Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle grossen Lebensfragen!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über die Liebe, das Leben und auch die grossen, schweren Fragen....

Habe euch nicht vergessen

Dieses Thema im Forum "Unter uns..." wurde erstellt von Ritter Omlett, 13 April 2013.

  1. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Well-Known Member

    Werbung:
    Hallo an alle!
    Komme derzeit wegen Hausräumung meiner verstorbenen Eltern wenig bis kaum zu schreiben.
    Will euch aber sagen, dass ich immer kurz mit gelesen haben.

    @Ella, Clara, Spätzin, Malermama, ich schreibe euch bald zu euren Geschichten, dadurch dass ich immer zumindest mal kurz nachlese, weiss ich ziemlich Bescheid was geschehen ist und wie es euch so geht, soweit das virtuell möglich ist.

    Ich vergesse auf gar keinen Fall auf dieses besondere Forum

    ganz liebe Grüsse
    Ritter Omlett
     
    Reinfriede, Hortensie, ELLA und 2 anderen gefällt das.
  2. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    Hallo Ritter Omlett,

    das freut mich, dass Du immer wieder hier reinschaust trotz Deiner vielen Arbeit.

    Wenn ich mein Haus im Weinviertel verkauft habe steht mir das noch bevor ;)
     
    Reinfriede gefällt das.
  3. malermama

    malermama Well-Known Member

    Hallo Ritter Omlett,

    klar, wenn ein Haus aufzulösen ist, das ist extrem viel Arbeit.
    Bist Du schon mit dem Gröbsten durch oder ...
    Wünsche Dir viel Kraft und Durchhaltevermögen und starke Nerven ;-)

    Freue mich bald von Dir zu lesen und sende ganz liebe Grüße

    Malermama
     
    Reinfriede gefällt das.
  4. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    Hallo Ritter,

    ja, so eine Hausräumung ist eine sehr arbeitsintensive Sache. Ich kann mich noch gut an die große Entrümplungsaktion im Hause unserer Mutter erinnern. Da war in über vierzig Jahren ganz schön viel an Kleinod zusammengekommen. Die größeren Möbelstücke waren dabei der geringste Teil.

    Die damit verbundenen Gefühle - vor allem die Trauer - waren das Schlimmste daran.

    Ich schicke dir eine herzliche Umarmung!
     
    Reinfriede gefällt das.
  5. cloudlight

    cloudlight Well-Known Member

    Hallo Ritter Omlett,

    schoen von Dir zu lesen und zu wissen, dass Du das Forum nicht verlassen hast! Ich lese immer gerne Deine Beitraege!

    Das Haus meiner Grosseltern wird auch gerade geraeumt..., das ist wohl viel Arbeit.
    Ich habe die meiste Zeit meines Lebens im Haus meiner Eltern verbacht, ich bin 31 und wir sind in das Haus gezogen, da war ich vier. Keine Ahnung, wie ich mich fuehlen werde, wenn ich das mal machen muss. Momentan muesste ich wahrscheinlich jeden Gegenstand in die Hand nehmen und drehen und wenden. Das wuerde wohl ewig dauern.

    Alles Liebe
    cloudlight
     
    Reinfriede gefällt das.
  6. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Well-Known Member

    Werbung:
    Nun ich nehme das mit grossen Humor. Es ist ein altes Haus und ich bin gerade dabei, die Folgen eines Wasserrohrbruches im Keller in den Griff zu bekommen.
    Ich habe das Anfangs falsch geschrieben. Eigentlich heisst es ich kämpfe im Keller mit den Elementen, 2 Hausspinnen sehen mir dabei zu ;) und ich will eigentlich Hausräumung machen, aber so wie es aussieht, nur die Ruhe und doch lieber länger planen, muss daneben auch Beruf und Familie unter einem Hut bringen.

    Nächste Woche ist nun die riesige Reparatur, ich nehme so zwischendurch nur Müllsäcke mit. Sogar vermoderte Kleidung meines Vaters wegzuwerfen aus der Garage, ist schwer.
    Das war ja seine jahrelange Kappe oder sein 30jährige Arbeitsjacke.

