal eine frau gesehen, sie kochte in einem lokal und servierte dann persönlich, die war sooo dermaßen süß, dass ich mir dachte, da muss jeder man völlig hin und weg sein. weißt du, so eine frau wird bestimmt von vielen seiten hofiert werden .................oder auch nicht - weil sich viele nicht trauen - dann wird sie aber bestimmt oft in den blickwinkel genommen und das wird ihr auch auffallen. es wird bei diesem überfluss an anerkennung nicht jedes mal die resonanz gegeben sein, die sich das jeweilige gegenüber vielleicht wünschen würde..... . .

lg abendsonne
 

Ludmilla

Well-Known Member
wenn diese frau so faszinierend ist für dich, dann übt sie diese faszination wahrscheinlich auch auf andre menschen aus.
das ist gut möglich. es gibt ja immer wieder menschen, die ein sehr einnehmendes wesen haben. doch selbst wenn es so wäre, relativiert das noch lange nicht elkes gefühle. wenn sie nämlich verliebtheit fühlt, dann fühlt sie sie. und wenn sie nicht einen bestimmten empfangskanal offen hätte, könnte die frau noch so faszinierend sein - verliebt hätte sich elke nicht in sie.

ich hab vor einigen wochen auch mal eine frau gesehen, sie kochte in einem lokal und servierte dann persönlich, die war sooo dermaßen süß, dass ich mir dachte, da muss jeder man völlig hin und weg sein.
den eindruck hab ich auch regelmäßig, wenn ich für jemanden schwärme. der hat sich allerdings schon oft als täuschung herausgestellt.

weißt du, so eine frau wird bestimmt von vielen seiten hofiert werden .................oder auch nicht - weil sich viele nicht trauen
möglicherweise aber nur deswegen nicht, weil sie nicht jeder "sooo dermaßen süß" findet wie du.... ;)
 

elke80

Member
Liebe Elke,

wie du von der Liebe zu dieser Frau loskommst, kann ich dir leider nicht sagen.

Hier im Forum gibt es einige Threads, in denen Frauen ähnlich gelagerte Probleme haben. Wenn du magst, lies dich mal ein wenig ein.

Du schreibst, daß "eigentlich" alles in Ordnung ist in deinem Leben, deiner Ehe. Aber etwas scheint nicht in Ordnung zu sein, wenn du dich andersweitig verliebt hast. Daß du dich in eine Frau verliebt hast, kann ja verschiedene Gründe haben.


he danke für deine antwort
es ist nur, so das ich das einfach nicht verstehen kann, ich suche die antworten in all meinen lebenslagen, finde sie jedoch nicht.
Es ist einfach nur diese Frau.
 

elke80

Member
Hallo Elke,
das klingt doch an sich total schön...
warum bewertest du die situation denn so negativ? weil du dich grundsätzlich fremdverliebt hast? oder weil es eine frau ist?
dass man sich in einer langjährigen beziehung schon mal in jemand anders verliebt, kann passieren. das bedeutet ja noch lange nicht, dass man danach handeln muss.
wenn du dir jetzt aber nicht mehr sicher bist, wo du hingehörst bzw. dein ganzes leben in frage stellst, dann solltest du vielleicht mal beginnen nachzuspüren, was diese neuen gefühle dir sagen wollen. lass sie doch einfach mal wertfrei zu. genieße sie. aber überstürze nichts.
das ist keine katastrophe. vielleicht entdeckst du einfach nur eine neue seite an dir - und das ist doch etwas ganz wunderbares.
LG

He danke für deine liebe Antwort.
Ich hab mir auch solche Gedanken gemacht das ich es vielleicht als neue Seite annehmen sollte das Problem ist nur das ich diese Frau nicht vergessen kann sie ist in all meinen Gedanken und so etwas hab ich noch nie gehabt.
Es wäre für alle eine Katastrophe würden sie meine Gedanken erkennen leider ist das so.
Ich schäme mich in Grund und Boden obwohl ich Frauen nicht verachte die sich in des gleichen verlieben
wenn sie es wüßte dann würde sie mich soweit ich beurteilen kann sich nie wieder in meiner Nähe blicken lassen
zwar weiß ich es nicht zu 100 Prozent aber naja zu 80.
Sie hat ihr Leben und ich hab ja auch meines das mich voll auslastet nur ist das jetzige Problem das ich einfach ohne ihre Nähe nicht mehr kann
ich hab es versucht und ich kämpfe jeden Tag mehr es ist total hart so etwas kannte ich vorher nicht
Es ist die sexuelle Seite und natürlich auch die menschliche Seite sie ist einfach perfekt
Es gab auch keinen bekannten Auslöser dafür wenn es den gäbe wäre ich ja auch schlauer irgendwie
nein es war oder ist einfach ihr Blick dieser wahnsinns Blick der mich so erstarren läßt das es mich fast umhaut
und mich haut so schnell nichts um hi aber sie schaffts
vielleicht wird sich das mit der Zeit legen ich hoffe es einfach
 
Werbung:

elke80

Member
Ich sehe sie nun fast regelmäßig und kämpfe täglich mit meinen Gefühlen
ich hoffe nur das sie es nicht bemerkt denn das würde das Ende von unserer Freundschaft bedeuten.
Ja ich muß sagen das ich mit ihr eine Freundschaft aufgebaut habe sie ist zwar auch auf beruflicher Ebene aber immerhin ich bin in ihrer Nähe.
Sie hat immer noch diesen bestimmten Blick der mich fast ein wenig lähmt aber ich habe gelernt damit umzugehen.
Ich glaube das es manchmal besser ist Nichts zu sagen und jeden Moment den man mit dieser Person hat genießen sollte
ich versuche es halt und bis jetzt ist es auch wohl gelungen sollte sie je den Verdacht schöpfen werde ich mich gekonnt zurückziehen
Für mich ist es leider immer noch unbegreiflich wie mir so etwas passieren konnte
es ist wohl Schicksal ...
 
Oben