    Aber es geht nicht anders, hebe ich mir das alles auf, tauche ich eines Tages aus dem Gerümpel nicht mehr auf. :)
     
    Reinfriede, Spätzin und Hortensie gefällt das.
  7. ELLA

    ELLA Well-Known Member

    Mein lieber Ritter!

    Ich hatte mir schon Gedanken gemacht, wo du steckst ;)
    Aber nun brauche ich ja keinen weiteren Aufruf starten*lächel

    Ich wünsche dir von Herzen Kraft, all das loszulassen und im Herzen zu verstauen....
    Gefühle und Gedanken zu ordnen.

    Und freue mich schon, wieder von Dir zu lesen!

    Fühl dich einfach mal lieb gedrückt!
     
  8. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Well-Known Member

    Seid gegrüsst! :)
    Alles ist erledigt. Das Haus ist geräumt und auch verkauft. Vielerlei Gründe bewegten uns (Erbengemeinschaft) das alte Haus zu verkaufen. War schmerzlich, aber letztendlich war es die beste Entscheidung.

    Die vielen Fahrten zu diesem Elternhaus waren einfach nur innerlich schmerzlich, das ganze alte Gerümpel ein Meer an Erinnerungen, Vergangenheit, die ständig arbeitete in mir, Vergangenheit die an mir klebte, verfolgt in Träumen und jeden Gegenstand und jedes Bekleidungsstück, dass ich entrümpelte. Selbst die uralten Hemden meines Vaters zu entsorgen bzw noch einigermassen verwendbares in Kleidungscontainer zu werfen war ein seltsames Gefühl.

    Das alte Haus war so ohne Leben, selbst eine Fliege hätte ich husten gehört. Die Fotoalben erzählten, dass es einst voller Leben war, alle sich oft hier getroffen haben.

    Jedoch konnte ich loslassen. Ein Zeitabschnitt ist gegangen, ein neuer hat begonnen. Los zu lassen oder zumindest die Dinge so zu betrachten, dass sie nicht mehr schmerzlich sind ist einfacher gesagt als getan, aber nun ist es geschafft. Was da alles aufgehoben wurde. Dazu dachte ich mir eines Tages wird wer meine Kästen ausräumen und sich denken, was der alles gesammelt hat. Vor allen Dingen ich liebte all das was gesammelt worden war.

    Ich bin so ein Typ, den selbst es weh tut, das alte Auto, dass unterm Boden wegrostet hergeben zu müssen. Das gab dann auch seinen Geist auf, natürlich konnte ich mit dem Auto noch eine Abschiedsfahrt machen. Ich habe recht günstig mir guten Gebrauchtwagen kaufen können, damit habe ich eine grosse Freude.

    Die neue Zeit ist nun Erleichterung, ich hatte jetzt wirklich genug von Vergangenheit. Das Entrümpeln bedeutete in Wahrheit, dass ich mich selber innerlich entrümpelte und so kann ich heute frei durchatmen, in eine neue Zukunft sehen. Das waren Jahre, doch selber ausgesucht, ich würde es jederzeit wieder so machen und wollte es auch so wie es war.

    Die Zeiten waren ungemein lehrreich, nicht immer leicht, aber allemal ein toller Abschnitt.
    lg
    Ritter Omlett
     
    Hortensie und Walter gefällt das.
  9. Clara Clayton

    Clara Clayton Well-Known Member

    ... oh wie gut ich dich verstehen kann, lieber Ritter!

    Ich schicke dir eine Umarmung!
     
  10. Spätzin

    Spätzin Well-Known Member

    Hallo Ritter,

    wie schön, dass Du Aufräumarbeiten gemacht hast und auch Dein "Leben" sortierst hast!

    Alles Liebe!
     
  11. Hortensie

    Hortensie Well-Known Member

    Eine gaaaaaaanz dicke Umarmung auch von mir! :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden